Wanderführer Straubing-Bogen: Die schönsten Touren zwischen Straubing und Sankt Englmar von Uwe Stanke

Veröffentlicht von

Der nördliche Landkreis Straubing-Bogen ist eines der schönsten Wandergebiete in den deutschen Mittelgebirgen…

Wanderführer Straubing-Bogen
Die schönsten Touren
zwischen Straubing und Sankt Englmar

von Uwe Stanke

Broschur mit Drahtkammbindung: 144 Seiten
Verlag: Battenberg Gietl Verlag
SüdOst Verlag
17. März 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3955877576
Taschenbuch 16,90 €

zur Verlagsinfo
Wanderführer Straubing-Bogen
von Uwe Stanke

im Buch blättern
Wanderführer Straubing-Bogen
von Uwe Stanke

Aus dem Inhalt:

Straubing und die Donau
An der idyllischen Aitrach
Rund ums Brandmoos
Mystischer Pilgramsberg
Aschinger Kapellenwanderweg
Kinsachtal und Gallnerblick
Biberparadies Landorf
Gipfelglück am Gallner
Rattenberger Höhenweg
Der heilige Berg Niederbayerns
Liebliches unteres Perlbachtal
Unterwegs am Eschpernzeller Bierweg
Goldsteigrunde Elisabethszell
Perlbachtal und Buchenberg am Baierweg
Hadriwa-Höhenweg
Nagelsteiner Wasserfälle
Drei-Gipfel-Tour: Knogl, Hochberg und Predigtstuhl
Panoramatour auf den Pröller und den Saustein
Teufelsmühlstein und Jägerkreuz
Gipfeltour auf den Schopf und den Hirschenstein

Neugierig geworden? Wanderführer Straubing-Bogen kaufen
und Bescheid wissen …

Buchzitat: Der nördliche Landkreis Straubing-Bogen ist eines der schönsten Wandergebiete in den deutschen Mittelgebirgen.

Herrliche Rundwege über Hügel und Berge und traumhafte Touren an den Donaustränden laden zu fantastischen Wanderungen im Vorderen Bayerischen Wald ein.

Neben den Klassikern, etwa einer Tour über den Hirschenstein oder den Pröller, findet man in diesem Wanderführer auch sehr viele Rundwege abseits der ausgetretenen Pfade.

Genießen Sie den traumhaften Ausblick vom Gallnerberg, den sehenswerten Höhenweg bei Rattenberg, eine Tour durch das Biberparadies bei Landorf oder aber eine Runde am Naturschutzgebiet Brandmoos bei Wiesenfelden.

Die vorgeschlagenen Touren sind abwechslungsreich und bieten für jeden Wanderer das Passende. Sie werden begeistert sein!
Buchzitat Ende

Uwe Stanke ist 1974 geboren und in Neunburg vorm Wald aufgewachsen. Bereits in jungen Jahren war er begeisterter Wanderer und viel im “Woid” unterwegs. Seit 2014 wohnt er in Straubing und ist nun dort auf den Wanderwegen des Bayerischen Waldes unterwegs. Nach 27 Jahren erfolgreicher Karriere als Bankdirektor hat er sich 2017 beruflich verändert ist nun als Goldsteig-Wanderwegemanager unterwegs. Dabei ist er für alle Fernwanderwege im ganzen Oberpfälzer und Bayerischen Wald verantwortlich.

Uwe Stanke ist dankbar, dass er sein Hobby zum Beruf machen konnte. Bei Gesprächen mit ihm spürt man seine Leidenschaft, die er für das Thema Wandern empfindet. Für ihn ist das Wandern in Ostbayern eine Herzensangelegenheit, die er gerne mit anderen teilt, um ihnen die Schönheit unserer Heimat näher zu bringen.

© Copyright: Cover und Inhaltsangaben Battenberg Gietl Verlag