Warren Smith war ein US-amerikanischer Rockabilly- und Country-Sänger. Titel: Rock’n’Roll Ruby

Veröffentlicht von

Last Updated on

Warren Smith (* 7. Februar 1932 im Humphreys County, Mississippi; † 31. Januar 1980) war ein US-amerikanischer Rockabilly– und Country-Sänger. Er ist vor allem für den Song Rock’n’Roll Ruby bekannt. Nach der Entlassung aus der Luftwaffe zog Smith nach Memphis, Tennessee.

In Memphis wurde er bald Mitglied der Snearly Ranch Boys. Stan Kesler, Sessionmusiker bei Sun Records und Bandmitglied der Snearly Ranch Boys, vermittelte Smith und die Band an Sam Phillips, dem Besitzer von Sun.

Zusammen mit anderen Sun-Stars wie Elvis Presley, Carl Perkins, Johnny Cash, Jerry Lee Lewis und Roy Orbison startete er eine Tournee und wurde Mitglied des KRLD Big D Jamboree in Dallas. Smith wurde aufgrund seiner Leistungen um die Rockabilly-Musik in die Rockabilly Hall of Fame aufgenommen.

Warren Smith Amazon Musikkatalog

Klicktipp: Amazon At the Louisiana Hayride Tonight (Box-Set)

VinTageBuch Klicktipp:
Louisiana Hayride (alle Künstler der bekanntesten Country-Musik-Sendung im US-Hörfunk seit 1948)

 

Amazon Musikkatalog: Country Musik