Jimmy Lee Fautheree war ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Sänger. Titel: I Keep The Blues All The Time

Last Updated on

Jimmy Lee Fautheree (* 11. April 1934 in Smackover, Arkansas; † 29. Juni 2004 in Dallas, Texas) war ein US-amerikanischer Country– und Rockabilly-Sänger. Geprägt wurde er stark von dem Blues, dem Gospel und der Hillbilly-Musik, vor allem von den damaligen Stars Ernest Tubb und Merle Travis.

Seine Karriere startete er mit seinem Freund Country Johnny Mathis bei dem Big D Jamboree als Duo Jimmy and Johnny. Später traten die beiden auch im Louisiana Hayride auf. Kurz danach unterzeichnete er einen Plattenvertrag bei den Capitol Records; seine Debüt-Single I Keep The Blues All The Time erschien 1951.

Dann zog er sich aus der Musik zurück. 1995 startete Fautheree ein Comeback; er veröffentlichte verschiedene CDs und trat auf der Louisiana Hayride Reunion sowie auf verschiedenen Rockabilly-Konzerten auf. Er wurde außerdem in die Rockabilly Hall of Fame aufgenommen.

Jimmy Lee Fautheree Amazon Musikkatalog

Klicktipp: Amazon At the Louisiana Hayride Tonight (Box-Set)

VinTageBuch Klicktipp:
Louisiana Hayride (alle Künstler der bekanntesten Country-Musik-Sendung im US-Hörfunk seit 1948)

 

Amazon Musikkatalog: Country Musik