Kleinhirn an alle: Die große Ottobiografie. Nach einer wahren Geschichte von Otto Waalkes. Otto wird rund! 70. Geburtstag am 22.07.2018

Last Updated on

Kleinhirn an alle: Die große Ottobiografie. Nach einer wahren Geschichte von Otto Waalkes. Otto wird rund! 70. Geburtstag am 22.07.2018

Darauf haben Generationen von Fans gerade noch gewartet: Otto erzählt aus den ersten 70 Jahren seines Lebens – einem märchenhaften Aufstieg vom Deichkind zum Alleinunterhalter der Nation.

Seine Sketche und Figuren haben unser kollektives Gedächtnis und unseren Witzwortschatz bereichert:

Harry Hirsch (übergibt sich ins Funkhaus), Robin Hood (der Stecher der Entnervten), Susi Sorglos (föhnt ihr goldenes Haar), Louis Flambée (kocht Pommes de Bordell) Peter, Paul and Mary (are planning a bank robbery), Hänsel und Gretel (verirren sich im Wald) und der „Schniedelwutz“ (hat’s bis in den Duden gebracht).

Was Otto-Fans seit Generationen wissen wollten und bisher nicht zu fragen wagten:
Wer waren Ottos Vorbilder?
Wo kommt er her?
Was treibt ihn an?
Wie entsteht seine eigene Art von Komik?
Und wozu eigentlich? Gibt es ein Geheimnis?

In seiner großen Ottobiographie erzählt Otto freiwillig von Höhe- und Tiefpunkten, von den glücklichsten und den glanzvollsten Momenten, ohne die peinlichsten und traurigsten auszulassen.

Nicht zu vergessen einige noch unveröffentlichte Fotos und selbstgemalte Bilder.

Kleinhirn an alle
Die große Ottobiografie
Nach einer wahren Geschichte
von Otto Waalkes
Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
Erscheint am 14. Mai 2018, jetzt hier vorbestellen
ISBN-13: 978-3453201163
Kindle Edition EUR 17,99
Gebundene Ausgabe EUR 22,00
Audio-CD EUR 18,95

 

VinTageBuch Klicktipp: Buchinfo
Kleinhirn an alle: Die große Ottobiografie
von Otto Waalkes

 

Otto Gerhard Waalkes (* 22. Juli 1948 in Emden), häufig einfach nur Otto genannt, ist ein deutscher Komiker, Comiczeichner, Musiker, Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher. Der gebürtige Ostfriese gilt als einer der erfolgreichsten Vertreter des deutschen Humors.

Im Jahr 2007 belegte Otto Waalkes bei der Wahl zum besten deutschsprachigen Komiker in der ZDF-Sendung Unsere Besten – Komiker & Co hinter Loriot und Heinz Erhardt den dritten Platz.

Webseite: Otto & die Friesenjungs
Webseite: YouTube-Kanal Otto

 

 

VinTageBuch Klicktipp: Buchkatalog Otto

 

Otto Bildbände

Otto Waalkes, Robert Gernhardt, Bernd Eilert und Peter Knorr: Das Buch OTTO. Hoffmann und Campe, Hamburg 1980, ISBN 978-3-455-08500-6.
Otto Waalkes, Robert Gernhardt, Bernd Eilert und Peter Knorr: Das zweite Buch OTTO. Rasch und Röhring, Hamburg 1984, ISBN 978-3-89136-001-9.
Otto Waalkes, Robert Gernhardt, Bernd Eilert und Peter Knorr: OTTO – Das Buch des Friesen. Ullstein, München 2002, ISBN 978-3-550-08390-7.
Otto Waalkes, Robert Gernhardt, Bernd Eilert und Peter Knorr: OTTO – Das Werk. Carlsen, Hamburg 2008, ISBN 978-3-551-68169-0.
Das herzallerliebste Buch zu Otto der Liebesfilm, von und mit Otto Waalkes (= Heyne-Bücher 1, Heyne allgemeine Reihe, Band 8483), Heyne, München 1992, ISBN 3-453-05953-0.
Otto Waalkes, Bernd Eilert, Michel Bergmann, Renate Westphal-Lorenz mit Scribbles von Otto (Hrsg.): Otto – der Katastrofenfilm, Kein und Aber, Zürich 2000, ISBN 3-906542-17-3

 

 

VinTageBuch Klicktipp: Musikkatalog Otto

 

 

Tonträger

Otto (1973)
Otto (die Zweite) (April 1974)
Oh, Otto (April 1975)
Otto (das vierte Programm) (April 1976)
Das Wort zum Montag (März 1977)
Ottocolor (April 1978)
Der ostfriesische Götterbote (Nov. 1979)
Otto versaut Hamburg (Okt. 1981)
Ottos Sammelsurium (Sep. 1982)
Hilfe Otto kommt! (1983)
Otto – Der Film (1985)
Otto – Der Neue Film (1987)
Otto – Der Außerfriesische (1989)
Otto – Der Liebesfilm (1992)
Das Allerbeste (1995)
Otto Live! Neu (1996)
… einen hab ich noch! (1998)
Das Katastrofenalbum (2000)
Ottos Ostfriesland und mehr (2001)
Peter und der Wolf (2001)
Only Otto (2002)
100 Jahre Otto Part One (2006)
100 Jahre Otto (2006)
Happy Otto (2008)
Otto’s Eleven (2010)

 

VinTageBuch Klicktipp: Filmkatalog Otto

 

Kinofilme

1985: Otto – Der Film
1987: Otto – Der neue Film
1989: Otto – Der Außerfriesische
1992: Otto – Der Liebesfilm
2000: Otto – Der Katastrofenfilm
2001: Kommando Störtebeker
2004: 7 Zwerge – Männer allein im Wald
2006: 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug
2010: Otto’s Eleven
2014: Der 7bte Zwerg
2015: Kartoffelsalat – Nicht fragen!
2015: Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft (Cameo)

Fernsehfilme

St.-Pauli-Nacht von Sönke Wortmann (1999, Gastauftritt)
Crazy Race 2 – Warum die Mauer wirklich fiel (2004, Nebenrolle)

 

Otto Waalkes – Live in Berlin 2014 – Mein Ding (Udo Lindenberg Parodie)

 

Auf YouTube die komplette “Geboren um zu blödeln”-Tour 2014 von Otto Waalkes
Teil 39: Mein Ding (Udo Lindenberg) live in Berlin
Alle Videos von der Tour 2014: OttoTour2014
Twitter: ottoause
Ottifanten-Shop: shop.otto-waalkes.com