26. Oktober 2021

Mit Magic Eating endlich gesund essen und nachhaltig leben: Wie Ordnung im Kühlschrank unser Essverhalten und unsere Gesundheit beeinflusst von Dr. Malte Rubach mit Marjorie Rubach. Mit Tipps zum natürlichen und gesunden Abnehmen

Mit Magic Eating endlich gesund essen und nachhaltig leben:

Wie Ordnung im Kühlschrank unser Essverhalten und unsere Gesundheit beeinflusst: »Gesundheit und Nachhaltigkeit beginnen im Kühlschrank«, sagt der bekannte Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach.

In seinem neuen Gesundheitsratgeber, zusammen mit Marjorie Rubach, stellt er eine nachhaltige Ordnungsmethode für ein gesundes und bewusstes Essverhalten vor:

Mit Magic Eating endlich gesund essen und nachhaltig leben:

Wie Ordnung im Kühlschrank unser Essverhalten und unsere Gesundheit beeinflusst von Dr. Malte Rubach mit Marjorie Rubach

Magic Eating:
So organisieren Sie Ihren Kühlschrank,
verändern Ihr Essverhalten und leben gesund
von Dr. Malte Rubach mit Marjorie Rubach

Knaur MensSana HC
(1. Oktober 2021)
Broschiert: ‎ 192 Seiten
ISBN-13: ‎ 978-3426658901
Paperback 18,00 €
E-Book 15,99 €

zur Verlagsinfo
Magic Eating von Dr. Malte Rubach mit Marjorie Rubach

im Buch blättern
Magic Eating von Dr. Malte Rubach mit Marjorie Rubach

Das »Magic Eating«-Konzept vereint die japanische Kaizen-Philosophie, die »Veränderung zum Besseren«.

Buchzitat: Mit dem Magic-Eating-Konzept wird jeder Bereich des Kühlschranks und der Speisekammer genau unter die Lupe genommen.

   Jedes Lebensmittel kommt auf den Prüfstand und an den richtigen Platz und wird im Zusammenhang einer gesunden Ernährung erläutert.

Wissenschaftliche Grundlage ist die Planeten-Ernährung, die Mensch und Erde gesund hält und dazu führt, dass weniger Lebensmittel verschwendet werden.

Wer sich die Zeit nimmt, eine gründliche Inventur der eigenen Nahrungszentrale zu machen, wird seine persönliche Ernährungswende erleben.

Magic Eating ermöglicht eine dauerhafte Ernährungsumstellung:

Indem wir unseren Kühlschrank aufräumen, bringen wir eine klare Ordnung in unserer Vorratshaltung und können z.B.

beim Einkaufen bewusstere Entscheidungen treffen, was uns wirklich guttut.

In sechs Schritten erklärt Malte Rubach, wo genau und wie Nahrungsmittel aufbewahrt werden sollen, sodass ihre Nährstoffe bestmöglich erhalten bleiben und optimal zur Gesundheit beitragen.

Das dahinterstehende wissenschaftliche Konzept der Planeten-Ernährung ist so berechnet, dass für jeden Menschen auf der Welt eine gesunde Ernährung möglich wird und nur so viele Ressourcen verbraucht werden, dass sie natürlich nachwachsen können.

Außerdem vereint das Magic Eating-Konzept die japanische Philosophie des „Kaizen“, die Veränderung zum Besseren, mit dem westlichen Lebensstil, um einen Neustart des Ernährungsverhaltens zu ermöglichen.

Die fünf Schritte nach der japanischen Kaizen-Philosophie, an der sich Magic Eating orientiert, sind: Seiri- Detox für den Kühlschrank, Seiton – ein neues abwechslungsreiches Ernährungskonzept, Seiso – nachhaltig kombinieren mit der Planeten-Ernährung, Seiketsu – Wochenplanung für eine gesunde (neue) Routine und Shitsuke – Magic Eating für alle Lebenslagen.

So zeigt Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach, wie Ordnung im Kühlschrank zu einem gesunden und nachhaltigen Essverhalten führt.

Mit Kühlschrank-Spiel
Kühlschrank-Detox
Saison-Kalender
Nährstoff-Tabellen
Zero-Waste-Tipps
und allem, was man zur
Planeten-Ernährung
wissen muss.

Magic Eating von Dr. Malte Rubach mit Marjorie Rubach
Dr. Malte Rubach

Der Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach hat nach Stationen in Gießen, San Diego und Madison im Bereich der Kaffeeforschung an der Technischen Universität München promoviert. Er ist ein gefragter Experte, wenn es rund um die Themen Lebensmittel, Ernährung, Nachhaltigkeit und Innovation geht.

Dr. Rubach koordiniert seit 5 Jahren das Bündnis „Wir retten Lebensmittel!“ in Bayern und kennt die besten Tipps & Tricks für eine gesunde Ernährung und zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung. Er lebt und arbeitet in München.
Webseite: Malte Rubach

Magic Eating von Dr. Malte Rubach mit Marjorie Rubach
Marjorie Rubach

Die gebürtige Brasilianerin Marjorie Rubach besuchte in den 90er-Jahren das YLSC in Bradenton (Florida), um ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Zurück in Brasilien lernte sie Spanisch, studierte Kommunikationswissenschaft und war in einem japanisch-brasilianischen Joint-Venture als Fremdsprachensekretärin für die Kommunikation der Gas-Pipeline Projekte im Südosten verantwortlich.

In Deutschland, lernte sie neben Italienisch und Französisch auch die deutsche Sprache und arbeitete mehrere Jahre in der Luxusmodebranche. Ihre Leidenschaft für andere Sprachen und Kulturen verbindet sie bei M.R.EXPERT mit Ideen für Buch-Projekte, Social Media Marketing und PR-Aktionen.

Autorenfotos (c) Ingolf Hatz, KNAUR MENSSANA