17. September 2021

Kurzurlaub im Bayerischen Wald, zwischen Lusen und dem Großen Falkenstein liegt der Nationalpark Bayerischer Wald. Bischofsmais: Holunderdorf, Bodenmais. Glaskunst, Cham, Deggendorf, Freyung, Furth im Wald: Drachenstichstadt, Passau, Regen, Straubing: Donaumetropole & Gäubodenstadt, Waldkirchen, Zwiesel, Bayerisch Eisenstein

Kurzurlaub im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald oder Bayerwald ist ein etwa 100 km langes und bis 1456 m ü. NHN hohes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien.

Der größte Teil davon liegt im Regierungsbezirk Niederbayern.

Der Nordteil gehört zur Oberpfalz, im Süden reicht der Bayerwald bis zur Grenze Oberösterreichs.

Entlang der tschechischen Grenze wurde das Gebirge zum Nationalpark Bayerischer Wald umgewidmet, dessen dichter Bewuchs sich langsam zu einem bodenständigen Urwald entwickelt.

Das Schutzgebiet weist mehrere Informationszentren und ein Netz von Wanderwegen auf und setzt sich jenseits der Grenze im größeren Nationalpark Böhmerwald (Šumava) fort.

Die höchsten Berge des Bayerischen Waldes sind der Große Arber mit 1456 m und der Große Rachel (1453 m).

Im Ostteil des Gebirges entstand 1970 Deutschlands erster Nationalpark, der Nationalpark Bayerischer Wald.

Er wurde 1997 erweitert und bildet zusammen mit Tschechiens Nationalpark Šumava eines der größten Schutzgebiete Europas.

Der Tourismus hat im Bayerischen Wald einen hohen Stellenwert. Zwischen Natur, Wandern und Forstkultur gibt es auch mehrere Skigebiete. Ferner ist der Bayerische Wald bekannt für seine Glasbläserkunst im Raum Zwiesel sowie in den Geowissenschaften durch die Fundamentalstation Wettzell bei Bad Kötzting.

Die größten Städte im Bayerischen Wald (nach der naturräumlichen Gliederung) sind:

Passau
Deggendorf
Cham
Hauzenberg
Regen
Waldkirchen

Im Bereich des „Inneren Bayerischen Waldes“ liegt zwischen Lusen und dem Großen Falkenstein der Nationalpark Bayerischer Wald, der erste Nationalpark Deutschlands.

Der Nationalpark Bayerischer Wald wurde 1970 vom Freistaat Bayern mit zunächst 130 km² gegründet und 1997 mit der Staatswaldregion zwischen Großem Rachel und Großem Falkenstein auf 240 km² erweitert.

Der Park umfasst einige Gebiete mit dichtem „Urwald“ (in Mitteleuropa gibt es nur zwei kleine Bereiche, die noch Urwald sind, aber nicht in Deutschland), kleinen Seen und Regenmooren (die oft Hochmoor genannt werden) und reicht von etwa 700 m bis hinauf in die Hochlagen um 1450 m.

Der Naturpark Bayerischer Wald umfasst ein Gebiet nördlich der Donau bis zum Grenzkamm nach Tschechien und wird zu einem großen Teil vom Landkreis Regen bestimmt.

Trägerorganisation ist der „Naturpark Bayerischer Wald e. V.“ mit Sitz in Zwiesel.

Der Naturpark Bayerischer Wald besteht seit 1967 und ist damit einer der ältesten Naturparks in Bayern.

Der Naturpark Bayerischer Wald  ist nicht zu verwechseln mit dem Nationalpark Bayerischer Wald.

Nordwestlich schließt daran der Naturpark Oberer Bayerischer Wald an.

Zu den Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald gehören unter anderem:

Informationszentrum des Nationalparks in Neuschönau
Informationszentrum des Nationalparks in Ludwigsthal

Natur:

Pfahl, 150 km lange Felsformation
Teufelstisch bei Bischofsmais
Buchberger Leite zwischen Freyung und Ringelai
Höllbachgspreng am Großen Falkenstein
Schachten, ehemalige Weideflächen im Nationalpark, zwischen dem Falkenstein und dem Rachel gelegen
Saußbachklamm bei Waldkirchen
Tal der Ilz
Kleiner und Großer Arbersee
Wildpark in Ludwigsthal
Bayerwald-Tierpark in Lohberg
Tierfreigelände bei Neuschönau
Trinkwassertalsperre Frauenau

Aussichtsturm/-plattform:

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald bei Neuschönau
Waldwipfelweg Sankt Englmar–Maibrunn bei Sankt Englmar
Aussichtsplattform auf ehemaligem Abhörturm des Schwarzriegels (Hoher Bogen) nahe Rimbach
Aussichtsturm auf dem Haidel (Gemeinde Grainet)
Aussichtsturm auf dem Brotjacklriegel (Gemeinde Schöfweg)

Kultur:

Keltendorf Gabreta bei Ringelai
Museumsdorf Bayerischer Wald am Dreiburgensee
Freilichtmuseum Finsterau
Burgruine Weißenstein bei Regen mit dem „Gläsernen Wald“
Jagd- und Fischereimuseum Schloss Wolfstein in Freyung
Landwirtschaftsmuseum in Regen
Waldmuseum in Zwiesel
Glasmuseum Frauenau in Frauenau
Kirche Maria Himmelfahrt in Frauenau
Galerie Wolfstein in Freyung
historisches Silber- und Flussspatbergwerk „Fürstenzeche“ in Lam
Bergwerk am Silberberg bei Bodenmais
Baptist-Kitzlinger-Skisprungschanzen in Breitenberg
Herz-Jesu-Kirche in Ludwigsthal (Lindberg)
Ehemalige Klosterkirche Rinchnach
Burgruine Runding (ehemals größte Burganlage des Bayerischen Waldes)
Ilztalbahn, reaktivierte Eisenbahnstrecke
Granitzentrum Hauzenberg
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Bayerischer Wald


Kurzurlaub im Bayerischen Wald


Kurzurlaub im Bayerischen Wald

Verwöhnwochenende-Angebote

Kurzurlaub im Bayerischen Wald

urlaub bayerischer wald

sehenswürdigkeiten bayerischer wald
urlaub bayerischer wald all inclusive
bayerischer wald ausflugsziele
urlaub bayerischer wald wellness
bayerischer wald wandern
bayerischer wald berge
urlaub im bayerischen wald mit kindern
urlaub im bayerischen wald mit pool

kurzurlaub bayerischer wald all inclusive
kurzurlaub bayerischer wald halbpension
urlaub bayerischer wald günstig
wellness bayerischer wald all inclusive
angebote bayerischer wald
7 tage  kurzurlaub bayerischer wald

wellness urlaub bayerischer wald bodenmais urlaub

urlaub bayerischer wald mit kindern

günstig kurzurlaub bayerischer wald:

Urlaub im Bayerischen Wald buchen

Verwöhnwochenende-Angebote

Kurzurlaub und Städtetrips: Bayerischer Wald


Kurzurlaub und Städtetrips: Bayerischer Wald


Pauschalreisen und Kurzurlaub: Bayerischer Wald


Pauschalreisen und Mietwagen: Bayerischer Wald



Vintagebuch.de-Tipp: das Beste finden, was eine Stadt / Region zu bieten hat:


Kurzurlaub & mehr Reiseangebote:

Kurzurlaub im Allgäu
Kurzurlaub in den Alpen
Kurzurlaub im Bayerischen Wald
Kurzurlaub am Bodensee
Kurzurlaub in Deutschland
Kurzurlaub im Harz
Kurzurlaub mit dem Hund
Kurzreisen zum Jahreswechsel
Kurzurlaub in der Lüneburger Heide
Kurzreisen an die Mecklenburgische Seenplatte
Kurzurlaub an der Mosel
Kurzurlaub im Münsterland
Kurzurlaub an der Nordsee
Kurzurlaub an der Ostsee
Kurzreisen in die Pfalz
Kurzreisen in das Sauerland
Kurzreisen in die Schwäbische Alb
Kurzreisen in den Schwarzwald
Kurzreisen über Silvester
Kurzreisen in den Spreewald
Kurzurlaub zum Weihnachtfest
Weinreisen in Deutschland

Verwöhnwochenende-Angebote