Geschichte

Als der Wagen nicht kam: Eine wahre Geschichte aus dem Widerstand von Manfred Lütz und Paulus van Husen

Die Lebenserinnerungen des Kreisauer Kreis-Mitglieds Paulus van Husen, die vom Kaiserreich bis ins Nachkriegsdeutschland reichen, geben einen einmaligen Einblick in das Denken und Fühlen der Widerstandskämpfer der NS-Zeit. Als Mitglied der deutsch-polnischen Gemischten Kommission gerät Paulus van Husen sofort mit den Nazis aneinander. Wie er… Weiterlesen »Als der Wagen nicht kam: Eine wahre Geschichte aus dem Widerstand von Manfred Lütz und Paulus van Husen

Systemausfall: Europa, Deutschland und die AfD: Warum wir von Krise zu Krise taumeln und wie wir den Problemstau lösen von Bernd Lucke

Die EU taumelt von Krise zu Krise: Euro, Flüchtlinge, Brexit, Rechtsstaatlichkeit, Diesel. Bernd Lucke, von den Vorteilen eines vereinten Europas zutiefst überzeugt, zeigt in seinem Buch Systemausfall, dass diese Krisen selbst verschuldet sind: Schlechte Gesetzgebung, schwere Fehlentscheidungen und eine erschreckende Betriebsblindheit schufen ihren Nährboden. Schon… Weiterlesen »Systemausfall: Europa, Deutschland und die AfD: Warum wir von Krise zu Krise taumeln und wie wir den Problemstau lösen von Bernd Lucke

Unsere fetten Jahre sind vorbei: Wie Politiker, Banker und Manager den Wohlstand Deutschlands verspielen von Timo Baudzus

Wirtschaftlich betrachtet geht es Deutschland blendend. Dennoch ist die kollektive Gefühlslage in unserem Land bedrückend. Fast 90 Prozent aller Deutschen glauben, unser System sei krank & befürchten, dass wir auf einen riesigen Abgrund zulaufen:   Unsere fetten Jahre sind vorbei: Wie Politiker. Banker und Manager… Weiterlesen »Unsere fetten Jahre sind vorbei: Wie Politiker, Banker und Manager den Wohlstand Deutschlands verspielen von Timo Baudzus

Endstation Brexit. Sachbuch von Ralf Grabuschnig … die Geschichte Englands – zum Wegschmeißen komisch

„Die spinnen, die Briten“, wusste ja bereits der Gallier Obelix. Und tatsächlich, in den letzten tausend Jahren hat dieses merkwürdige Inselvolk das regelmäßig unter Beweis gestellt:   Endstation Brexit von Ralf Grabuschnig Taschenbuch: 208 Seiten Tectum Wissenschaftsverlag ISBN-13: 978-3828841314 Taschenbuch EUR 18,95 E-Book EUR 14,99… Weiterlesen »Endstation Brexit. Sachbuch von Ralf Grabuschnig … die Geschichte Englands – zum Wegschmeißen komisch

Baierische Weltgschicht: Band 1 von Michl Ehbauer, eine farbig illustrierte Sonderausgabe

Die bairische Schöpfungsgeschichte – erzählt in herzerwärmender, urkomischer Mundart – beschreibt die Entstehung der Welt und gehört längst zu den beliebtesten Klassikern aus Bayern!   Baierische Weltgschicht: Band 1 von Michl Ehbauer Illustrationen von Heidi Eichner – durchgehend farbig bebildert Gebundene Ausgabe: 312 Seiten Battenberg… Weiterlesen »Baierische Weltgschicht: Band 1 von Michl Ehbauer, eine farbig illustrierte Sonderausgabe

Zukunft ist ein guter Ort: Utopie für eine ungewisse Zeit von Sina Trinkwalder

Eine Zukunft, die sich für alle lohnt   Digitalisierung und Automatisierung vernichten unsere Arbeitsplätze. Die dramatischen Folgen für das gesellschaftliche Zusammenleben:   Millionen „überflüssiger” Arbeitnehmer, der Wegfall erheblicher Steuermittel, kollabierende Sozialkassen. . Die wirtschaftliche Basis unserer Gesellschaft droht wegzufallen, Fortschritt und Freiheit sind in einem… Weiterlesen »Zukunft ist ein guter Ort: Utopie für eine ungewisse Zeit von Sina Trinkwalder

Eine Blume für Zehra: Liebe bis zu den Pforten der Hölle von Andreas Malessa

Andreas Malessa – Eine Blume für Zehra Mehr als eine Liebesgeschichte oder Liebe bis zu den Pforten der Hölle   Spannend:   Michael Blume, Referatsleiter im Staatsministerium von Baden-Württemberg, und sein Team haben mehr als 1.000 Frauen und Kinder aus den Fängen der IS-Terroristen gerettet… Weiterlesen »Eine Blume für Zehra: Liebe bis zu den Pforten der Hölle von Andreas Malessa

Americanic: Berichte aus einer sinkenden Gesellschaft von Thomas Frank

Wie konnte es dazu kommen, dass die Millionen verunsicherter Amerikaner einen Milliardär zum Präsidenten gewählt haben, von dem sie wussten, dass er letztlich nichts für sie tun würde? Was ist los mit Amerika?   Americanic: Berichte aus einer sinkenden Gesellschaft von Thomas Frank Gebundene Ausgabe:… Weiterlesen »Americanic: Berichte aus einer sinkenden Gesellschaft von Thomas Frank

Wohl bekam’s! In hundert Menus durch die Weltgeschichte. Herausgegeben von Tobias Roth und Moritz Rauchhaus

Vom mittelalterlichen Italien führt diese besondere Anthologie über Astronautennahrung im Weltraum bis in die transatlantische Diplomatie unserer Tage: in einhundert Menüs durch die Weltgeschichte – eingängig kommentiert und aufwendig gestaltet.   Wohl bekam’s! In hundert Menus durch die Weltgeschichte. Hrsg. von Tobias Roth und Moritz… Weiterlesen »Wohl bekam’s! In hundert Menus durch die Weltgeschichte. Herausgegeben von Tobias Roth und Moritz Rauchhaus

Verlag HERDER: Egeria – Itinerarium, ein antiker Reiseführer ins Heilige Land für heute

Eine bibliophile Kostbarkeit: Leinenausgabe mit Goldprägung & vielen farbigen Abbildungen aus der frühen Geschichte des Christentums. Die heiligen Stätten des frühen Christentums:   Ende des 4. Jahrhunderts reiste Egeria als Pilgerin durch das Heilige Land und berichtet darüber in ausführlichen Briefen. Ein Teil ihres Berichts –… Weiterlesen »Verlag HERDER: Egeria – Itinerarium, ein antiker Reiseführer ins Heilige Land für heute

Geschichte des orientalischen Tanzes. Bauchtanz-Kostüme für Ihre Themenparty und mehr

Die 1940er bis 1960er Jahre gelten als das ‘Goldene Zeitalter’ der ägyptischen Filmindustrie. Damit verbunden, erlebte auch die gesamte Unterhaltungs-Industrie, vorab Musik und Tanz, einen Höhepunkt, durch die erstmalige weite Verbreitung durch Kino, Funk und Fernsehen:   Die Geschichte des orientalischen Tanzes in Ägypten von… Weiterlesen »Geschichte des orientalischen Tanzes. Bauchtanz-Kostüme für Ihre Themenparty und mehr

Seinerzeit auf dem Land: Alte Bilder von Frauenalltag und Männerwelt in Ostbaiern von Martin Ortmeier

Ein Trupp Zimmerleute hoch oben im Gebälk eines Dachstuhls, Männer beim Löschen einer verheerenden Brandstatt, Holzhauer im Forst. Dergleichen hat die Landphotographen bewogen, ihre Kamera aufzustellen, eine frische Glasplatte einzulegen & das Ereignis für die Ewigkeit – oder doch für eine gewisse Dauer im Lichtbild… Weiterlesen »Seinerzeit auf dem Land: Alte Bilder von Frauenalltag und Männerwelt in Ostbaiern von Martin Ortmeier

Deutschland: Eine Reise durch die Zeit von Berthold Steinhilber und Sabine Böhne-Di Leo

Woher kommen wir Deutsche & was hat uns geprägt? Aufschluss geben Eiszeithöhlen, mittelalterliche Klöster und industrielle Erfindungen.   Deutschland – Eine Reise durch die Zeit von Berthold Steinhilber und Sabine Böhne-Di Leo Gebundene Ausgabe: 240 Seiten Frederking & Thaler Verlag (18. April 2018) ISBN-13: 978-3954161874… Weiterlesen »Deutschland: Eine Reise durch die Zeit von Berthold Steinhilber und Sabine Böhne-Di Leo

Immaterielles Kulturerbe: Bundesrepublik Deutschland. Kunst & Kultur

Ob Tanz, Theater, Musik, Bräuche, Feste oder Handwerkskünste – Immaterielles Kulturerbe ist lebendig und wird von menschlichem Wissen und Können getragen. Es ist Ausdruck von Kreativität, vermittelt Kontinuität und Identität, prägt das gesellschaftliche Zusammenleben und leistet einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung. Das Übereinkommen zur Erhaltung… Weiterlesen »Immaterielles Kulturerbe: Bundesrepublik Deutschland. Kunst & Kultur

UNESCO-Geopark Vulkaneifel ausgezeichnet. Jury lobt herausragende Arbeit für nachhaltige Entwicklung in europäischem Netzwerk

Der UNESCO-Geopark Vulkaneifel erhält beim bundesweiten Wettbewerb “Erfolgreich vernetzt in Europa“ den Preis in der Kategorie Kommune mit 50.000 – 99.999 Einwohnern.   Der Geopark habe großes Zukunftspotential für nachhaltige Entwicklung und Tourismus und ein herausragendes europäisches Netzwerk, so die Jury. Das Bundesinstitut für Bau-,… Weiterlesen »UNESCO-Geopark Vulkaneifel ausgezeichnet. Jury lobt herausragende Arbeit für nachhaltige Entwicklung in europäischem Netzwerk

In aller Offenheit: Eine Frau gegen Trump von Stormy Daniels

Der Name Stormy Daniels machte weltweit zum ersten Mal Schlagzeilen am 6. März 2018. An diesem Tag zog sie gegen Donald Trump vor Gericht. Gegenstand der Klage: eine Geheimhaltungserklärung, zu der sie von Trumps Anwalt vor den US-Wahlen 2016 gedrängt wurde. Der Grund: eine Sex-Affäre… Weiterlesen »In aller Offenheit: Eine Frau gegen Trump von Stormy Daniels

Immaterielles Kulturerbe in Deutschland. Kulturlandschaft

UNESCO-Kulturerbe Deutschland . Immaterielles Kulturerbe in Deutschland Überliefertes Wissen und Können wertschätzen: Deutschland ist dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes 2013 beigetreten. Dieser Schritt ist eine Wertschätzung und Anerkennung überlieferten Wissens und Könnens. Unter dem Motto „Wissen. Können. Weitergeben“ setzt Deutschland das Übereinkommen mit verschiedenen… Weiterlesen »Immaterielles Kulturerbe in Deutschland. Kulturlandschaft

Anerkennung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe

Anerkennung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe   Am 21. Oktober überreicht Staatsministerin Michelle Müntefering die Urkunde zur Auszeichnung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe an Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff. Im Juli 2018 hatte das Welterbekomitee den Dom als 44. UNESCO-Welterbestätte in Deutschland ausgezeichnet. Im Rahmen des… Weiterlesen »Anerkennung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe

Die Akte Skripal: Der neue Spionagekrieg und Russlands langer Arm in den Westen von Mark Urban

Es ist ein True-Life Le Carré: Im Frühjahr 2018 werden der ehemalige russische Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julija in England mit lebensbedrohlichen Vergiftungserscheinungen aufgefunden. . Es gibt kaum Zweifel daran, dass der russische Geheimdienst hinter dem Anschlag mit dem Nervengift Nowitschok steckt:  … Weiterlesen »Die Akte Skripal: Der neue Spionagekrieg und Russlands langer Arm in den Westen von Mark Urban

Um den Preis der Freiheit: Die Sehnsucht nach Sicherheit in der offenen Gesellschaft von Thomas Fischer

Für den leidenschaftlichen und wortmächtigen Strafjuristen und früheren Bundesrichter Thomas Fischer geht es im Strafrecht um das, was unsere Gesellschaft zusammenhält: ein selbst gegebenes Regelwerk, das von vielen Bedingungen abhängt und in ständiger Bewegung ist. Wie kein anderes Rechtsgebiet steht das Strafrecht im Fokus öffentlichen… Weiterlesen »Um den Preis der Freiheit: Die Sehnsucht nach Sicherheit in der offenen Gesellschaft von Thomas Fischer

Kein Ende der Gewalt? Friedensethik für eine globalisierte Welt von Professor Eberhard Schockenhoff

In der Friedensethik vollzog sich in den vergangenen Jahrzehnten ein Paradigmenwechsel: Im Mittelpunkt steht nicht mehr die Frage, unter welchen Bedingungen die Anwendung militärischer Gewalt gerechtfertigt sein kann, sondern welche Wege zum Frieden führen. Der profilierte Moraltheologe Eberhard Schockenhoff analysiert in seinem neuen Buch die… Weiterlesen »Kein Ende der Gewalt? Friedensethik für eine globalisierte Welt von Professor Eberhard Schockenhoff