Imperium USA: Die skrupellose Weltmacht von Daniele Ganser, ein Buch über Hintergründe, Motive & Mittel der Weltmacht USA

Veröffentlicht von

Viele betrachten die USA als die größte Gefahr für den Weltfrieden.
Woran liegt das?
Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser
ein Buch über Hintergründe,
Motive & Mittel
der Weltmacht USA:

Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Orell Füssli Verlag
(24. April 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3280057087
Amazon Affiliate-Link:

   

Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser

Buchzitat: Nach Ansicht vieler haben die USA den stärksten destabilisierenden Einfluss auf das Weltgeschehen und stellen somit die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar (Allensbach 2019).

Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser

Diese traurige Spitzenstellung hat sich die USA Weltmacht Nr. 1 nicht von ungefähr erworben.

Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser

Keine andere Nation hat seit 1945 so viele andere Länder bombardiert und so viele Regierungen gestürzt wie die USA.

Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser

Die USA unterhalten die meisten Militärstützpunkte.

Die USA exportieren die meisten Waffen

Die USA haben den höchsten Rüstungsetat der Welt.

Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser

Daniele Ganser beschreibt eindrücklich, wie die USA Weltmachtpolitik betreiben, in der Gewalt ein zentrales Element darstellt:

Dr. phil. Daniele Ganser ist ein Schweizer Historiker und Friedensforscher, spezialisiert auf Zeitgeschichte seit 1945 und Internationale Politik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Friedensforschung, Geostrategie, verdeckte Kriegsführung, Ressourcenkämpfe und Wirtschaftspolitik.

Er unterrichtet an der Universität St. Gallen (HSG) zur Geschichte und Zukunft von Energiesystemen. Daniele Ganser ist Gründer und Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) in Basel.

Das SIPER untersucht, ob es möglich wäre, die Energieversorgung zu 100% auf erneuerbare Energien umzustellen, Kriegspropaganda zu durchschauen und Konflikte friedlich zu lösen.

Daniele Ganser wohnt in der Schweiz in der Nähe von Basel, fährt ein Elektroauto von Tesla und produziert mit Photovoltaik Sonnenstrom auf seinem Hausdach.

Die TOP-10 seiner Vorträge und Interviews haben auf Youtube mehr als 3 Millionen Views. Im April 2016 erhielt Daniele Ganser in Bonn von Mensa, dem Verein für Hochbegabte, den Deutschen IQ-Preis 2015 in der Kategorie “Intelligente Vermittlung von Wissen”.

Daniele Ganser auf YouTube.de

Mensa erklärte, er erhalte den Preis, “weil er durch seine kritischen und teils kontroversen Veröffentlichungen die breite Öffentlichkeit dazu anregt, die Welt um sich herum zu hinterfragen.

Mensa würdigt die Arbeit von Daniele Ganser als Publizist und kritischer Mahner, die eigene Intelligenz zum Wohle der Allgemeinheit einzusetzen.”

Daniele Ganser hat wissenschaftliche Aufsätze und Zeitungsartikel zu den Themen Energiewende, Friedensforschung und Zeitgeschichte veröffentlicht.

Sein Buch “NATO-Geheimarmeen in Europa. Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung” erschien 2008 bei Orell Füssli auf Deutsch und wurde in 10 Sprachen übersetzt.

  

Sein Buch “Europa im Erdölrausch. Die Folgen einer gefährlichen Abhängigkeit” erschien 2012 bei Orell Füssli und schildert den globalen Kampf ums Erdöl.

  

Sein neues Buch “Illegale Kriege. Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronologie von Kuba bis Syrien” erscheint im Oktober 2016.

   

Imperium USA:
Die skrupellose Weltmacht
von Daniele Ganser

Bücher von Daniele Ganser bei Amazon.de finden Sie hier

Video: Dr. Daniele Ganser im Gespräch:
Imperium USA und Tiefer Staat (PI Politik Spezial 20. Juni 2020)

Zitat: Am 20.06.2020 hat der Historiker Dr. Daniele Ganser mit dem Politikmagazin “PI Politik-Spezial” über sein neues Buch „Imperium USA” gesprochen, das Ende April neu auf den Markt kam. Nach Ansicht vieler haben die USA den stärksten destabilisierenden Einfluss auf das Weltgeschehen und stellen somit die grösste Bedrohung für den Weltfrieden dar (Allensbach 2019, Gallup International 2013).

Diese traurige Spitzenstellung hat sich die Weltmacht Nr. 1 nicht von ungefähr erworben. Keine andere Nation hat seit 1945 so viele andere Länder bombardiert und so viele Regierungen gestürzt wie die USA. Sie unterhalten die meisten Militärstützpunkte, exportieren die meisten Waffen und haben den höchsten Rüstungsetat der Welt.

Daniele Ganser beschreibt in seinem neuen Buch eindrücklich, wie die USA Weltmachtpolitik betreiben, in der Gewalt ein zentrales Element darstellt.

Video: Dr. Daniele Ganser am Telefon zum neuen Buch “Imperium USA” (25. April 2020)

Zitat: Am 25.4.2020 hat der Historiker Dr. Daniele Ganser mit Ken Jebsen über sein neues Buch „Imperium USA” gesprochen, das Ende April neu auf den Markt kam.

Zitat: Die ARD hat am 24.05.2020 mein neues Sachbuch „Imperium USA“ besprochen. Der Journalist Denis Scheck mag es gar nicht, er wirft es in die Tonne & schimpft.