Reisehunger: Die besten Rezepte zwischen USA und Singapur von Nicole Stich. Sie hat vor Ort nach Gerichten gesucht, von denen die Einheimischen schwärmen

Von | März 27, 2021

Die besten Rezepte gegen Fernweh!

Die schönsten Reisen führen zu den Töpfen der asiatischen Küche, finden Sie nicht?

Oder zu den Töpfen der mediterranen und orientalischen Küche?

Oder lieber dorthin,
wo es richtig gutes amerikanisches Essen gibt?

Reisehunger:
Die besten Rezepte
zwischen USA und Singapur
von Nicole Stich

   

Buchzitat: Oh, wenn man sich da bloß entscheiden könnte! Obwohl – eigentlich ist das gar nicht mehr nötig!

Die Food-Bloggerin Nicole Stich geht für ihr Leben gern auf Reisen und hat in Dubai, Singapur, den USA und von Portugal bis Griechenland in duftende, brodelnde Töpfe geguckt.

Sie kann wunderbar davon erzählen, lebendig und voller Flair, weil sie den Geschmack der Dinge, die sie unterwegs gekostet hat, noch auf der Zunge trägt.

Wenn man ihr Buch Reisehunger liest, bekommt das Fernweh plötzlich ein ganz anderes, naheliegendes Ziel: die eigene Küche, um mal eben schnell ihre tollen Rezepte nachzukochen!

Reisehunger von Nicole Stich
Echt und authentisch!

Eines steht fest: Die schönsten Reisen macht man immer dann, wenn man jemanden dabei hat, der sich auskennt. Nicole Stich, vielen bekannt von ihrem erfolgreichen Food-Blog www.deliciousdays.com, verrät in ihrem Fernweh-Buch ganz persönliche Foodie-Entdeckungen.

Nicole Stich  hat auf den spannendsten Märkten der Welt nach Zutaten für asiatische, mediterrane, orientalische und typisch amerikanische Rezepte Ausschau gehalten.

Und Nicole Stich hat vor Ort nach Gerichten gesucht, von denen die Einheimischen schwärmen.

Dabei hat Nicole Stich großartige Menschen kennen gelernt, Hintergrundstorys und Küchengeheimnisse erfahren.

Und vor allem: Nicole Stich hat die besten Insidertipps für Must Eats gesammelt – Zutaten und Gerichte, die es nur in bestimmten Ländern und auf ganz gewissen Märkten gibt.

Reisehunger von Nicole Stich
Reisen, die man kochen kann:

Die schönsten Rezepte und Fotos ihrer persönlichen Foodie-Entdeckungstour hat Nicole Stich in ihrem Buch Reisehunger zusammengestellt, gespickt mit charmanten Erinnerungsschnipseln: vom Trubel im türkischen Basar, vom ultimativ cremigen Cheese Cake, oder wie eine original griechische Fischsuppe schmeckt, wenn man sie direkt am Hafen genießt.

Unterwegs war Nicole Stich in den USA, Portugal, Frankreich, Italien, Griechenland, der Türkei, in Dubai und Singapur – in dieser Reihenfolge sind auch die Rezeptkapitel ihres Buches angeordnet.

Darin verrät Nicole Stich die besten Rezepte für landestypische Gerichte. In Singapur hat sie unter anderem diese köstlichen Dinge probiert:

Reisehunger von Nicole Stich

Gemüse-Fritter
Dim Sum
Die ultimativen Currynudeln
Black Sticky Kokosreis mit Mango
Vietnamese Coffee Eis

Reisehunger von Nicole Stich
Für Küchen-Abenteurer:

Nicoles Rezepte sind einfach zum Nachkochen, unkompliziert und – ganz wichtig – mit den Zutaten zu machen, die es auch bei uns gibt.

Das gilt auch für ihre Rezepte aus der exotischen Küche!

Natürlich verrät uns Nicole Stich auch die angesagtesten Food- und Shopping-Tipps der Einheimischen. Nur für den Fall, dass wir beim Kochen dermaßen Fernweh kriegen, dass wir gleich mal im Last-Minute-Portal nachsehen, wohin der nächste Flug geht … Alles in allem: das perfekte Buch zum Schmökern, Schwelgen, Nachkochen – und Nachreisen!

Reisehunger von GU auf einen Blick:

Authentisch asiatische, mediterrane, orientalische und amerikanische Rezepte – persönlich aufgegabelt auf den schönsten Märkten der Welt!
Von der Food-Bloggerin Nicole Stich, die selbst auf Reisen war und vor Ort jede Menge nette Leute und tolle Gerichte kennengelernt hat.
Mit persönlichen Reisefotos von Nicole und authentischen Foodie-Tipps der Einheimischen, mit Geschichten, Storys und Empfehlungen rund um die Must Eats eines Landes – für Küchen-Abenteurer und Sofa-Reisende.
Präsentiert in acht Rezeptkapiteln: USA, Portugal, Frankreich, Italien, Griechenland, Türkei, Dubai, Singapur.
Alle Rezepte sind einfach und unkompliziert nachzukochen, mit den Zutaten, die es auch bei uns zu kaufen gibt!

Reisehunger von Nicole Stich
im Buch blättern

Nicole Stich ist Wahl-Münchnerin mit Leib und Seele. Reist sie auf der Suche nach kulinarischen Schätzen auch gerne in fremde Länder, so würden ihr Haidhausen und der Viktualienmarkt auf Dauer doch arg fehlen.

Selbst zu kochen und zu backen ist für sie weniger Trend als schon immer das einfachste Rezept zum Glücklichsein – ganz egal, ob es aufwendige Dim Sum zu formen gilt oder Oma Luises Zwetschgenknödel auf dem Speiseplan stehen.

In ihrem erfolgreichen und vom TIME Magazine ausgezeichneten Foodblog deliciousdays.com begeistert sie seit 2005 mit Rezepten und Fotos zum Dahinschmelzen, 2008 erschien das gleichnamige Buch „delicious days“.

Es folgten „Geschenkideen aus der Küche“(2011), „Sweets“ (2013), „Reisehunger“ (2015) und nun ist „Shiok Singapur“ (2018) erschienen – ein Herzensprojekt, das die Faszination und Liebe zur asiatischen Küche im Allgemeinen und zu Singapur im Besonderen feiert.

Ein farbenfroher Band zum Schwelgen, der mit über 130 Rezeptfotos & Reiseimpressionen zum kulinarischen Streifzug durch den kleinen Inselsstaat und Melting Pot Asiens einlädt.
Instagram: www.instagram.com/shioksingapur
Blog: www.deliciousdays.com