28. November 2021

Lissabon MM-City Reiseführer: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps inkl. mmtravel App. Wo Fado, der „portugiesischen Blues“, authentisch erlebt werden kann und wo es den besten Kirschlikör Lissabons gibt

Lissabon MM-City mit kostenloser mmtravel App (11. Auflage 2021) Der Klassiker!
Unterwegs mit Johannes Beck – Lissabonner Crèmetörtchen
Inhaltsverzeichnis mit 12 Touren und 3 Ausflügen
Blick ins Buch

   

Buchzitat: Reiseführer Lissabon Knapp 10.000 Kilometer entfernt, aber erstaunlich ähnlich: Fast auf dem gleichen Breitengrad gelegen und mit ähnlich sonnigem Wetter ist Lissabon, wie San Francisco, auf sieben Hügeln errichtet.

Die beeindruckende „Ponte 25 de Abril“ gleicht der Golden Gate Bridge und in beiden Städten erleichtern Straßenbahnen, in Lissabon „Eléctricos de Lisboa“ genannt, das Fortkommen.

Mit dem Reiseführer „Lissabon“ in der zehnten Auflage erkunden Sie auf 300 Seiten mit 175 Farbfotos die Hauptstadt Portugals, des „Kalifornien Europas“.

Mit dem herausnehmbaren Stadtplan im Maßstab 1:12.000 entdecken Sie klassische Sehenswürdigkeiten ebenso wie die Geheimtipps des Autors Johannes Beck – alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert.

23 Karten und zwölf ausführliche Touren machen die Stadt zu Ihrem zweiten Zuhause. Eine Karte mit Metro-, Bahn- und Fährverbindungen hilft bei der Erkundung. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht.

Lebendiges Lissabon: Der Reiseführer „Lissabon“ eröffnet Ihnen die Vielfalt dieser bunten, lebhaften Stadt am Ufer des Tejo. Die Unterstadt Baixa, das Einkaufsviertel

Chiado, der Burgberg Alfama, Mouraria und Graça, die „Freiheitsallee“ Avenida de Liberdade, Santana und das moderne Zentrum Avenidas Novas, die Oberstadt Bairro Alto, Campo de Ourique und Amoreiras, Lapa, Madragoa und São Bento, das Hafenviertel Alcântara, Belém und Ajuda, Benfica, Carnide und Muiar und mehr – der Reiseführer „Lissabon“ ist Ihr hilfreicher Begleiter.

Kultur & Geschichte Lissabons: Der Lissabon-Reiseführer erläutert kompetent das wechselhafte Schicksal der Hauptstadt Portugals. Wo man Fado, den „portugiesischen Blues“ als musikalischen Ausdruck der sanften und schicksalsergebenen portugiesischen Melancholie authentisch erleben kann, verrät der Reiseführer „Lissabon“.

Alle 56 Museen der Stadt finden Sie übersichtlich zusammengefasst. Essen & Trinken in Lissabon: Wo gibt es den besten Kirschlikör, eine lokale Spezialität? Welche Restaurants bieten die schönsten Aussichten?

Lissabons Restaurantszene hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Typisch portugiesisch, vegetarisch, afrikanisch, asiatisch, Fisch und Fleisch – 121 Restaurants sind übersichtlich aufgeführt, Geheimtipps des Autors sind hervorgehoben.

Übernachten in Lissabon: Ein Hotel in Lissabon finden? Dank Doppelkarte mit 47 zentral gelegenen Hotels jeder Kategorie kein Problem. Auf 16 Seiten finden Sie im Reiseführer Lissabon B&B, Hostels, Pensionen und Hotels ebenso wie exklusive Übernachtungsmöglichkeiten in historischen Gemäuern – alle von unserem Autor für Sie ausprobiert.

Was tun in Lissabon: Zwölf ausführlich beschriebene Touren lassen Sie jeden Winkel der Stadt entdecken. Geheimtipps des Autors bieten Perspektiven abseits ausgetretener Pfade.

Zudem beschreibt der Lissabon-Reiseführer auf 20 Seiten Ausflüge nach Sintra, Cascais und Almada. Insgesamt 22 Seiten zeigen, welche Klubs, Konzerte und Veranstaltungen lohnenswert sind, welche Möglichkeiten Lissabon für Familien mit Kindern bietet und wie man auch mit schmalem Budget die Stadt erleben kann – alles für Sie vor Ort recherchiert.

im Reiseführer Lissabon blättern

 

Weitere Reise-Angebote:

Verwöhnwochenende-Aktionsseite

Hotel Deals: Kurzurlaub Angebote, Schnäppchen Wochenende, Last-Minute
All Inclusive Angebote

Verwöhnwochenende: Die große Reiseauswahl von Baden-Württemberg bis Schleswig-Holstein. Reisespezial: beliebte Urlaubsgebiete, Reiseziele in Deutschland. Vintagebuch-Referenzseite: hier klicken und informieren.

Hinweis: Wenn Sie über die sogenannten Affiliate-Links ein Produkt kaufen, erhalten wir in der Regel eine kleine Provision vom Händler. Der Kaufpreis für unsere Nutzerinnen und Nutzer erhöht sich nicht.