WDR-Thema: Ab in die 80er. Unser schrillstes Musik-Jahrzehnt. Neue Deutsche Welle, Punk & Hip-Hop, Musik-Videos

WDR-Thema: Ab in die 80er. Unser schrillstes Musik-Jahrzehnt. Neue Deutsche Welle, Punk & Hip-Hop, Musikvideos

Die 80er Jahre waren das Jahrzehnt der wilden und verrückten Trends und zwar ganz besonders in der Pop-Musik: “Alles neu!” lautete das Motto. Und das lässt sich schon an den Bezeichnungen der bis dahin “unerhörten” Musikrichtungen ablesen:

 

Neben der hierzulande grassierenden Neuen Deutschen Welle, die sogar die altehrwürdige ZDF Hitparade im Sturm eroberte & für denkwürdige Auftritte zur besten Sendezeit sorgte,

dominierten die New Romantics New Wave aus dem Vereinigten Königreich international die Charts.

 

Amazon Katalog: New Romantics

 

Amazon Katalog: New Wave

 

Aber die 80er waren auch das Zeitalter, in dem Jugendbewegungen wie Punk oder Hip-Hop das Licht der Welt erblickten. Zusammen mit einer Protesthaltung gegenüber der Gesellschaft und durch ihre Musik revolutionierten Acts wie die Sex Pistols (Amazon Katalog Sex Pistols) oder Grandmaster Flash (Amazon Katalog Grandmaster Flash) die Pop-Welt und haben sie bis heute nachhaltig geprägt.

 

Amazon Katalog: Punk

 

Amazon Katalog: Hip-Hop

 

Diese Vielfalt an neuen Tönen kommt auch bei unserer Zeitreise “Ab in die 80er” zum Ausdruck: Hits wie “Take On Me” von a-ha, “Der Kommissar” von Falco, “People Are People” von Depeche Mode und “Der goldene Reiter” von Joachim Witt geben sich hier die musikalische Klinke in die Hand.

 

Gleichzeitig waren die 80er die Geburtsstunde des Musikvideos, die noch nie gesehene Bilderwelten hervorbrachte.

 

Für den Überblick bei dieser Achterbahnfahrt durch eine Dekade, die die Deutschen trotz z.T. unsicherer politischer wie gesellschaftlicher Verhältnisse nach wie vor als ihr Lieblingsjahrzehnt bezeichnen, sorgen kompetente Zeitzeugen wie Kai Havaii von Extrabreit u.v.m.

Quelle: WDR Fernsehen, 29.03.2018
22:10 bis 23:40 Uhr
Ab in die 80er – Unser schrillstes Musik-Jahrzehnt

 

Amazon Katalog 1980er Jahre

 

VinTageBuch Tipp

 

50 Jahre Popmusik – 1980. Buch und CD
Ein Jahr und seine 20 besten Songs
Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Süddeutsche Zeitung
(16. Dezember 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3866150806
ISBN-13: 978-3866150805
Gebundene Ausgabe EUR 9,90
gebraucht ab EUR 0,79

Zitat: 1000 Songs. 50 Jahre Pop. 1955 bis 2004. Eine 50-bändige Buchreihe mit 50 Musik-CDs à 20 Songs präsentiert die Highlights aus fünfzig Jahren Popmusik, ausgewählt, kommentiert und präsentiert vom Magazin der Süddeutschen Zeitung unter der Mitwirkung von vielen prominenten Musikexperten.

01 Robert Palmer – Johnny And Mary
02 Elvis Costello & The Attractions – I Can’t Stand Up For Falling Down
03 Diana Ross – I’m Coming Out
04 The Jam – That’s Entertainment
05 Joy Division – Love Will Tear Us Apart
06 Devo – Whip It
07 Dexys Midnight Runners – Geno
08 Linton Kwesi Johnson – Inglan Is A Bitch
09 Taana Gardner – Heartbeat
10 Der Plan – Da vorne steht ‘ne Ampel
11 Fehlfarben – Hier und jetzt
12 The Cure – A Forest
13 George Jones – He Stopped Loving Her Today
14 Adoniran Barbosa Com Elis Regina – Tiro Ao Álvaro
15 Pretenders – Brass In Pocket
16 Change – The Glow Of Love
17 The Teardrop Explodes – Treason
18 Abwärts – Computerstaat
19 The Beat – Mirror In The Bathroom
20 Tom Waits – Jersey Girl