Schlagwort-Archive: Gott

Fährmann, hol über!: Oder wie man das Johannesevangelium pfeift von Felicitas Hoppe. Mit einem Essay von Thomas Brose

Kaum eine Schriftstellerin verbindet Humor, Leichtigkeit und Tiefgang so wunderbar wie Felicitas Hoppe. Fährmann, hol über! von Felicitas Hoppe: Ein literarischer Parforceritt mit Witz und Charme Fährmann, hol über!: Oder wie man das Johannesevangelium pfeift. Mit einem Essay von Thomas Brose von Felicitas Hoppe Thomas Brose Verlag Herder (8. März 2021) Gebundene Ausgabe: 160 Seiten… Weiterlesen »

Tomáš Halík: Die Zeit der leeren Kirchen. Die Zeit der leeren Kirchen: Von der Krise zur Vertiefung des Glaubens.

»Ich kann mich von dem Gedanken nicht befreien, dass die leeren und geschlossenen Kirchen an diesem Osterfest ein prophetisches Warnzeichen darstellen: So könnte es bald mit der Kirche enden, falls sie nicht eine tiefe Verwandlung, einen Tod und eine Auferstehung durchläuft […].   Auch im Christentum muss etwas sterben, damit es in einer neuen, verwandelten… Weiterlesen »

Haltestellen für die Seele: Gedanken für den Weg durchs Leben (zum Innehalten) von Wolfgang Öxler. Mit wunderbaren Fotografien von Andrea Göppel

Wolfgang Öxler, Theologe, Musiker und Erzabt von St. Ottilien, weiß die Menschen mit seinen Worten und Gedanken dort abzuholen, wo sie stehen: mitten im Alltag und mitten im Leben. In diesem hochwertig ausgestatteten Bildband begleiten kurze Impulse durch den Tag.  Ausführlichere Gedanken zu Bibelstellen und Gedichten bewegen zum Nachsinnen und laden zum Weiterdenken ein. Die… Weiterlesen »

Unzensiert: Was Sie schon immer über Sex in der Bibel wissen wollten, aber nie zu fragen wagten von Simone Paganini. Die Bibel ist nicht prüde! Mit Zeichnungen von Esther Lanfermann.

Der zweite Band nach dem Überraschungserfolg über Fake News (Von Evas Apfel bis Noahs Stechmücken) in der Bibel.   Der Bibelwissenschaftler Simone Paganini hält nichts von Tabus! Unzensiert: Was Sie schon immer über Sex in der Bibel wissen wollten, aber nie zu fragen wagten von Simone Paganini Mit Zeichnungen von Esther Lanfermann Verlag Herder (18. Februar… Weiterlesen »

… weil Gott es so will: Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin. Herausgegeben von Philippa Rath. Rund 150 bewegende Lebens­zeugnisse, ehrliche Berichte und gründliche Reflexionen von berufenen Frauen

Das Buch, das Bewegung in die Frauenfrage der Kirche bringt! 150 starke Lebenszeugnisse hochengagierter Frauen in der Kirche „… weil Gott es so will“: Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin Herausgegeben von Philippa Rath OSB Verlag Herder (1. Februar 2021) Gebundene Ausgabe: 304 Seiten ISBN-13: 978-3451391538 Gebundenes Buch 25,00 € E-Book 19,99… Weiterlesen »

Was sucht ihr?: Frag-würdige Einsichten ins Johannesevangelium von Abt Johannes Eckert, er beantwortet Lebensfragen aus dem Johannesevangelium

Abt Johannes Eckert „Was sucht ihr?“ Wie finde ich Gott – und zu meinem eigenen Leben? Abt Johannes Eckert beantwortet Lebensfragen aus dem Johannesevangelium „Es gilt, die Frage „Was sucht ihr?“ in aller Wahrhaftigkeit zu leben. Sie spiegelt meine Sehnsucht nach dem letzten Sinn, nach einem Gott, der mich ernst nimmt, nach einer absoluten Autorität,… Weiterlesen »

Raus aus dem Schneckenhaus!: Nur wer draußen ist, kann drinnen sein von Martin Werlen. Das Buch für alle, die sich mit der Kirchenkrise nicht abfinden wollen

Martin Werlen: Nur wer draußen ist, kann drinnen sein! ♦ Das Buch für alle, die sich mit der Kirchenkrise nicht abfinden wollen. „Von Menschen, die sich von der Kirche verabschieden, könnten wir sehr viel lernen. Sie halten uns einen Spiegel vor und lassen uns merken, wie Kirche bei ihnen ankommt. Tragisch ist selbstverständlich, dass wir… Weiterlesen »

Warten auf: Gericht und Erlösung: Poetischer Streit im Jenseits von Sibylle Lewitscharoff und Heiko Michael Hartmann, ein brillanter Schlagabtausch zwischen zwei originellen Denkern

Existentielles über den Tod hinaus Sibylle Lewitscharoff und Heiko Michael Hartmann im poetischen Schlagabtausch im Jenseits Welche Themen sind es wert, sogar noch nach dem Tod diskutiert zu werden? Und welche Fragen, welche Einsichten könnte es geben? Warten auf: Gericht und Erlösung: Poetischer Streit im Jenseits von Sibylle Lewitscharoff und Heiko Michael Hartmann Gebundene Ausgabe:… Weiterlesen »

Was hilft Psychotherapie, Herr Kernberg?: Erfahrungen eines berühmten Psychotherapeuten von Manfred Lütz. Der neue Psychologie-Bestseller von Manfred Lütz

Was hilft Psychotherapie, Herr Kernberg? Bestseller-Autor Manfred Lütz trifft Otto Kernberg, den wohl berühmtesten noch lebenden Psychotherapeuten der Welt zu einem existentiellen Gespräch auch über Gott und Ewiges Leben. Was denkt ein 91-jähriger Psychotherapeut, der über 65 Jahre lang bis heute aktiv ist, über die großen Fragen des Lebens? Was sind seiner Meinung nach die… Weiterlesen »

Ich träume von einer Kirche der Hoffnung von Monika Renz: Das Trendthema Jesus und Jüngerschaft wurde eindrucksvoll aufgegriffen

„Dieses Buch ist eine Entdeckung von einer Kirche, die sich ganz an Jesus, dem Mystiker, orientiert. Monika Renz breitet diese Schätze, die den Kirchen anvertraut sind, sorgsam aus und will die Lesenden gewinnen, sich ihrer reichlich zu bedienen: das Kirchenjahr in all seinen verschieden klingenden Zeiten und die Feier von Eucharistie und Abendmahl, die jene… Weiterlesen »

Gottesquartett: Erzählungen eines Ausgewanderten von Patrick Roth. Neue, notwendig gewordene Erfahrung des Göttlichen und der Seele

Gottesquartett – Erzählungen eines Ausgewanderten »Die Götterdämmerung ist das Bild für eine grundsätzliche Wandlung des herrschenden Bewusstseins. Insofern geht der Traum vielleicht auch über deine Person hinaus. Er wäre von kollektiv-menschheitlicher Bedeutung, nicht allein auf dich bezogen. Etwas stünde da vielleicht auch allgemein an. Der »alte Pharao«, der alte Gott, wird fallen, Götterdämmerung – denn… Weiterlesen »

Trägt: Die Kunst, Hoffnung und Liebe zu glauben von Heiner Wilmer. Er ist einer der bekanntesten Bischöfe Deutschlands

Heiner Wilmer: „Was uns stark macht“ Pointierte und überraschende Gedanken zu spirituellen Kernthemen »Gott vertrauen und Gottvertrauen sind das Gegenteil einer Vollkasko-Mentalität. Gottvertrauen ist geprägt von einer tiefen Hoffnung und nicht von einem notorischen Optimismus, dass alles schon irgendwie gut ausgehen wird. Und Gott vertrauen trägt dann, wenn man Risiken eingeht, weil man sich getragen… Weiterlesen »

Zurück zu vorher wird es nicht geben: Anselm Grün zeigt, weshalb das gut so ist: Was gutes Leben ist, inspirierende Ratschläge für ein gutes Leben

Nichts ist mehr wie es war. Wie kann es nach dem Schock und nach der Quarantäne weitergehen? Zurück zu vorher wird es nicht geben: Anselm Grün zeigt, weshalb das gut so ist: Was gutes Leben ist. Der neue spirituelle Mutmacher von Anselm Grün Was gutes Leben ist: Orientierung in herausfordernden Zeiten von Anselm Grün Herausgegeben… Weiterlesen »