Rhein in Flammen 2020 in Bonn an Bord der MS Godesia, die Rhein-Landschaft wird romantisch und geheimnisvoll inszeniert

Veröffentlicht von

♦ Rhein in Flammen 2020 in Bonn – MS Godesia
♦ Feuerwerksevent an Bord der MS Godesia

♦ Am 2. Mai 2020 ist es wieder soweit.
♦ Zum 35. Mal findet das Erlebnis „Rhein in Flammen“ zwischen Linz und Bonn, einem der schönsten Rheinabschnitte, statt.

Seien Sie dabei, wenn das Prachtfeuerwerk am Samstag den Nachthimmel in buntesten Farben erleuchtet. Viele prächtige Feuerwerke und mehr als 800 rot strahlende Bengalfeuer tauchen die Uferpromenaden und Sehenswürdigkeiten in ein festliches Licht.

Berge und Burgen wirken magisch schön,
♦ die Rhein-Landschaft wird romantisch und geheimnisvoll inszeniert.

♦ Sie erleben das FeuerwerkRhein in Flammen“ an Bord der MS GODESIA hautnah.

Ein Bustransfer bringt Sie direkt von Ihrem Hotel, dem 4* MERCURE Hotel Bonn Hardtberg zum Boarding an die Anlegestelle in Bonn und gegen ca. 16:30 Uhr startet das festliche Schiff.

Nachdem Sie an Bord Ihres Rheinschiffes, der MS GODESIA Platz genommen und Sie Ihr Begrüßungstrunk genossen haben, serviert das Bordpersonal ein 3-Gang-Menü.

In Linz angekommen dreht Ihr Schiff flussabwärts und formiert sich für den Konvoi. Rechts und links am Rheinufer finden in Linz, Remagen, Unkel, Bad Honnef, Königswinter und Bonn Rheinuferfeste mit buntem Musikprogramm statt, deren Gäste die vorbeifahrenden Schiffe begrüßen.

Genießen Sie zum Abschluss das große Höhenfeuerwerk „Rhein in Flammen“ in der Bonner Rheinaue,
wenn im Gleichtakt zur Musik zauberhafte Feuerbilder am Himmel erstrahlen.

Gegen 00:00 Uhr legen Sie wieder in Bonn an.
Der Bus bringt Sie wohlbehalten wieder in Ihr Hotel zurück.

Im 4* MERCURE Hotel Bonn Hardtberg haben Sie dann die Möglichkeit das Erlebnis Revue passieren zu lassen und sich am nächsten Tag mit dem reichhaltigen Frühstücksbuffet zu stärken.

Im 4* MERCURE Hotel Bonn Hardtberg erwarten Sie zum Erlebnis „Rhein in Flammen“:

♦ Im ruhigen Stadtteil Hardtberg gelegen – etwa 5 km außerhalb des Zentrums von Bonn finden Sie das MERCURE Hotel

♦ Das Hotel bietet Platz für 142 großräumige Zimmer, eine Bar, ein Außenpool sowie ein Restaurant mit Terrasse, 24 – Stunden-Rezeption

♦ Die Doppelzimmer Standard sind modern und komfortabel eingerichtet mit einem Flat-TV, einem Radio, einem Telefon und einem Safe sowie bequemen Sitzmöglichkeiten und einem Schreibtisch mit Stuhl.

♦ Im Badezimmer finden Sie ein Bad /Duschkombination und einen Föhn.

♦ Freie WLAN-Nutzung

♦ Freie Parkplatz-Nutzung

♦ City TAX / Tourismusabgabe inklusive

Mercure Hotel Bonn Hardtberg
Leistungen

1 oder 2 Nächte im 4* Mercure Hotel Bonn Hardtberg
♦ Reichhaltiges Frühstücksbuffet
♦ Direkter Bustransfer vom Hotel zum Schiffsanleger Bonn und zurück zum Hotel
Schifffahrt mit 3-Gang-Menü, Begrüßungstrunk, reserviertem Platz auf der MS Godesia am Samstag, den 02.05.2020 ab Bonn Kennedybrücke
♦ Freie Parkplatz-Nutzung
♦ Freie WLAN-Nutzung
Citytax / Tourismusabgabe der Stadt Bonn inkludiert

Zum Reiseanbieter für ausführliche Informationen klicken Sie bitte hier: Kurzurlaub – Lichterfeste

2 Tage pro Person ab 195,00 EURO

Vintagebuch Tipp (Reisebegleiter):

Und ewig lockt die Loreley
Sehnsuchtsziel Rheintal
von Ulrich Metzner (Autor)
Ingo Schmidt (Autor)
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag Anton Pustet Salzburg
(28. Juni 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3702508852
Gebundenes Buch 25,00 EUR
gebraucht ab 15,78 EUR bei Amazon.de

Buchzitat: Rheinromantik mit Burgen, Schlössern und Städtchen

Viele Dichter erlagen schon dem Mythos der wunderschönen Nixe Loreley, die im Mittelpunkt der rheinischen Märchenwelt steht. Daher trägt auch das Tal am oberen Mittelrhein zwischen Bingen und Rüdesheim stromabwärts bis Koblenz ihren Namen, das sich nicht zuletzt durch diese Geschichten zu einem Sehnsuchtsziel entwickelt hat:

Ein Juwel der Natur,
eine atemberaubende Fluss- und Berglandschaft, die sich über eine Länge von 67 Kilometern erstreckt.

Die 30 Burgen und Schlösser,
die pittoresken Städtchen und Dörfer an den Ufern des mächtigen Stroms lassen das Mittelalter wiederauferstehen.

Und ewig lockt die Loreley
Inhalt:

Welterbe Oberes Mittelrheintal
Hildegard von Bingen
Rhein in Flammen
♦ Der Schatz in der Tiefe
♦ Der heilige Goar
♦ Der Rheinische Sagenweg
♦ Die Giganten der Flößerei
♦ Treideln gegen den Strom
♦ Lotsen und Lichtsignale
♦ Reiz des Reisens unter Dampf
♦ Die Goethe, das Schicksalsschiff
♦ Rhein und Wein
♦ Der Schwur der Zwölf
♦ Mittelrhein-Museum
♦ Siegeszug der Romantik
♦ Das untere Tal des Mittelrheins von Andernach und Neuwied bis zur
Bundesstadt Bonn mit weiteren 27 prachtvollen Bauten.

Zum Reiseanbieter für ausführliche Informationen klicken Sie bitte hier: Kurzurlaub – Lichterfeste

2 Tage pro Person ab 195,00 EURO