Die Klosterbrauerei Weißenohe: Wirtshaus und Brauerei – in der Fränkischen Schweiz ist das eine ohne das andere kaum vorstellbar. Geniessen & Übernachten

Last Updated on

Die Klosterbrauerei Weißenohe: Wirtshaus & Brauerei – in der Fränkischen Schweiz ist das eine ohne das andere kaum vorstellbar

 

Brauen & Kochen. Hier gehört beides zusammen.

 

Die alte Klosterwirtschaft Weißenohe im Süden der Fränkischen Schweiz wurde mit großem Aufwand restauriert und nach vielen Jahren Dornröschenschlaf wieder zum Leben erweckt.

Bereits 1827 hatte die Familie Winkler das Braurecht erworben. Im Benediktinerkloster Weißenohe wurde schon seit Ende des 11. Jahrhunderts Bier gebraut.

Die Hopfengabe aus Hersbrucker Aromahopfen wächst hier direkt vor der Haustür, und das ausgesprochen kalkhaltige Wasser der Fränkischen Schweiz eignet sich besonders für dunkles Bier.

Der Küchenchef der Klosterbrauerei verwendet es auch für einige der Klassiker seiner fränkischen Küche, für das Schäufele und den gebackenen Karpfen zum Beispiel. Am Stammtisch der Klosterschenke treffen sich die Einheimischen zweimal in der Woche.

Darunter auch fachkundige Schnapsbrenner. “Edle Geister” aus Kirschen, Zwetschgen, Birnen, Quitten, Schlehen und vielem mehr gehören hier genauso zur kulinarischen Kultur wie das Bier und das gute Essen.

Quelle: BR Fernsehen
13.05.2018, 19:30 Uhr
FSK: 0
30 Minuten

 

Unterkunft suchen

Booking.com: Unterkunft suchen und buchen 
ehotel.com: 
210.000 günstige Hotels weltweit

Bierbrauen (Kurse & Kurztrips)

mydays Online Shop: Kategorie Kurzurlaub & Übernachten

 

VinTageBuch Tipp

 

Bayerns Klöster und ihre Brauereien
von Private Brauereien Bayern e.V. (Herausgeber)
Andrè Liebe und Monika Uhl
Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Hans Carl Fachverlag
ISBN-13: 978-3418001333

 

gebraucht ab EUR 10,68 bei Amazon.de

 

Zitat: Einst gab es in Bayern rund 300 Klöster, die über eine eigene Brauerei verfügten. Dann kam in den Jahren 1802/03 die Säkularisation – und mit ihr die Auflösung der allermeisten Klöster. Auch für die Brauereien bedeutete dies in der Regel das Aus.

Heute gibt es nur noch ganz wenige Klosterbrauereien, die trotz aller regionalen Unterschiede zwei Dinge gemeinsam haben: eine faszinierende Geschichte und hervorragendes Bier.

Eine Reise zu den bayerischen Klosterbrauereien ist deshalb ein ebenso inspirierendes wie genussvolles Erlebnis.

 

 

Klosterbrauerei Weissenohe
Barrique Klosterbier – Bio

Preis: EUR 12,79 (EUR 17,05 / l) auf Amazon.de