9. Dezember 2021

Kurzurlaub am Bodensee: Konstanz, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen und Lindau, aber auch der Rheinfall bei Schaffhausen, die Insel Mainau, die Wallfahrtskirche Birnau, Burgen und Schlösser wie Schloss Salem oder die Burg Meersburg, Zeppelin Museum, das Dornier Museum, das Seemuseum

Kurzurlaub am Bodensee

Der Bodensee liegt im Alpenvorland. Mit einer Fläche von 473 km² ist der Obersee der größte Teil des Bodensees; er erstreckt sich zwischen Bregenz und Bodman-Ludwigshafen über 63,3 km und ist zwischen Friedrichshafen und Romanshorn 14 km breit.

Seine tiefste Stelle zwischen Fischbach und Uttwil misst 251,14 m. Damit ist er der tiefste See Deutschlands.

Der Eisenbahndamm vom Festland zur Insel Lindau im Westen und die Landtorbrücke mit der darüber verlaufenden Chelles-Allee im Osten grenzen vom Bodensee den Kleinen See ab, welcher zwischen dem Lindauer Ortsteil Aeschach und der Insel liegt.

Der nordwestliche fingerförmige Arm des Obersees heißt Überlinger See. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird er als eigenständiger Seeteil betrachtet, die Grenze zwischen Ober- und Überlinger See verläuft in etwa entlang der Linie zwischen der Südostspitze des Bodanrücks (das zur Stadt Konstanz gehörende (Freibad) „Hörnle“) und Meersburg.

Östlich vor Konstanz liegt der „Konstanzer Trichter“ zwischen dem deutschen und dem Schweizer Ufer.

Der Untersee, der vom Obersee bzw. von dessen nordwestlichem Arm Überlinger See durch die Halbinsel Bodanrück abgetrennt ist, weist eine Fläche von 63 km² auf.

Nördlich der Insel Reichenau befindet sich der Gnadensee mit dem Markelfinger Winkel ganz im Westen, nördlich der Halbinsel Mettnau. Westlich der Insel Reichenau, zwischen der Halbinsel Höri und Mettnau liegt der Zeller See.

Im Bodensee liegen zehn Inseln größer als 2000 m². Die mit Abstand größte Insel (430 ha) ist die Reichenau im Untersee, die zur Gemeinde Reichenau gehört.

Das ehemalige Kloster Reichenau zählt, auch aufgrund dreier früh- und hochmittelalterlicher Kirchen, zum Welterbe der UNESCO.

Die Insel ist auch durch intensiv betriebenen Anbau von Obst und Gemüse bekannt.

Die Insel Lindau ganz im Osten des Obersees ist die zweitgrößte Insel (68 ha). Auf ihr befindet sich sowohl die Altstadt als auch der ehemalige Hauptbahnhof der Stadt Lindau.

Die drittgrößte Insel (45 ha) ist die Mainau im Südosten des Überlinger Sees. Die Eigentümer, die Familie Bernadotte, haben die Insel als touristisches Ausflugsziel eingerichtet und dafür botanische Anlagen und Tiergehege geschaffen.

Relativ groß, aber unbesiedelt und (als Naturschutzgebiet) unzugänglich sind zwei Inseln vor dem Wollmatinger Ried: (Triboldingerbohl mit 13 ha und Mittler oder Langbohl mit 3 ha).

Neben dem Kulturapfel spielt der Weinbau eine wichtige Rolle in der Obstregion Bodensee: Es können Weine der Rebsorten Spätburgunder, Müller-Thurgau und Weißburgunder angebaut werden.

Die Region weist das höchstgelegene deutsche Weinbaugebiet mit Lagen in einer Höhe von 400 bis 560 m ü. NN auf.

Namentlich bezeichnete Weinbaugebiete um den Bodensee sind der Bereich Bodensee des Weinbaugebiets Baden, die Bereiche Württembergischer Bodensee und Bayerischer Bodensee des Weinbaugebiets Württemberg.

Für den Tourismus ausschlaggebend sind eine ausgeprägte touristische Infrastruktur sowie ein Netz an Attraktionen und Ausflugszielen.

Von übergeordneter Bedeutung sind dabei insbesondere die Städte Konstanz, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen und Lindau, aber auch der Rheinfall bei Schaffhausen, die Insel Mainau, die Wallfahrtskirche Birnau, Burgen und Schlösser wie Schloss Salem oder die Burg Meersburg, die gesamte Museenlandschaft, wie beispielsweise das Zeppelin Museum, das Dornier Museum, das Seemuseum (Kreuzlingen), das Jüdische Museum Hohenems sowie die UNESCO-Welterbestätten Insel Reichenau und die prähistorischen Pfahlbauten in Unteruhldingen.

Im Osten, wo die Voralpen dem Obersee sehr nahe kommen, gibt es einige Seilbahnen, deren Talstationen recht nahe am Ufer liegen. Bei der Bergfahrt hat man so Aussicht auf den See. Die bekannteste Seilbahn am Bodensee ist die Pfänderbahn, die in Bregenz ihre Talstation hat.

Über dem See kreisen seit 2001 wieder Zeppeline neuer Technologie bei regelmäßigen Rundfahrten ab dem Flughafen Friedrichshafen.

Der Bodensee-Rundwanderweg, ausgeschildert als Bodensee-Rundweg, führt rund um den Bodensee durch die Staatsgebiete Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Der Bodensee-Rundwanderweg ist vor allem für das Wandern bestimmt, Radfahrer weichen auf den stellenweise etwas anders geführten Bodensee-Radweg aus.

Der Bodensee ist auch eine Drehscheibe für Fernwanderer und Pilger. Er ist seit Alters ein entscheidender Bezugspunkt von wichtigen Pilgerwegen:

die Via Beuronensis, ein Jakobsweg vom Neckargebiet über die Schwäbische Alb
der Oberschwäbische Jakobspilgerweg, der von Oberschwaben an den See heranführt und sich nördlich des Sees sowohl in Richtung Nonnenhorn als auch in Richtung Meersburg verzweigt
der Bayrisch-Schwäbische Jakobusweg, der vom Westallgäu zum See herabführt
der Schwabenweg, der am See bei Konstanz den Anschluss an die Schweiz gewährleistet
Auch die Europäischen Fernwanderwege mit ihrer Idee der europäischen Völkerverbindung suchen den Bezug zum See und verlaufen zum Teil am Seeufer.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Bodensee


Kurzurlaub am Bodensee


Kurzurlaub am Bodensee

Verwöhnwochenende-Angebote

Kurzurlaub am Bodensee

urlaub am bodensee
urlaub am bodensee halbpension
urlaub am bodensee mit seeblick
bodensee urlaub strand
urlaub am bodensee hotel
urlaub am bodensee und umgebung
bodensee sehenswürdigkeiten

kurzurlaub bodensee schnäppchen
3 tage kurzurlaub bodensee
5 tage kurzurlaub bodensee
kurzurlaub bodensee last minute
kurzurlaub bodensee lindau
kurzurlaub bodensee hotel
urlaub am bodensee halbpension
bodensee arrangements günstig
kurzurlaub allgäu

konstanz bodensee
konstanz sehenswürdigkeiten
bodensee städte
meersburg bodensee
bodensee ausflugsziele kinder
bodensee action
bodensee hotel
bodensee urlaubsangebote:

Urlaub am Bodensee buchen

Verwöhnwochenende-Angebote

Kurzurlaub und Städtetrips: Bodensee


Kurzurlaub und Städtetrips: Bodensee


Pauschalreisen und Kurzurlaub: Bodensee


Pauschalreisen und Mietwagen: Bodensee



Vintagebuch.de-Tipp: das Beste finden, was eine Stadt / Region zu bieten hat:


Kurzurlaub & mehr Reiseangebote:

Kurzurlaub im Allgäu
Kurzurlaub in den Alpen
Kurzurlaub im Bayerischen Wald
Kurzurlaub am Bodensee
Kurzurlaub in Deutschland
Kurzurlaub im Harz
Kurzurlaub mit dem Hund
Kurzreisen zum Jahreswechsel
Kurzurlaub in der Lüneburger Heide
Kurzreisen an die Mecklenburgische Seenplatte
Kurzurlaub an der Mosel
Kurzurlaub im Münsterland
Kurzurlaub an der Nordsee
Kurzurlaub an der Ostsee
Kurzreisen in die Pfalz
Kurzreisen in das Sauerland
Kurzreisen in die Schwäbische Alb
Kurzreisen in den Schwarzwald
Kurzreisen über Silvester
Kurzreisen in den Spreewald
Kurzurlaub zum Weihnachtfest
Weinreisen in Deutschland

Verwöhnwochenende-Angebote