Vogelgezwitscher aus dem Grandhotel: Die Familie Vogel und ihr Bellevue. Roman von Martin Meier. Als Märchenhotel hat es bereits vor zwei Generationen Furore gemacht

Vogelgezwitscher aus dem Grandhotel: Die Familie Vogel und ihr Bellevue. Roman von Martin Meier. Als Märchenhotel hat es bereits vor zwei Generationen Furore gemacht

Zitat: Es sind nur wenige Hotels, die den guten Ruf des Ferienlandes Schweiz Jahr für Jahr in den in- und ausländischen Medien thematisieren. Das «Bellevue» im glarnerischen Braunwald gehört dazu.

Eben ist es unter die 10 Top-Hotels der Welt aufgerückt. Als «Märchenhotel» hat es bereits vor zwei Generationen Furore gemacht. Inzwischen steht die dritte an der Rezeption.

Auch die jungen Besitzer beherrschen, was von den Grosseltern erfunden wurde: den Gästen Geschichten zu erzählen. Das legendäre «Bellevue» aber allein als Märchenhotel zu sehen, greift zu kurz.

Der Autor Martin Meier, von Beruf Reporter, zeigt eindrücklich, was den Erfolg der Vogel-Dynastie wirklich ausmacht:

Vogelgezwitscher aus dem Grandhotel
Die Familie Vogel und ihr ‚Bellevue‘
von Martin Meier
Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
elfundzehn Verlag
ISBN-13: 978-3905769500
Gebundene Ausgabe EUR 29,90 bei Amazon.de

Martin Meier hat als Redakteur beim Fernsehen SRF in Zürich gearbeitet und grossen «Kisten» wie kleinen Geschichten gleichermassen ihren telegenen Auftritt verpasst. Heute erkundet er als Journalist, Reporter und Kolumnist die Seelenlandschaft in den Bergen. Meiers Essays und Kolumnen verraten die Handschrift des geduldigen Beobachters und grossen Menschenkenners. Er wohnt in einem umgebauten Hotel in Linthal (GL).

Webseite Märchenhotel Braunwald
Märchenhotel Braunwald
Dorfstrasse 24
8784 Glarus Süd, Schweiz

Das exklusive, familienbetriebene Hotel befindet sich in einem modernen Gebäude inmitten der Berge und liegt 5 Gehminuten von der Bahnstation Braunwald und 6 km vom Dorf Linthal entfernt.