Schlagwort-Archive: Heilpilze

Pilze sind beliebte Nahrungsmittel: Steinpilz und Pfifferling, Champignon, Shiitake und Austern-Pilz

Etwa 180 Pilzarten können beim Menschen verschiedene Pilzkrankheiten hervorrufen. Weit größer ist aber der Nutzen vieler Pilze für den Menschen, beispielsweise als Speisepilze. Viele Pilzarten sind bekannte und beliebte Nahrungsmittel. Dazu gehören nicht kultivierbare Arten wie Steinpilz und Pfifferling, aber auch Kulturarten und Kultursorten von Champignon, Shiitake und Austernpilz. Stiftung Warentest, Zitat: Seit einiger Zeit hat Kaufland exklusiv „Vitamin D Pilze“ in der Gemüseabteilung im Angebot. 200… Weiterlesen »

Beta-Glucane aus Gerste verringert den Anstieg des Blutzucker-Spiegels nach den Mahlzeiten. Gerste & mögliche Heilwirkungen. Gerstensaft-Produkte

Gerste Die Gerste ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Gersten innerhalb der Familie der Süßgräser. Sie ist eine der wichtigsten Getreide-Arten. Sommergerste Für die menschliche Ernährung kommt überwiegend Sommergerste als Braugerste zum Einsatz. In nicht gemälzter Form wird Gerste zu Grütze oder Graupen verarbeitet und gelegentlich auch zu Mehl gemahlen. Beta-Glucan Speziell für die… Weiterlesen »

Heilpilze. Ratgeber von Tero Isokauppila. Adaptogene Pilze gehören mit ihrem riesigen Potenzial zum Beispiel als natürliche Stresskiller zum Superfood

Die antiviralen und ent­zündungshemmenden Eigenschaften von Reishi, Shiitake oder Maitake können Menschen im Kampf gegen Diabetes, hormonelle Störungen, Autoimmunkrankheiten oder Krebs nachweisbar unterstützen: Heilpilze: Von Reishi bis Cordyceps Pilze, die die Abwehrkräfte stärken, Kraft und Ausdauer geben, den Stoffwechsel ankurbeln und stressresistent machen. Mit 50 leckeren Rezepten von Tero Isokauppila Taschenbuch: 264 Seiten Verlag: Unimedica… Weiterlesen »