Schlagwort-Archive: Joe Maphis

Rockabilly Musik ist eine Spielart des Rock ’n’ Roll und entstand Mitte der 1950er Jahre. Vermischung von schwarzen Rhythm & Blues mit Country-Musik

Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock ’n’ Roll. Sie entstand Mitte der 1950er Jahre, als junge, hauptsächlich weiße Musiker in den amerikanischen Südstaaten den schwarzen Rhythm & Blues auf ihre Art und mit den ihnen vertrauten Instrumenten neu interpretierten und mit Country-Musik vermischten. Da der Boom dieser Musik, die zunächst keinen einheitlichen Namen hatte… Weiterlesen »

Old Dominion Barn Dance war eine US-amerikanische Country-Sendung, die von dem Radiosender WRVA aus Richmond, Virginia gesendet wurde. Rockabilly-Lady Janis Martin wurde hier zum Star

Der Old Dominion Barn Dance war eine US-amerikanische Country-Sendung, die von dem Radiosender WRVA aus Richmond, Virginia gesendet wurde. Der Old Dominion Barn Dance wurde zum ersten Mal am Abend des 19. September 1946 live aus dem WRVA Theater in Richmond über WRVA übertragen. Sunshine Sue, damals bereits seit sechs Jahren bei WRVA, übernahm die… Weiterlesen »