Tattooed Millionaire von Bruce Dickinson. Das Album ist in seinem Inhalt nicht sehr ernst, einige der Lieder tragen etwas auto-biographische Züge & Janick Gers

Tattooed Millionaire von Bruce Dickinson. Das Album ist dementsprechend in seinem Inhalt nicht sehr ernst, einige der Lieder  tragen augenzwinkernde autobiographische Züge & Janick Gers. Paul Bruce Dickinson (* 7. August 1958 in Worksop, Nottinghamshire,[…]

weiterlesen …

What Does This Button Do?: Die Autobiografie von Bruce Dickinson. Unterwegs mit dem ungewöhnlichsten Rockstar unserer Zeit

What Does This Button Do?: Die Autobiografie von Bruce Dickinson. Unterwegs mit dem ungewöhnlichsten Rockstar unserer Zeit … Zitat: Bruce Dickinson ist ein einzigartiges Universalgenie. Er ist seit über fünfunddreißig Jahren gefeierter Sänger der erfolgreichsten[…]

weiterlesen …

Fürst der Dunkelheit: Horrormeister John Carpenter zum 70. Mörder, Monster, Marsgeister: Schock-Regisseur John Carpenter lehrte die Welt das Gruseln

Fürst der Dunkelheit: Horrormeister John Carpenter zum 70. Mörder, Monster, Marsgeister: Schock-Regisseur John Carpenter lehrte die Welt das Gruseln Zitat: Schock-Regisseur John Carpenter lehrte die Welt das Gruseln. Jetzt wird der Meister des Horrors 70[…]

weiterlesen …

TV-Tipp: Sleepy Hollow. Der Horrorfilm verwendet Charaktere und eine Episode aus Washington Irvings Erzählung Die Sage von der schläfrigen Schlucht

Sleepy Hollow ist ein Horrorfilm des US-amerikanischen Regisseurs Tim Burton. Der Film verwendet Charaktere und eine Episode aus Washington Irvings Erzählung Die Sage von der schläfrigen Schlucht (The Legend of Sleepy Hollow). Handlung Ichabod Crane[…]

weiterlesen …