Schlagwort-Archive: Ysop

Wacholder, Ysop bis Zwiebel: Immunsystem stärken und vor Viren schützen

Wacholder (Wacholderbeere): Wacholder als Tee fördert die Verdauung, Harnausscheidung und wirkt gegen Sodbrennen. Er unterstützt die Rheuma- und Gicht-Therapie. Wacholder ist als Diuretikum (Arzneimittel) allerdings so nicht zugelassen. Die diuretische Wirkung kommt durch die nierenreizenden Inhaltsstoffe der Scheinfrüchte zustande. Wacholder darf deshalb nur in Kombination mit anderen Diuretika eingesetzt werden. Beeren und Nadeln des Wacholder enthalten… Weiterlesen »

Tausendgüldenkraut, Thymian bis Zwiebel: Immunsystem stärken und vor Viren schützen

  Immunsystem stärken und vor Viren schützen (können) Tausendgüldenkraut, echtes: Das Echte Tausendgüldenkraut wurde 2004 zur Heilpflanze des Jahres gekürt. Die medizinisch vielfältig genutzte Droge (getrocknete, oberirdische Teile der blühenden Pflanze) weist folgende wichtige Inhaltsstoffe auf wie z. B. Bitterstoffe, Flavonoide, Xanthone und Phenolcarbonsäuren. Das Echte Tausendgüldenkraut wurde früher in der Volksheilkunde bei Erkrankungen der Leber… Weiterlesen »

Rhabarber bis Süßhölzer: Immunsystem stärken und vor Viren schützen

Immunsystem stärken und vor Viren schützen (können)   Rhabarber, gemeiner: Der (Gemeine) Rhabarber, genauer Gewöhnlicher Rhabarber, auch Gemüse-Rhabarber oder Krauser Rhabarber, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Knöterichgewächse. Die Blattstiele enthalten durchschnittlich 94,5 g Wasser je 100 g essbarer Frischsubstanz. Die 1,3 g Kohlenhydrate verteilen sich recht gleichmäßig auf Glucose, Fructose, Saccharose und Stärke. Außerdem… Weiterlesen »