Querflussein: Mit Paddelboot und Faltrad durch Deutschland – auf der Suche nach den Geheimnissen meiner Heimat von Jens Steingässer

Last Updated on

Jens Steingässer unternimmt eine Reise durch einige der schönsten Landschaften Deutschlands.

 

Der Anlass:

Seine Großmutter übergab ihm kurz vor ihrem Tod ihre Lebenserinnerungen.

Im Mittelpunkt:

ihre Flucht aus der DDR.

Nach Jahren fällt dem weitgereisten Fotojournalisten das Manuskript wieder in die Hände und er wagt das persönlichste seiner Abenteuer:

Auf Deutschlands Wasserwegen paddelt er seiner eigenen Herkunft entgegen:

 

Querflussein
Mit Paddelboot und Faltrad durch Deutschland
— auf der Suche nach den Geheimnissen meiner Heimat
von Jens Steingäßer
Taschenbuch: 200 Seiten
ca. 80 großformatige Fotos, 1 Karte,
durchgehend vierfarbig, mit Lesebändchen
DUMONT REISEVERLAG
(3. Juli 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3770188796
Taschenbuch EUR 22,90

.

Zur Verlagsinfo

& Blick ins Buch
Querflussein von Jens Steingässer

.

Querflussein von Jens Steingässer
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Mein Bücherregal (Bildband und Reiseliteratur): 10 (+) Punkte
Schreibstil: 10 Punkte

 

Aus dem Inhalt

Vom Odenwald bis an die Ostsee: Jens Steingässer unternimmt eine geschichtsträchtige Reise durch einige der schönsten Landschaften Deutschlands.

Eisvogel

Gold waschen
Biber, Wehre, auch mal Regen
Grenze und Verbindung

Kuckuck

Der Kuckuck ruft
Zelten im schwimmenden Garten
Blaubeeren sammeln

Kranich

Absoluter Flow auf einem Fluss aus Gold
Kein Wolf in Sicht
Seerosen im Wasserwald

Seeadler

Tausend Grüntöne
Insel der Kormorane
Das große Finale

 

Buchzitat: Eine Reise auf dem Wasser durch einige der schönsten Landschaften Deutschlands.

Im Mittelpunkt steht hier nicht nur die Geschichte über ein Abenteuer direkt vor der Haustür, vermittelt durch authentische Fotografien von Deutschlands wilder Seite.

Nein, Ausgangspunkt dieser eindringlichen Geschichte ist die Suche nach der eigenen Vergangenheit des bekannten National Geographic Speakers und Fotojournalisten Jens Steingässer.

Nach Jahren fällt ihm die Lebensgeschichte seiner Großmutter in die Hände, die sie ihm kurz vor ihrem Tod übergab.

Die eigene Familiengeschichte lässt ihn nicht mehr los und er beschließt, sich auf seine persönlichste Reise zu begeben, das Abenteuer seiner eigenen Biographie.

Jens Steingässer erkundet die Vergangenheit seiner Familie auf Deutschlands Wasserwegen, vom Odenwald aus bis an die Ostsee, nur mit Zelt, Paddelboot und Faltrad ausgerüstet.

 

Seine Reise ist dabei nicht nur eine Tour durch wundervolle Landschaften abseits der üblichen Wege, sondern ebenso auch die Suche nach Freiheit, dem Gegensatz zum ewig durchgetakteten Alltag und schlussendlich, die Suche nach sich selbst.

Eine faszinierende Geschichte zum Abschalten, zur Rückkehr in die Natur und zur Rückbesinnung auf das wirklich Wichtige.

 

Jens Steingässer, Jahrgang 1975, geboren in Darmstadt, ist Diplomfotograf, Mit-Herausgeber des Online Magazines „REISELABOR.de“ und bekannt durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

Seit 2018 organisiert er mit seiner Frau Jana Steingässer das Weitsicht-Festival in Darmstadt, eines der größten Multimedia-Reportage-Festivals in Europa. Über 10.000 Besucher nehmen am Festival teil, das herausragende Live-Reportagen mit einer Outdoor- und Reisemesse verbindet.
Webseite: www.reiselabor.de
Webseite: www.jens-steingaesser.de

 

Querflussein von Jens Steingässer
(© Cover & Inhaltsangaben: DuMont Verlag)