Mystische Burgen in der Oberpfalz: Rätselhafte Geschichten und geheimnisvolle Bilder von Gabriele Kiesl

Veröffentlicht von

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, das Verlangen nach Sonne, Strand und Meer ist gestillt.

Zeit, sich an nebelverhangenen, tristen Herbsttagen mit einem mystischen Buch auf die Couch zu kuscheln …

Mystische Burgen in der Oberpfalz
Rätselhafte Geschichten und geheimnisvolle Bilder
von Gabriele Kiesl
Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Abbildungen: durchgehend farbig
Buch- & Kunstverlag Oberpfalz / Battenberg Gietl Verlag
(14. Oktober 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3955870508
Gebundenes Buch 24,90

zur Verlagsinformation
Mystische Burgen in der Oberpfalz
von Gabriele Kiesl

zur Leseprobe
Mystische Burgen in der Oberpfalz
von Gabriele Kiesl

Aus dem Inhalt:

Wegzoll des Grauens
Von Feuern und Salamandern
Blut am Spinnwirtel
Die Anderstreppe
Der Fluch
Der Parsberger Hexenstein
Nachts auf Burg Wolfstein
Es isst nicht alles Gold, was glänzt
Das Vermächtnis von Frauenstein

Buchzitat: Zeit, sich an nebelverhangenen, tristen Herbsttagen mit einem mystischen Buch auf die Couch zu kuscheln und sich von rätselhaften und geheimnisvollen Bildern und Geschichten in den Bann ziehen zu lassen.

Im Buch Mystische Burgen in der Oberpfalz werden alte Sagen und mündlich überlieferte Schauergeschichten zu geheimnisvollen Erzählungen verbunden, denen mit einzigartig-mystischen Bildern Leben eingehaucht wird.

Begeben Sie sich mit uns auf Burgensuche quer durch die Oberpfalz. Erwarten Sie mit Spannung, welche magisch-mystische Orte wir für Sie entdeckt haben und welche rätselhaften Ereignisse sie umgeben …

Fazit: Alle Geschichten werden kombiniert mit beeindruckenden Fotografien, die die unterschiedlichen Begebenheiten nicht nur ausdrucksstark unterstreichen, sondern sogar ihre eigene Geschichte erzählen.

Lassen Sie sich ein auf eine unheimliche Welt zwischen Fiktion und Wirklichkeit und erleben Sie die schaurige Seite der Oberpfälzer Burgen!

Gabriele Kiesl, in Oberbayern geboren, lebt als freie Autorin in der Oberpfalz und liebt ihre Wahlheimat, die ihr Raum für Inspiration bietet. Sie schreibt Bücher, Drehbücher und Theaterstücke für Kinder und Erwachsene.

Neben ihrer freiberuflichen Tätigkeit ist sie zweite Stellvertretende Vorsitzende beim Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern, Produzentin, Chefredakteurin eines Familienmagazins, Dozentin für Kreatives Schreiben und Inhaberin des Literaturcafés “Tintenfassl” in Cham.

Gabriele Kiesl ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen.
Webseite: www.kiesl-gabriele.de

Michael Cizek, in Regensburg geboren, ist Vater zweier Kinder und lebt in Cham. Die wunderbare Landschaft der Oberpfalz hat ihn schon in jungen Jahren zur Fotografie inspiriert. Seit 2014 erregt er mit seinen Bildern, die er am PC farblich nachbearbeitet und verfremdet, vor allem im sozialen Netzwerk Facebook unter Fotogalerie DER MITCH Aufsehen.

Darüber hinaus findet sein Werk in regionalen Zeitungen Erwähnung und kann in Fotokalendern und Ausstellungen besichtigt werden.

Michael Cizek ist seit April 2017 Botschafter des Landkreises Cham.

Für Verlosungszwecke hat uns der Verlag ein Buch
Mystische Burgen in der Oberpfalz zur Verfügung gestellt.
Wir bedanken uns. Verlosung beendet.
(© Cover & Inhaltsangaben:
Buch- & Kunstverlag Oberpfalz / Battenberg Gietl Verlag)