Spreewald: Lebendiges Brauchtum, altes Handwerk und kulinarische Spezialitäten

Berühmt sind die Gurken und die Spreewaldkähne genauso wie die Trachten der hier lebenden Sorben.

Auf den Spuren von Theodor Fontane und dem Liederdichter Paul Gerhardt wird man von der einzigartigen Fließlandschaft verzaubert:

 

Journey through the Spree Forest
Reise durch den Spreewald
Ein Bildband mit über 160 Bildern
Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Verlagshaus Würzburg (Stürtz)
Sprache: Englisch
ISBN-13: 978-3800318834
Werbung: gebraucht ab EUR 5,93 bei Amazon.de

 

Zitat: Lebendiges Brauchtum, altes Handwerk und kulinarische Spezialitäten gilt es ebenso zu entdecken wie das Gartenreich Fürst Pückler-Muskaus bei Cottbus. 

Trotz vieler Eingriffe in die Natur ist der Spreewald nach wie vor ein Dorado seltener Tier- und Pflanzenarten.

Das seit 1990 unter den Fittichen der UNESCO stehende knapp 500 Quadratkilometer große Biosphärenreservat trägt dem Rechnung. Wandern, Radeln und Paddeln sind die Aktivposten für die Besucher allerdings kann man auch gefahren werden: Die Kahnpartien dauern zwischen zwei und vier Stunden und führen meist durch den Oberspreewald.

Mit etwa 160 Bildern zeigt das Buch die vielen Aspekte, die der Spreewald zu bieten hat, die Natur ebenso, wie auch das sorbische Brauchtum, die Dörfer und das Leben und Arbeiten in dieser Wasserwelt.

 

Journey through the Spree Forest
Reise durch den Spreewald

 

Bücher zum Thema Spreewald bei Amazon.de

 

Und nun ausgewählte Spreewald-Artikel bei Amazon.de (Die Shop-Links führen zu Amazon.de):

 

Original Spreewälder Senf-Gurken

gesehen bei: Spreewald RABE

Geschenkkorb

‘Perle des Spreewalds’

Trio: Gewürzgurken, Senfgurken Saure Salz-Dill-Gurken

gesehen bei: Spreewald RABE

Räuchermann

Spreewälder mit Kahn

gesehen bei: KWO Olbernhau

Spreewälder Sauerkrautsaft

Korb ‘Kleiner Feinschmecker’

Die Spreewaldbahn

Amazon-Literaturauswahl

 

Wunderschöner Spreewald