9. Dezember 2021

Kurzurlaub zum Jahreswechsel, Kurzurlaub: Silvester und Neujahr. Zwischen den Jahren beschreibt als Redewendung in der Regel die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester/Neujahr

Kurzurlaub: Reisetipps zum Jahreswechsel
Kurzurlaub: Reisetipps über Silvester


Im deutschsprachigen Raum wird am Silvestertag mit einem Guten Rutsch gegrüßt. Der Silvesterabend wird häufig in Gesellschaft begangen.

Zum Jahreswechsel um Mitternacht wird meist mit Feuerwerk und Glockengeläut gefeiert.

Das Feuerwerk sollte im vorchristlich-animistischen Glauben früher „böse Geister“ vertreiben, drückt aber heute auch Vorfreude auf das neue Jahr aus.

In der Stadt Schiltach im Schwarzwald besteht der Jahrhunderte alte, ursprünglich kirchliche und in seiner Form einzigartige Brauch des Silvesterzugs.

Der größte deutsche Silvesterlauf, der von Werl nach Soest, wird auf einem 15 km langen Teilstück der Bundesstraße 1 ausgetragen. Hier beteiligen sich seit fast 25 Jahren über 7.900 Läufer aller Altersklassen für eine gemeinnützige Sache.

Bräuche zum Jahreswechsel

Große Kultur- und Sinfonieorchester veranstalten an Neujahr oft ein Neujahrskonzert, etwa das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker.

Kurzurlaub: Reisetipps zum Jahreswechsel
Kurzurlaub: Reisetipps über Silvester

Kurzurlaub: Reisetipps zum Jahreswechsel
Kurzurlaub: Reisetipps über Silvester

Zwischen den Jahren beschreibt als Redewendung in der Regel die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester/Neujahr.

Ursprünglich umfasste der damit gemeinte Zeitraum entweder die sogenannten Rauhnächte (auch zwölf heilige Nächte, Zwölfnächte genannt)

oder die Zeit zwischen dem Ende des alten Jahres (24. Dezember) und Beginn des neuen Jahres (6. Januar).

Während der Zeitraum zwischen den Jahren wegen der christlichen Feste eine sehr unterschiedliche Anzahl von Brückentagen aufweist, liegen die Rauhnächte fest zwischen dem 21. Dezember (Wintersonnenwende) und dem 6. Januar.

Für den Zeitraum zwischen Weihnachten (25. Dezember) und Erscheinung des Herrn (6. Januar) ist auch der Begriff zwölf Weihnachtstage (kurz auch die Zwölften) geläufig.

Auch die Bezeichnung Zwischen den Feiertagen ist gebräuchlich.

Verwöhnwochenende-Angebote



Kurzurlaub: Reisetipps zum Jahreswechsel
Kurzurlaub: Reisetipps über Silvester

silvester all inclusive mit übernachtung
silvester feiern mit übernachtung
silvester hotel arrangements
silvester all inclusive deutschland
silvester angebote
silvesterangebote

silvester hotel arrangements
silvester feiern mit übernachtung
silvester dinner
silvesterangebote
silvester all inclusive in deutschland
silvesterreisen deutschland:

Kurzurlaub Jahreswechsel / Silvester buchen

Verwöhnwochenende-Angebote

Kurzurlaub und Städtetrips: Jahreswechsel / Silvester


Kurzurlaub und Städtetrips: Jahreswechsel / Silvester


Pauschalreisen und Kurzurlaub: Jahreswechsel / Silvester


Pauschalreisen und Mietwagen: Jahreswechsel / Silvester



Vintagebuch.de-Tipp: das Beste finden, was eine Stadt / Region zu bieten hat:


Kurzurlaub & mehr Reiseangebote:

Kurzurlaub im Allgäu
Kurzurlaub in den Alpen
Kurzurlaub im Bayerischen Wald
Kurzurlaub am Bodensee
Kurzurlaub in Deutschland
Kurzurlaub im Harz
Kurzurlaub mit dem Hund
Kurzreisen zum Jahreswechsel
Kurzurlaub in der Lüneburger Heide
Kurzreisen an die Mecklenburgische Seenplatte
Kurzurlaub an der Mosel
Kurzurlaub im Münsterland
Kurzurlaub an der Nordsee
Kurzurlaub an der Ostsee
Kurzreisen in die Pfalz
Kurzreisen in das Sauerland
Kurzreisen in die Schwäbische Alb
Kurzreisen in den Schwarzwald
Kurzreisen über Silvester
Kurzreisen in den Spreewald
Kurzurlaub zum Weihnachtfest
Weinreisen in Deutschland

Verwöhnwochenende-Angebote

Neujahr: Bild von G-tech auf Pixabay
Schwarzwald: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay