Think Big: Wie Sie aus einer großartigen Idee ein weltweites Imperium machen von Harald Seiz

Von ganz unten nach ganz oben: Die Geschichte von Harald Seiz gleicht einem Hollywood-Blockbuster. In ärmsten Verhältnissen wuchs Harald Seiz bei seiner Mutter und Großmutter in der Nähe von Stuttgart auf.

Während beide mit Alkoholproblemen kämpften, musste Seiz schon früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen.

Vom Getränkelieferanten bis zum Staubsaugervertreter durchlief er trotz harter Rückschläge zahlreiche berufliche Stationen und hielt stets an seinem Traum von Erfolg und Unabhängigkeit fest.

 

 

Think Big:
Wie Sie aus einer großartigen Idee ein weltweites Imperium machen
von Harald Seiz
Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
FinanzBuch Verlag
(20. Februar 2019)
ISBN-13: 978-3959721493
Gebundenes Buch EUR 19,99
E-Book EUR 15,99

 

Zur Verlagsinfo
Think Big von Harald Seiz
.
Leseprobe
Think Big von Harald Seiz

 

Think Big von Harald Seiz
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Ein Nach-Mach-Ratgeber: 9 Punkte
Think Big – dieses Buch (Ratgeber) macht Mut, den eigenen Traum zu leben und zeigt die Wege zum Erfolg.
Schreibstil: 9 Punkte

 

Aus dem Inhalt

1. »Man muss für das brennen, was man in anderen entzünden will.«
2. »Nur wer sein Handwerk beherrscht, kann Großes vollbringen.«
3. »Folge deinem Ziel, und lass dich durch nichts davon abbringen.«
4. »Erarbeite dir das Vertrauen deiner Kunden jeden Tag aufs Neue.«
5. »Ruhe dich niemals auf deinen Lorbeeren aus.«
6. »Gib der Gesellschaft etwas von dem zurück, was sie dir gegeben hat.«

.

Zitat: 2011 legte Seiz den Grundstein für sein Unternehmen Karatbars International GmbH. Ziel war es, dass jeder Mensch Gold besitzen kann.

Was einst als One-Man-Show begann, ist heute ein weltweit tätiges Firmenimperium, das einen jährlichen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro erwirtschaftet.

Doch Harald Seiz hat noch größere Ziele: Ein auf Gold basierendes Zahlungsmittel, das krisensicher ist und unser Finanzsystem revolutionieren wird.

Es ist eine Mission, für die er anfangs noch belächelt wurde. Heute ist er Marktführer für innovative Goldprodukte.

Und trotzdem sieht sich Seiz immer noch am Anfang:

Ein auf Gold basierendes Zahlungssystem, Goldminen und die Gründung einer Bank sind nur einige Bausteine auf dem weiteren Weg nach oben.

 

Think Big von Harald Seiz (© Cover & Inhalt: Finanzbuch Verlag)