Romantische Straße: Die 99 besonderen Seiten der Region entdeckt von Werner Rosenzweig

Die einzige Stadt Deutschlands mit einer rundum begehbaren Stadtmauer, Deutschlands größter Stausee, der Geburtsort der französischen Fremdenlegion

– die Romantische Straße bietet eine Überraschung nach der anderen & verzaubert ihre Besucher mit dem mittelalterlichen Charme vieler Städte.

 

 

Romantische Straße
Die 99 besonderen Seiten der Region entdeckt
von Werner Rosenzweig
Taschenbuch: 160 Seiten
Mitteldeutscher Verlag
(5. März 2019)
ISBN-13: 978-3963111709
Taschenbuch EUR 12,99

 

Zur Verlagsinfo
Romantische Straße von Werner Rosenzweig

 

Romantische Straße von Werner Rosenzweig
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Bildband (Bildauswahl schafft Reiselust): 10 Punkte
Schreibstil: 10 Punkte

 

Zitat: Prächtige Kirchenbauten, stolze Burgen und Schlösser, Kunst, Kulinarik und Kultur sind die ständigen Begleiter entlang dieser 460 Kilometer langen Traumstraße von Würzburg bis Füssen.

Werner Rosenzweig, geb. 1950 im mittelfränkischen Städtchen Herzogenaurach, bereiste in seinem Berufsleben über vier Jahrzehnte alle Kontinente. Seit 2009 schreibt er Franken-Krimis, fränkische Gedichtbände, Geschichten in fränkischer Mundart sowie Reise- und Freizeitführer.

Zuletzt erschien im Mitteldeutschen Verlag: »Franken. Die 99 besonderen Seiten der Region« (2018).

 

 

Romantische Straße von Werner Rosenzweig
(© Cover: Mitteldeutscher Verlag)