9. Dezember 2021

Suche Heimat – biete Bier!: Dorfkneipengeschichten einer Stadtflüchtigen (Der lustige Erfahrungsbericht zum Stadtleben versus Landleben) von Tine Wittler

Neue Heimat dringend gesucht!

Tine Wittler – bis dato bekennende Großstadtbewohnerin – hat genug von all der Hektik und Anonymität in Hamburg und beschließt kurzerhand aufs Land zu ziehen.

Das vermeintlich perfekte Haus ist schnell gefunden, jetzt muss sie nur noch den skeptischen Ehemann und die sich selbst maßlos überschätzende Stadtkatze Smöre überzeugen:

Suche Heimat – biete Bier!:
Dorfkneipengeschichten einer Stadtflüchtigen
(Der lustige Erfahrungsbericht zum Stadtleben versus Landleben)
von Tine Wittler
Knaur Verlag
(1. April 2021)
Broschiert: 256 Seiten
ISBN-13: 978-3426790861
Broschiert 14,99 €
E-Book 12,99 €

zur Verlagsinfo
Suche Heimat – biete Bier!
von Tine Wittler

im Buch blättern
Suche Heimat – biete Bier!
von Tine Wittler

   Ein humorvoller und authentischer Erfahrungsbericht: Tine Wittlers über den Umzug aus der Großstadt in ein 60-Seelen-Dorf. Sachen gibts …

Aus dem Inhalt:

Big City Blues
Neue Heimat – dringend gesucht
Alter Kasten, junge Liebe
Ich bin die Neue, lasst mich hier singen
Kuchenkonflikt
General Managers of Grenzgänging
Der schnelle Brüter war einmal
Frühe Vögel, späte Mädchen
Die vielleicht glücklichste Katze der Welt
Wie Sie hör’n, hör’n Sie nix
Dorfzoologie
Danke, Datenloch – Teil 1: Digitale Diät
Danke, Datenloch – Teil 2: Digitale Revolution
Willkommen, Kultur!
Corona ist doof
Dorfrock

Buchzitat: Trotz unvorhergesehener Fallstricke, ausufernden Renovierungsarbeiten und zahlreichen Tücken lernen die Stadtflüchtigen das Landleben samt all seiner Skurrilitäten zu schätzen.

Fehlt nur noch eine neue Dorfkneipe für das 60-Seelen-Dorf
– am besten samt Kleinkunstbühne!
Und wer wäre als Wirtin besser geeignet als die Wittlerin…?

Mit viel Witz, Charme und einem liebevollen Blick auf die Eigenheiten der Landbewohner erzählt Tine Wittler von den Unterschieden
zwischen Stadt und Land,

dem Abenteuer Altbau und einer
wunderbaren Dorf-Gemeinschaft,
die sich täglich in ihrer neuen Kneipe trifft.

Tine Wittler ist seit über 20 Jahren freischaffende Bühnenkünstlerin, Autorin und Moderatorin. Mit der Sendung „Einsatz in 4 Wänden“ (2003-2013) wurde sie einem Millionenpublikum bekannt.

Nach 25 Jahren in Hamburg zog sie Ende 2017 in das 60-Seelen-Dörfchen Jabel im Wendland und erweckte dessen alte Dorfkneipe wieder zum Leben – diesmal samt Kleinkunstbühne.

#budderbeidiefische

Tine Wittler und ihre Dekowelt ist bunt wie Wandtattoos

Zitat: Budder bei die Fische mit Anneke ter Veen
Gast: Tine Wittler, Sängerin, Autorin, Kneipenwirtin
Musik: Tine Wittler

Auszeichnungen

2004: Deutscher Fernsehpreis für Einsatz in 4 Wänden
2013: Prädikat: „Wertvoll“ für den Dokumentarfilm Wer schön sein will, muss reisen (Regie: René Schöttler; Produzentin: Tine Wittler)
2015: „Support Award“ der PlusSizeFashionDays Hamburg für ihr Engagement mit den „ReBelles“
Webseite: http://tinewittler.de

Suche Heimat – biete Bier! von Tine Wittler
Copyright ©: Buchtexte, Buch-Banner und Buch-Cover: KNAUR Verlag