YouTube und seine Kinder, herausgegeben von Achim Beißwenger

YouTube und seine Kinder, herausgegeben von Achim Beißwenger

Last Updated on

Weltweit vollzieht sich in der Medienlandschaft & Unternehmenskommunikation ein revolutionärer Umbruch.

Neben technologischen Entwicklungen des Web 2.0 zeugen vor allem neue Formen & Einsatzgebiete von Bewegtbild im Internet von einer veränderten Unterhaltungs- & Informationskultur:

 

YouTube und seine Kinder
Wie Onlinevideo, Web TV und Social Media
die Kommunikation von Marken, Medien und Menschen revolutionieren
Herausgegeben von Achim Beißwenger
Taschenbuch: 290 Seiten
Nomos Verlag
(10. Mai 2019)
ISBN-13: 978-3848751303
Taschenbuch EUR 34,00

 

Zur Verlagsinfo
YouTube und seine Kinder
von Achim Beißwenger

 

YouTube und seine Kinder von Achim Beißwenger
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Ratgeber (Onlinevideo und Social Media): 10 Punkte
Schreibstil: 9 Punkte
Fazit: Die Publikation hat sich zum Ziel gesetzt, einen praxisnahen Einblick in die Herausforderungen, die Einsatzgebiete und das Management der bewegten Bilder im Netz zu vermitteln. Achim Beißwenger

 

Buchzitat: Dabei nehmen Videoangebote in Verbindung mit sozialen Netzwerken eine immer bedeutendere Rolle ein. Allein auf

YouTube

 

wird jede Minute über 20 Stunden neues Videomaterial hochgeladen das entspricht rund zehn Hollywood-Filmen.

 

Pro Minute.

 

Doch welche Strategien versprechen Erfolg?
Wie lassen sich Aufmerksamkeit, Herz und Portemonnaie
der zunehmend vernetzten Konsumenten erreichen?

 

Der Band YouTube und seine Kinder von Achim Beißwenger, der nunmehr in 2. Auflage vorliegt, stellt an Beispielen aus Forschung und Praxis sowohl Grundlagen, Ausprägungen als auch die gesellschaftliche und ökonomische Bedeutung von Onlinevideo und Web TV dar.

 

Achim Beißwenger ist ein gefragter Kommunikationsstratege sowie Speaker und war lange als Mitglied der Geschäftsleitung bei Bavaria Film Interactive verantwortlich. Der Autor begleitete zahlreiche Bewegtbild-Implementationen u.a. für Audi, BMW, Deutsche Post World Net, Krones, o2.

Darüber hinaus gründete der leidenschaftliche Weltenbummler die Corporate TV & Video Association e.V. und Fachkonferenz Audiovisual Media Days. CO-AUTOREN Thomas de Buhr und Dr. Stefan Tweraser, Google Deutschland; Dr. Michael Huh, Daimler; Prof. Thomas Mickeleit, Microsoft; Leif Pellikan, W&V; Robert Wagner, Telekom u.a.

 

YouTube und seine Kinder von Achim Beißwenger
(© Cover & Inhaltsverzeichnis: Nomos Verlag, Edition Reinhard Fischer)