Schlagwort-Archive: Niacin

Vitamin C / Ascorbinsäure: Der Bedarf an Vitamin C wird zum Teil sehr kontrovers gesehen

Vitamin C / Ascorbinsäure: Ascorbinsäure ist ein farb- und geruchloser, kristalliner, gut wasserlöslicher Feststoff mit saurem Geschmack. In der Nahrung kommt Vitamin C vor allem in Obst und Gemüse vor. Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen und Grapefruits enthalten – in reifem Zustand unmittelbar nach der Ernte – viel Vitamin C. Grünkohl hat den höchsten Vitamin-C-Gehalt aller Kohlarten (105–120 mg/100 g verzehrbare… Weiterlesen »

Nüsse und Nussfrucht: Nüsse stabilisieren den Zuckerwert, unterstützen die Gefäße und mindern das Risiko für Infarkte

Nüsse oder Nussfrüchte: Nüsse stabilisieren den Zuckerwert, unterstützen die Gefäße und mindern das Risiko für Magenkrebs und Prostatakrebs sowie für Infarkte. In einer klinischen Studie aus dem Jahre 1990 wurde durch täglichen Verzehr von 100 g Mandeln nach vier Wochen eine zwölfprozentige Senkung des Blutcholesterinspiegels erreicht. Weitere Studien, in denen geringere Mengen oder andere Nüsse, wie Walnüsse, Erdnüsse oder Macadamianüsse verzehrt wurden, zeigten… Weiterlesen »

Vitamin D: Das Sonnenvitamin. Regulierung des Calcium-Spiegels im Blut und fördert den Knochenaufbau

Vitamin D: In der Nahrung kommt Vitamin D vor allem in Fettfischen vor oder wird den Lebensmitteln als Nahrungsergänzungsmittel zugefügt. Für eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist eine angemessene Sonnen- oder UV-B-Bestrahlung oder andernfalls eine zusätzliche Einnahme (Supplementierung) notwendig. Die Höhe des Sonnenstands ist unter anderem ein entscheidender Faktor für die Vitamin D3-Bildung. In den gemäßigten Breiten steigt die Vitamin-D-Bildung in der Haut mit der Höhe… Weiterlesen »

Wichtige Vitamine. Vitamine sind an vielen Reaktionen des Stoffwechsels beteiligt, stärken das Immunsystem, dienen der Energiegewinnung

Wichtige Vitamine Vitamine sind an vielen Reaktionen des Stoffwechsels beteiligt. Ihre Aufgabe besteht in einer Regulierung der Verwertung von Kohlenhydraten, Proteinen (umgangssprachlich auch als Eiweiß bezeichnet) und Mineralstoffen, sie sorgen für deren Ab- beziehungsweise Umbau und dienen somit auch der Energiegewinnung. Vitamine stärken das Immunsystem und sind unverzichtbar beim Aufbau von Zellen, Blutkörperchen, Knochen und Zähnen. Die Vitamine unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Wirkungen. Die Deutsche Gesellschaft… Weiterlesen »

Immunsystem stärken und vor Viren schützen. Wie wir unsere Abwehrkräfte sinnvoll aktivieren können. Themeneinführung

Inhaltsübersicht (Auszug) 01. Aktivierung der Abwehrkräfte (Immunsystem) Lebensmittel vereint mit kulinarischer Inspiration 02. Wichtige Vitamine, Vitamin D, Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C (Ascorbinsäure), Vitamin D, Vitamin D (Sonnenvitamin), Vitamin D3, Vitamin E COVID-19 und Nahrungsergänzungsmittel 03. Organuhr (Traditionelle Chinesische Medizin, TCM) 04. Nüsse (Nussfrüchte) 05. Pilze (Speisepilze bis Kulturchampignons) 06, Baumyoga (Meditation,… Weiterlesen »

Ist das gesund oder kann das weg? Wirklich ALLES über Nahrungs-Ergänzungsmittel von Christine Gitter, kompetente und kurzweilige Antwort auf alle relevanten Frage

Ohne Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente können wir nicht leben. Unser Organismus setzt diese sogenannten Mikronährstoffe als Baustoffe für unterschiedlichste Gewebe, Grundstoffe für Hormone, den Stoffwechsel und zur Herstellung von Enzymen ein. Jeder einzelne von ihnen hat ganz spezielle Aufgaben zu erfüllen, und doch arbeiten alle wie viele kleine Zahnrädchen zusammen. Hakt eines, sind auch an anderen… Weiterlesen »