26. Oktober 2021

Junggesellinnenabschied Burlesque mit Lady Bahiga aus Volkach, kokettieren mit Erotik, z. B. mit Pin-up-Posen

Junggesellinnenabschied Burlesque mit Lady Bahiga aus Volkach

Fühlt euch verführerisch,
attraktiv,
exotisch,
bezaubernd,
göttlich,
sinnlich,
hinreißend und
vollkommen.

Hier lernt ihr es!

Im Junggesellinnenabschied-Workshop mit Lady Bahiga aus Volkach lernt ihr eure Sinnlichkeit nach Herzenslust und mit vollem Genuss auszuleben, unabhängig welchen Alters und welcher Figur. Unsere Botschaft: wir sind weiblich und sexy!

Der Junggesellinnenabschied-Workshop in Würzburg beinhaltet das Erlernen der Burlesque-Basics,
zum Beispiel wie ihr sexy (nicht nur) auf High Heels lauft oder eure Handschuhe verführerisch auszieht, euch ideal durch entsprechende Posen in Szene setzt oder wie ihr gekonnt flirtet.

Dabei erfahrt ihr spielerisch die sinnliche Seite in euch.

Beim anschließendem Einstudieren eines kleinen Tänzchens im typischen Burlesque-Stil ist der Spaß in der Gruppe garantiert!

Jede Teilnehmerin wird während des Unterrichts individuell von Lady Bahiga gecoacht.

So werdet ihr durch das erlernen von anmutigen Posen und ästhetischen Bewegungsabläufen eine unglaubliche Ausstrahlung erhalten.

Zu moderner Cabaret-Musik lernt ihr mit der Fantasie eures Gegenübers zu kokettieren.

Alle Teilnehmerinnen erhalten leihweise lange Handschuhe für den Unterricht.

Und nach dem Unterricht helfe ich euch bei einem wirklich effektvollen Fotoshooting.

Gemeinsam werden wir jede Menge Spaß haben
und dabei unsere Weiblichkeit genießen.

Junggesellinnenabschied Burlesque
Junggesellinnenabschied Pin-up
oder „Mädels“-Geburtstag oder einfach so …
mit Lady Bahiga aus Volkach

Wenn Ihr einen einzigartigen, einmaligen und unvergleichbaren Nachmittag oder Abend mit euren besten Freundinnen erleben wollt, seid ihr bei mir genau richtig!

New-Burlesque / Pin-up-Dance

Fühlt euch verführerisch, attraktiv, exotisch, bezaubernd, göttlich, sinnlich, hinreißend und vollkommen. Hier lernt ihr es!

In diesem Workshop lernt ihr eure Sinnlichkeit nach Herzenslust und mit vollem Genuss auszuleben, unabhängig welchen Alters und welcher Figur.

Unsere Botschaft: wir sind weiblich und sexy!

Der Workshop beinhaltet das Erlernen der Burlesque-Basics, zum Beispiel wie ihr sexy (nicht nur) auf High Heels lauft oder eure Handschuhe verführerisch auszieht, euch ideal durch entsprechende Posen in Szene setzt oder wie ihr gekonnt flirtet. Dabei erfahrt ihr spielerisch die sinnliche Seite in euch. Beim anschließendem Einstudieren eines kleinen Tänzchens im typischen Burlesque-Stil ist der Spaß in der Gruppe garantiert!

Jede Teilnehmerin wird während des Unterrichts individuell von Lady Bahiga gecoacht.

So werdet ihr durch das erlernen von anmutigen Posen und ästhetischen Bewegungsabläufen eine unglaubliche Ausstrahlung erhalten.

Zu moderner Cabaret-Musik lernt ihr mit der Fantasie eures Gegenübers zu kokettieren.

Alle Teilnehmerinnen erhalten leihweise lange Handschuhe für den Unterricht.

Und nach dem Unterricht helfe ich euch bei einem wirklich effektvollen Fotoshooting.

Mitzubringen:
wer möchte: Absatzschuhe oder High Heels

Preis:
1,5 Stunden / 26,– € pro Person
2 Stunden / 32,– € pro Person
2,5 Stunden / 38,– € pro Person
bei mindestens 7 Teilnehmerinnen

Bei Kleingruppen findet der Workshop durch Aufzahlung der Teilnehmerinnen statt.

Kursinhalt:

Bei 1,5 Stunden Unterrichtsdauer
erlernt ihr die Burlesque-Basics.
Dies beinhaltet ein Lauftraining in Absatzschuhen, bzw. High-Heels
und jede Menge Tipps für effektvolle Posen.

2 Stunden Unterrichtsdauer
zeigt uns zusätzlich wie erotisch wir uns
auf, neben oder mit dem Stuhl bewegen können. Ebenso erhaltet ihr
euer individuelles Coaching.

Bei 2,5 Stunden Unterrichtsdauer
kommt außerdem noch ein kleines
Burlesque-Tänzchen hinzu, das wir gemeinsam einstudieren.

Unterrichtsort: in meinem Unterrichtsraum in Volkach oder gerne auch in euren eigenen Räumlichkeiten: hier müssen die Workshop-Voraussetzungen gegeben sein (für die Anzahl der Teilnehmerinnen geeignete Größe, ebenso muss der Raum mit einer Spiegelwand ausgestattet sein).
– die Anfahrt wird mit 0,30 € pro km hin- und zurück berechnet, zuzgl. Parkgebühren –

Bei sehr großen Gruppen (ab 15 Frauen) gibt es eine individuelle Preisabsprache mit Preisnachlass.

In jeder Gruppe ist der Sektempfang inklusive.
Bei Kursen außerhalb meiner Räumlichkeiten in Volkach gibt es keinen Sektempfang.

Fotografieren ist in diesem Workshop für euch ausdrücklich erlaubt!
Gerne dürft ihr die Fotos auch auf Facebook veröffentlichen.

Zuschauerinnen, die aufgrund von Verletzungen oder aus anderen Gründen nicht teilnehmen können, zahlen die halbe Kursgebühr. Aufgrund der vielen Tipps, die ihr erhaltet, wird auch jede nicht aktiv Teilnehmende eine Menge lernen.

Bei Verspätungen der Gruppe kann die Unterrichtszeit nicht verschoben werden.
Der Kurs endet zur vereinbarten Unterrichtszeit, was keinen Einfluss auf die Kursgebühr hat.

Aufgrund der hohen Nachfrage für Junggesellinnen-Abschiede solltet ihr rechtzeitig buchen.

Rücktritt von einer Anmeldung / Buchung:

Bei Nichterscheinen ohne Absage ist die komplette Unterrichtsgebühr für die Mindestteilnehmerzahl zu zahlen. Im Krankheitsfall der Braut kann bei Vorlage eines ärztlichen Attestes kostenfrei abgesagt werden. Die Zahlung des Trainings erfolgt in bar vor Ort oder per vorheriger Überweisung.

Habt ihr Interesse oder Fragen?
Dann kontaktiert mich gerne jederzeit
per E-Mail: wkpromotion@web.de
oder telefonisch 09381 847399

 

Traut euch!

coming soon​

 

Ein paar Informationen zum Burlesque

Burlesque nannte sich eine Gattung des US-amerikanischen Unterhaltungstheaters hauptsächlich im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, die dem American Vaudeville nahestand.

Die Künstlerinnen entkleideten sich nicht vollständig, sondern entledigten sich nur gewisser Kleidungsstücke. Das Ausziehen von Handschuhen konnte dabei zur erotischen Attraktion werden.

Unter Burlesque wurde ursprünglich eine humorvolle theatralische Darstellung mit parodierenden und grotesken Elementen verstanden.

Das Wort Burlesque stammt vom italienischen Wort burla für Schabernack, welches wiederum vom lateinischen Wort burra für Lappalie abstammt.

Im spanischen Theater des Siglo de Oro gab es eine Comedia burlesca, Varianten der Burleske gab es seit dem 17. Jahrhundert überall in Europa.

Seit den 2000er Jahren wird die Burlesque unter dem Motto Neo-Burlesque oder New Burlesque in Kanada und Europa (so auch von Lady Bahiga) wiederbelebt, aber meist einfach nur Burlesque genannt. Eine bekannte Akteurin ist aktuell die Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese.

New Burlesque

Die New Burlesque (auch Neo-Burlesque) ist eine eigenständige Form des erotischen Tanzes, bei dem Frauen in humorvoll-fantasievoller Weise auftreten. Sie dient primär der nicht-erotischen Unterhaltung und kaum der erotischen Animation.

Basierend auf den traditionellen Ausdrucksformen der Burlesque erlaubt die New Burlesque eine deutlich erweiterte Palette an Stilrichtungen – bis hin zu modernem Tanz, von kleinen Theaterstücken bis hin zu Comedyeinlagen ist erlaubt, was gefällt, wobei der Fokus wie in der klassischen Burlesque eher auf neckisch-humorigen Reizen (tease) als auf dem Ausziehen (strip) liegt.

Trotz der Entwicklung einer ganzen Reihe eigenständiger Ausdrucksformen bleibt es bei dem Grundgedanken, die Besonderheit der traditionellen Erscheinungsformen der Burlesque, nämlich den schrägen Humor, durch Verwendung von ausgefallenen Kostümen und humorige Striptease- oder Kabaretteinlagen zu betonen.

Das Spiel mit der zugrunde liegenden Inspiration, das Kokettieren mit Erotik (z. B. mit Pin-up-Posen und Fetischen) und das Akzeptieren von unperfekten Körpern ist typisch für die New Burlesque.

Charakteristisch für die tänzerischen Aufführungen der New Burlesque ist, dass nicht nur Tänzerinnen mit einheitlichen Traum-Maßen auftreten, sondern auch vollschlankere Frauen.

Sie tragen glitzernde, oft pompöse Bühnen-Outfits, ihre Münder sind meist übertrieben grell geschminkt und ihre (häufig) lockige Haarpracht etwas zu blond.

Die Tänze sind weniger perfekt einstudiert und nehmen sich auch selbst nicht so ernst. Die auftretenden Frauen erfinden ihre Rollen und Kostüme oft selbst.

Wikipedia-Artikel für ausführliche Informationen: Burlesque und New Burlesque

 

Vita

Bahiga ist seit 1990 Tänzerin und Dozentin für Orientalischen Tanz und Körperbewusstsein, mit Ausbildung bei Ánatha Hahnemann in Frankfurt. Durch eine 1-Jährige Grundausbildung für türkische Folklore bei Dr. Şahin Biçer erhielt sie zusätzlich ein fundiertes Wissen über Tanz, Musik und Brauchtum in der Türkei.

Seit 2002 widmet sich Bahiga auch dem Improvisations-Tribal-Style (ITS) und dem Fusion-Dance. Zu ihrer zusätzlichen Leidenschaft gehört seit 2010 der Burlesque-Style Pin-up-Dance.

 

 

In eigener Sache: Meine  Beepworld Webseite (www.bahiga.de) ist aktuell nicht verfügbar. In der Nacht vom 10.03.2021 ist das Rechenzentrum der Firma OVH in Straßbourg abgebrannt. In diesem Rechenzentrum befand sich der Großteil der Beepworld-Server. Deshalb finden Sie hier einige grundsätzliche Informationen zu meinen Aktivitäten:

 

WebseiteBahiga´s Online-Kurse im Bauchtanz für tanzbegeisterte Frauen

WebseiteBahigas Workshops in Volkach: 1. Halbjahr 2021

WebseiteBauchtanz Kurs-Angebote von Bahiga aus Volkach. Orientalischer Tanz für Anfängerinnen bis Fortgeschrittene und Kinder

WebseiteJunggesellinnenabschied Burlesque mit Lady Bahiga aus Volkach

WebseiteBauchtanz-Auftritte mit Bahiga

 

# Bauchtanz, Online Bauchtanzkurs, Bahiga, Bahiga Volkach, Orientalischer Tanz, Orientalischer Tanz in Volkach, Bauchtanz Workshops in Volkach mit Bahiga, Junggesellinnenabschied Burlesque mit Lady Bahiga aus Volkach, Junggesellinnen-Abschied Volkach, Junggesellinnen-Abschied Würzburg