Manege frei für philatelistische Kunststücke: MICHEL-Briefmarkenkatalog Zirkus, Motive aus der ganzen Welt Briefmarken rund um die Manege, Clowns und Artisten

Veröffentlicht von

Ob Akrobatik, Clownerie, Zauberei oder die in letzter Zeit in Verruf geratenen Tierdressuren: Ein Abend im Zirkus gilt Generationen von Kindern als der Inbegriff von Freizeitvergnügen. Dementsprechend finden all diese zirkustypischen Motive im Laufe der Zeit auch Eingang in den Fundus zahlreicher Postverwaltungen aus aller Welt:

MICHEL-Zirkus – Ganze Welt
11. September 2020
ISBN 978-3-95402-347-9
1. Auflage
Umfang ca. 144 Seiten
rund 2000 farbigen
Abbildungen und etwa 9000 Preisnotierungen
Preis: 69,90 €

Zur Verlagsinfo
MICHEL-Zirkus
Ganze Welt

Hinweis: Die Auswahl, Anordnung und Nummerierung der Briefmarken erfolgen in einem aufwändigen Recherche- und Lektoratsverfahren durch MICHEL

Zitat: Briefmarken aus aller Welt mit Zirkus-Motiven

Die Erstauflage zu einem Thema, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert:

Briefmarken rund um die Manege, Clowns und Artisten sind in vielen Ländern der Welt verausgabt worden.

Besonders viele Zirkus-Motive finden sich auf osteuropäischen sowie monegassischen Briefmarken.

Die Auswahl des neuen MICHEL-Motivbandes erfolgte wieder mit der Listenfunktion des MICHEL-Online, mit der sich jeder Sammler eigene Sammelgebiete zusammenstellen und drucken lassen kann.

Über 1600 Farbabbildungen und ca. 12.000 Preisbewertungen

Neuheiten bis MICHEL-Rundschau 5/202

In vielen Ländern weltweit ist der Zirkus ein Ereignis für die ganze Familie, das sich deshalb auch auf zahlreichen Briefmarkenausgaben wiederfindet. Die eindeutig meisten Zirkus-Marken stammen ausnahmsweise aus einem der kleinsten Länder weltweit.

Da in Monaco bereits seit 1974 einmal jährlich das Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo stattfindet, mangelt es nicht an Ausgabeanlässen.

Das weltweit größte Spektakel dieser Art ist für die waghalsigen Auftritte der weltbesten Artisten bekannt, die sich um die dort vergebenen Preise – die goldenen, silbernen oder bronzenen Clowns – bewerben.

Die abgebildete Briefmarke (Katalog-Cover) zeigt das Plakat zum 44. Festival im Januar 2020. Zwar ist die nächste Auflage für 2021 bereits Corona-bedingt abgesagt worden, doch wird MiNr. 3475 bestimmt nicht die letzte Ausgabe Mo-nacos zum Motiv Zirkus gewesen sein.

Alles zum neuen MICHEL finden Sie hier: www.briefmarken.de/michelshop/de/buecher/motive/zirkus-ganze-welt

Fazit: Motiv Zirkus – Ganze Welt

Kinderherzen schlagen höher, wenn der Zirkus in die Stadt kommt. Und auch Erwachsene freuen sich darüber. Zirkus ist also ein Ereignis für die ganze Familie.

Wir freuen uns daher, diesen neuen Band der MICHEL-Motiv-Reihe dem Thema „Zirkus“ vorstellen zu dürfen.

Kühne Artisten am Trapez, Akrobaten aller Art und viele Tiere machen die Faszination des Zirkus aus. Die bekannteste Zirkusfigur ist aber der Clown, der in seinen vielen Variationen das Chapiteau (Zirkuszelt) schon längst verlassen hat und uns alle auch auf der Bühne oder im Film erfreut und Kinder im Krankenhaus tröstet.

Der Zirkusartist verwendet Elemente des Alltags für seine Vorführungen und Kunststücke aus dem Zirkus finden wir im Alltag wieder. Das ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen.

Was im Zirkus „Schlappseil“ heißt, findet man heute zwischen passenden Bäumen gespannt als „Slackline“ im Park. Diese Übergänge zwischen verschiedenen Lebensbereichen führen auch dazu, dass man in diesem Band viele Ausgaben mit Charlie Chaplin findet.

Denn er war wohl einer der vielfältigsten Clowns der Geschichte, der das Komische mit dem Tragischen in außergewöhnlicher Weise zu verbinden wusste.

Gemeinsam mit Charlie Chaplin wurden auch weitere Filmkomiker der Stummfilmzeit aufgenommen. Zirkusbriefmarken findet man in vielen Ländern der Welt, die osteuropäischen Staaten kann man aber durchaus herausstellen, denn dort genießt der Zirkus ein besonderes Ansehen.

Die meisten Ausgaben zum Thema stammen aber aus einem der kleinsten Länder der Welt, nämlich Monaco. Auf zehn Seiten sind aktuell 75 verschiedene Ausgaben erfasst. Die Zukunft wird noch weitere Briefmarkenausgaben aus diesem Land zum Thema „Zirkus“ bringen.

Aktuell sind Im MICHEL-Motivband „Zirkus – Ganze Welt“ die bis zum späten Frühjahr 2020 erfassten Ausgaben enthalten.

In der MICHEL-Rundschau oder im MICHEL-Online findet man dann die anschließend an den Redaktionsschluss erschienenen neuen Briefmarken.

Der Motivband Zirkus – Ganze Welt ist wieder auf dieselbe Art entstanden, die auch jedem Abonnenten des MICHEL-Online zur Verfügung steht und die mittlerweile noch besser und bequemer geworden ist. Sie eignet sich ganz besonders für wirklich individuell zusammengestellte Kataloge.

Im Zuge der Bearbeitung des MICHEL Zirkus – Ganze Welt stellten wir auch fest, dass es sehr viele Darstellungen von Zirkus in der Kunst gibt. Das könnte ein ganz eigenes Thema für eine Sammlung sein. Immerhin gehören einige Hauptwerke von Picasso dazu. So wünschen wir Ihnen jetzt viel Vergnügen und auch Spannung mit dem Zirkus auf Briefmarken. Schwaneberger Verlag, Redaktion

Zirkus – Ganze Welt
© Copyright Buchcover und Inhaltsangaben: MICHEL Verlag