Lebensspuren: Menschen am Ammersee und Starnberger See

Maren Martell & das Fotografenduo CORIMAGE, bestehend aus Carmen Kubitz & Jürgen Wassmuth, hat es schon vor einiger Zeit an das Fünfseenland hingezogen.

Doch nicht etwa zum Planschen, sondern um die Menschen am Ammersee & am Starnberger See zu besuchen, ihren Geschichten zuzuhören und diese Begegnungen in bewegenden Texten & ausdrucksstarken Portäts festzuhalten:

 

Lebensspuren
Menschen am Ammersee und Starnberger See
Maren Martell und CORIMAGE: Carmen Kubitz, Jürgen Wassmuth
Gebundene Ausgabe: 100 Seiten
Allitera Verlag
(Februar 2019)
ISBN-13: 978-3962331016
Gebundenes Buch EUR 29,90

 

Zur Verlagsinfo
Lebensspuren:
Menschen am See

.
Leseprobe
Lebensspuren:
Menschen am See

.

 

Lebensspuren: Menschen am See
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Ratgeber (Sachbuch): 10 Punkte
Fotografien: 10 (+) Punkte
Schreibstil: 10 Punkte
Fazit: Da machten sich drei Individualisten (Maren Martell, Carmen Kubitz, Jürgen Wassmuth) auf, etwas zutiefst MENSCHLICHES zu finden: Begegnung und Dialog. Zwischen Ammersee und Starnberger See. Gefunden haben die drei einundvierzig Menschen- deren Geschichten sie hören durften … aus dem Vorwort zum Werk Lebensspuren: Menschen am See.

 

Buchzitat: Wann ist ein Porträt im künstlerischen Sinne gelungen?

Auf diese Fragen gibt Lebensspuren eine eindrückliche Antwort.

Nämlich:
Wenn die Spuren eines Lebens aus dem Porträt herauszulesen sind.

 

Wenn
Gestimmtheit,
Persönlichkeit,
Atmosphäre &
Umfeld der Porträtierten in die Fotografie eingeflossen sind.

 

Wenn
anmutig und lebendig ein Charakter aus einem Bild zu seinem Betrachter spricht.

 

Mit großer Intensität spiegelt der Bildband Menschen & ihr Sein über das Medium Fotografie.

 

41 Porträts
geben Einblicke in das Leben
von Künstlern, Musikern & Autoren
aus dem Fünfseenland.

 

Erweitert um kurze und persönliche Texte gibt Lebensspuren nicht nur den bloßen Augenblick wieder, in dem die Kamera ein Gesicht fotografiert.

 

Vielmehr wohnt der Verbindung von Text und Bild der Mensch inne, der Spuren hinterlässt
– im Betrachter.

 

Ein einzigartiger Kunstband mit beeindruckenden Charak­teren einer außergewöhnlichen Kulturlandschaft.

 

Carmen Kubitz, Fotokünstlerin, Dozentin und Coach, setzt ihre Porträts und Naturaufnahmen reduziert abstrakt um. Ihre Bilder gehen unter die Oberfläche, erzählen von Tiefe und Transzendenz. Als Gründerin der Fotoschule zooom-in ist sie in Dießen am Ammersee zu Hause.
Webseite: PROLOG – Carmen Kubitz

 

Maren Martell, Journalistin, Autorin, PR-Expertin und Kulturvermittlerin, arbeitete mehr als 20 Jahre bei der Deutschen Presse-Agentur in Berlin und Dresden, u. a. als Wirtschaftskorrespondentin. In der Fünfseenregion betreut sie Kulturveranstalter und Kreative in PR-Fragen und ist Pressesprecherin zahlreicher Festivals.
Webseite: Maren Martell – freie Journalistin und Autorin
Webseite: Maren Martell – KunstRäume am See

 

Jürgen Wassmuth, Fotograf, Autor, Dozent und Coach, studierte Fotografie in Dortmund und New York. In seinen Fotoprojekten geht es um die motivorientierte Darstellung von Atmosphäre und Charakter mit besonderer Konzentration auf Porträtfotografie.
Webseite: die erste Seite – Jürgen Wassmuth
Webseite: CORIMAGE www.corimage.de

 

 

Lebensspuren: Menschen am See
(© Cover & Inhaltsverzeichnis: Allitera Verlag).