Merle Kilgore war ein US-amerikanischer Komponist, Texter, Country-Sänger. Titel: Ring of Fire

Last Updated on

Merle Kilgore (* 9. August 1934 in Chickasha, Grady County, Oklahoma; † 6. Februar 2005 in Mexiko) war ein US-amerikanischer Komponist, Texter, Country-Sänger und Manager. Sein bekanntester Song ist Ring of Fire, den er zusammen mit June Carter schrieb und der 1963 in der Interpretation von Johnny Cash zum Welthit wurde.

Mit 16 Jahren arbeitete Kilgore als DJ beim Lokalradio in Shreveport, gleichzeitig begann er, sich als Songschreiber und Sänger zu betätigen. Im Alter von 18 Jahren schrieb er seinen ersten großen Hit More and More zusammen mit Webb Pierce, der sich damit 1954 zehn Wochen lang auf Platz 1 der amerikanischen Hitlisten halten konnte.

Die weiteren Veröffentlichungen von Kilgore waren nur mäßig erfolgreich, so dass er 1969 die Firma „Merle Kilgore Management“ gründete, die unter anderem Sänger Hank Williams Jr. managte. Er war im Vorstand der Country Music Association (CMA) tätig, zeitweise sogar als deren Vizepräsident.

Kilgore versuchte sich auch als Schauspieler, beispielsweise 1966 im Steve McQueen-Western Nevada Smith sowie 1980 in der Verfilmung der Lebensgeschichte von Loretta Lynn. 1998 wurde Kilgore in die Nashville Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

Merle Kilgore Amazon Musikkatalog

Klicktipp: Amazon At the Louisiana Hayride Tonight (Box-Set)

VinTageBuch Klicktipp:
Louisiana Hayride (alle Künstler der bekanntesten Country-Musik-Sendung im US-Hörfunk seit 1948)

 

Amazon Musikkatalog: Country Musik