26. Oktober 2021

Gleich zwei Mal 75: Am 17. Mai feierte der Panikrocker seinen 75. Geburtstag, am 11. Dezember wird das Kinderhilfswerk ebenfalls 75 Jahre alt. Udo Lindenberg unterstützt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen bereits seit 20 Jahren

UNICEF Deutschland

Herzlichen Glückwunsch,

Udo Lindenberg & UNICEF

Gleich zwei Mal 75: In diesem Jahr werden der Panikrocker Udo Lindenberg und UNICEF 75 Jahre alt

Dieses Jahr bringt für Udo Lindenberg und UNICEF ein doppeltes Jubiläum:

Am 17. Mai feiert der Panikrocker seinen 75. Geburtstag, am 11. Dezember wird das Kinderhilfswerk ebenfalls 75 Jahre alt.

Udo Lindenberg unterstützt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen bereits seit 20 Jahren.

75 Jahre, das ist ´ne verdammt lange Zeit, um Gutes zu tun! Und, jeder kann einen Beitrag leisten – dafür ist’s ganz egal, ob du ´ne große UN-Organisation,´nen Rockmusiker oder eben einfach du bist“, sagt Lindenberg. „Ich mache weiter, bin am Start für die Kinder, für Peace auf der ganzen Welt und für Gerechtigkeit.

Ich wünsche mir zum Geburtstag faire Chancen und gleiche Rechte für alle Kinder auf der Welt.

Verlasst euch drauf, wenn’s drauf ankommt, bin ich da!“

„Udo Lindenberg und UNICEF wurden geboren, als die Welt in Trümmern lag.

Seitdem haben sich die Herausforderungen für Kinder stark verändert, nicht aber Udo Lindenbergs Engagement.

Er ist ein toller Mensch mit Haltung und hat ein großes Herz am richtigen Fleck für Kinder auf der Flucht und in den schwierigsten Lebenssituationen“, sagt Christian Schneider, Geschäftsführer von UNICEF Deutschland.

„Danke, Udo Lindenberg – mit dir fühlt sich 75 werden an wie eine Reise mit einem Koffer voller Tatendrang und Zuversicht. Alles Gute zum Geburtstag!

20 Jahre Udo Lindenberg und UNICEF

Udo Lindenberg wurde am 17. Mai 1946 in Gronau geboren. Als Rockmusiker, Schriftsteller und Maler ist Lindenberg eine Legende und Meister vieler Disziplinen.

Er engagiert sich schon seit Beginn seiner Karriere für Menschenrechte, Gleichberechtigung und Chancen für alle, sowie gegen Intoleranz und Gewalt.

Mit seiner Stiftung fördert er Bildungs- und Wasserprojekte in Afrika. Für sein Engagement wurde er vielfach ausgezeichnet:

Unter anderem erhielt er das Bundesverdienstkreuz.

Lindenberg unterstützt UNICEF seit nun 20 Jahren, seit 2011 gestaltet Udo Lindenberg jedes Jahr eine UNICEF-Weihnachtsgrußkarte.

Im Dezember 2020 erhielt der Musiker den „Ehrenpreis Kinderrechte“ für sein außerordentliches und authentisches Engagement für die Verwirklichung des Rechts eines jeden Kindes auf ein Leben in Frieden und in Würde.

Udo Lindenberg: Seit Jahrzehnten für Peace und UNICEF am Start.
© Tine Acke

Köln, den 17.Mai 2021
Bildrechte: © UNICEF/UNI277291/Acke

Vintagebuch Tipp:

Udo
von Udo Lindenberg (Autor)
Thomas Hüetlin (Autor)
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Amazon Bestseller Nr. 1 in Musiktheorie
und Amazon Bestseller in Pop

   

Buchzitat: »Im Alter kommt es auf zwei Dinge an: Radikalität und Meisterschaft.« Udo Lindenberg

Im Morgengrauen. Nicht zwei oder drei Tage. Eher fünfzig Jahre. So genau weißt Du es nicht mehr.

Es ist schließlich eine Party, und da kann es einem schon mal passieren, dass man den Überblick verliert …

Udo Lindenberg ist die große epische Figur des deutschen Pop.

Udo Lindenberg half, eine Gegenkultur zu formen, die das Land bis heute geprägt und verändert hat, zum Besseren.

Das Buch »Udo« erzählt die ganze Geschichte, die Abstürze und die Triumphe, die Niederlagen und Siege.

Basierend auf Udo Lindenbergs Erinnerungen, auf Berichten von Wegbegleitern und Mitgliedern des Panikorchesters, aufgeschrieben von Thomas Hüetlin – ein Geschenk an alle Fans, ein einmaliges Dokument der Zeitgeschichte und ein rasanter Ritt durch sieben Jahrzehnte BRD, illustriert vom Meister Udo Lindenberg selbst.

Udo Lindenberg, geboren 1946 in Gronau, ist Deutschlands bedeutendster und erfolgreichster Rockmusiker. Er ist Songtexter, Dichter, Bildender Künstler. Seit 1971 erschienen 36 Studioalben und 8 Livealben (siehe Amazon Übersicht). Zahlreiche Ausstellungen als bildender Künstler.

Unzählige Preise und Auszeichnungen. März 2018: Eröffnung Panik City, ein interaktives Multimedia-Projekt in Hamburg. Seit 2011 »Hinterm Horizont«, das Musical in Berlin und Hamburg.

Thomas Hüetlin, geboren 1961. Studium der Literatur und Politikwissenschaft. Deutsche Journalistenschule. Arbeitete bei Tempo (1989-91) und seit 1991 beim SPIEGEL, u.a. als Auslandskorrespondent in New York und London. Er erhielt für seine Reportagen zahlreiche Auszeichnungen.

Bisherige Buchveröffentlichungen: »Mein Leben am Limit/Reinhold Messner« Zürich, 2004. »Gute Freunde – die wahre Geschichte des FC Bayern München« München, 2006.