28. November 2021

MICHEL-Deutschland Briefmarkenkatalog: Junior 2018. Rund 500 zusätzliche Farbillustrationen bebildern den MICHEL-Deutschland Briefmarkenkatalog: Junior 2018

MICHEL-Deutschland Briefmarkenkatalog: Junior 2018. Rund 500 zusätzliche Farbillustrationen bebildern den MICHEL-Deutschland Briefmarkenkatalog: Junior 2018

Zitat: Seit 1. Juli 2013 erscheinen die Postwertzeichenausgaben der Serie „Wildes Deutschland“. In beeindruckenden Farbphotographien öffnet die Serie „Wildes Deutschland“ Fenster in Deutschlands schützenswerte Natur. Blicken Sie mit der MICHEL-Redaktion in die Berchtesgadener Alpen, auf den Teufelstisch und die Schrammsteine oder in den sagenumwobenen Reinhardswald in Hessen. Diese Marken sind schlichtweg schön, und so wurden Sie von der MICHEL-Redaktion schon mehrfach zu Marken des Monats in der MICHEL Rundschau gemacht!

Natürlich ist die ästhetische Seite in der Philatelie nicht das Einzige. Der postalische, politische und soziale Hintergrund sowie die Marktentwicklung einer Marke interessieren sicher auch.

Aber was wäre ein Briefmarkennachschlagwerk ohne Abbildungen?

Es wäre sehr viel mühsamer, die gesuchten Marken zu finden, und wir hätten sicher nicht so viel Spaß beim Blättern.

Und deshalb hat der Verlag den Junior 2018 erheblich aufgestockt:

Rund 500 zusätzliche Farbillustrationen bebildern den MICHEL-Deutschland Briefmarkenkatalog: Junior 2018 – besonders die Sammelgebiete Inflation, Kolonien, Besetzungsausgaben im Ersten Weltkrieg, Abstimmung, SBZ, DDR, Saarland und die Französische Zone sind deutlich bunter geworden.

Selbstverständlich sind auch die neuesten Ausgaben der Deutschen Post AG bis einschließlich November 2017 in Wort und Bild vorgestellt. Alle darauffolgenden Markenneuheiten plus spannende philatelistische Hintergrundberichte gibt es dann in der MICHEL-Rundschau, dem Monatsmagazin für Forscher und Sammler.

Eine inhaltlich besonders tiefgehende Neubearbeitung erfuhren zwei Sammelgebiete aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges: die Ausgaben für das von Deutschland besetzte Frankreich und die Marken der deutschen Feldpost. Den bisher dreieinhalb Seiten mit 19 Abbildungen stehen nun sieben Seiten mit knapp 60 Farbillustrationen gegenüber.

Der MICHEL-Deutschland-Junior enthält derzeit 31.700 Preisnotierungen,

die alle überprüft und mit der aktuellen Marktlage abgeglichen wurden. Lebhafte Preisbewegungen ergaben sich besonders in den Sammelgebieten Altdeutschland, Norddeutscher Bund, Deutsche Kolonien, Sudetenland, Deutsche Besetzung im Zweiten Weltkrieg, Feldpost, Lokalausgaben ab 1945, SBZ, aber auch in den frühen Jahren der DDR und in der Französischen Besatzungszone.

Deutschland-Philatelie im Taschenformat

Inhalt

Altdeutschland, Deutsches Reich, Auslandspostämter, Kolonien, Besetzungsausgaben des Ersten und Zweiten Weltkrieges, Abstimmungsgebiete (mit Saargebiet), Danzig, Memel, Böhmen und Mähren, Generalgouvernement, Sudetenland, Feldpostmarken, Lokalausgaben, Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, SBZ, Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone), DDR, Berlin (West), Saarland, BRD.

Details

Optimales Nachschlagewerk für alle Sammler vom Anfänger bis zum erfahrenen Philatelisten Preisbewegungen besonders bei Altdeutschland, Norddeutscher Bund, Deutsche Kolonien, Sudetenland, Deutsche Besetzung im Zweiten Weltkrieg, Feldpost, Lokalausgaben ab 1945, SBZ, frühe DDR und in der Französischen Besatzungszone.

Inhaltlicher Bearbeitungsschwerpunkt der Neuausgabe: Von Deutschland besetztes Frankreich im 2. Weltkrieg und deutsche Feldpost.
Noch bunter: Rund 500 neue Farbbilder illustrieren den MICHEL-Junior 2018 und erleichtern die Markensuche
Rund 8200 farbige Abbildungen und etwa 32 000 Preisnotierung

Deutschland-Junior 2018
46. Auflage,
in Farbe 620 Seiten 115 mm x 188 mm,
kartoniert Erstverkaufstag: 08. Dezember 2017
Ladenpreis [D]: 9,95 €
ISBN: 9-783-95402-224-3
In der MICHEL-Online-Bibliothek: 7,00 €
ISBN: 9-783-95402-957-0

Anmerkung: MICHEL trägt mit seinem Korrespondenten-Netzwerk weltweit Expertenwissen und neueste Forschungsergebnisse zusammen und bereitet diese übersichtlich für den Sammler auf! Alles zum neuen MICHEL finden Sie hier: www.briefmarken.de/michelshop/de/kataloge