Im-Wald-sein. Buch & Audioguide für genussvolle und entspannte Walderlebnisse: Gut begleitet lustvoll waldbaden. Tipp: Heilen mit der Kraft der Natur

Veröffentlicht von

Last Updated on

Waldbaden und Shinrin Yoku selbst erleben: das DIY-Programm für den Wald:

Im Wald sein
Der Audioguide für genussvolle und entspannte Walderlebnisse
Gut begleitet lustvoll waldbaden

von Melanie H. Dr. Adamek
und Anja Römer
Audio CD
Verlag: OPTIMUM MEDIEN & SERVICE
(16. September 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3936798180
Amazon Direktlink:
Audio-CD ab 32,02 EUR

Zitat: “Es gibt nichts gutes, außer man tut es! Das gilt für unsere Gesundheit ganz besonders. Doch sehr oft fehlt die Motivation,” sagt Wald-Gesundheitsexpertin Dr. Melanie H. Adamek und schafft gleich Abhilfe.

Statt nur ein gutes Buch über unseren geliebten Wald zu lesen, was natürlich auch gut ist, gehen wir den nächsten Schritt, und zwar schnurstracks in den Wald. Die renommierte Buchautorin schuf das weltweit einzigartige Konzept eines Audioguides für den Wald. Ein (ent)spannendes Wald-Gesundheits-Training, das unmittelbar auf den Forschungsergebnissen des Shinrin Yoku beruht.

Immunsystem stärken

Welche Komponenten entscheidend sind, um messbar unser Immunsystem zu stärken und unser Wohlbefinden signifikant zu steigern, lernte Dr. Melanie H. Adamek während einer von der International Society of Nature and Forest Medicine zertifizierten Schulung in Forest Medicine von Prof. Dr. Qing Li, dem Begründer des Waldbadens, höchstpersönlich.

Japan: Mutterland des Shinrin Yoku

Auf Grundlage eigener Erfahrungen in Japan, dem Mutterland des Shinrin Yoku, erarbeitete die Wald-Gesundheitsexpertin das faszinierende Format. Einfach und genüsslich lernen wir den Sehnsuchtsort Wald neu kennen und nutzen seine Heilkraft für unsere Gesundheit. Ohne Schweiß und Tränen, Pillen oder teuren Schnickschnack.

Raus aus dem Hamsterrad und rein in den Wald

Sich Zeit schenken und gezielt Stress abbauen, wo geht das besser als bei einem schönen Waldspaziergang? Mit dem IM-WALD-SEIN-Audioguide lassen wir die Alltagshektik hinter uns.

Wir können einfach hier und jetzt im Wald sein, ohne Gedanken im Gestern oder im Morgen – die Lunge entspannt atmen lassen, die Sinne auf eine eigene Erlebnisreise schicken und mit jedem Atemzug die natürliche Aromatherapie des Waldes in uns aufnehmen.

auf Waldentdeckungsreise gehen

All das gelingt uns spielend, ohne Hetze, komplizierte Abläufe oder starre Vorgaben – egal, ob wir, allein oder in einer Gruppe, den ganzen Tag im Wald verbringen oder nur eine halbe Stunde, ob wir einfach in den Wald um die Ecke oder auf Waldentdeckungsreise gehen, egal, wie alt wir sind, ob gut zu Fuß oder nicht. Das Konzept fuktioniert sogar im Park.

Wald, Gesundheit, Glücksgefühle

Achtsamkeits- und Entspannungstrainerin Anja Römer begleitet Sie mit ihrer angenehmen Stimme und bietet Ihnen viele Anregungen, selbst Ihr seelisches Gleichgewicht, geistige Entfaltung und körperliches Wohlbefinden wiederherzustellen. Und der Wald wird dafür sorgen, dass Sie es jedes Mal anders erleben werden, mit Anja unterwegs zu sein.

Die Handhabung ist sehr leicht

Programm auf’s Smartphone oder einen MP3-Player laden, sich daheim ein wenig vorbereiten und schon kann es losgehen. Ein geladener Akku und die Tasten Play und Pause genügen, um sein ganz persönliches Ich-bin-im-Wald-Erlebnis zu gestalten. Weiteres Plus: Die IM-WALD-SEIN-Entdeckungskarte für unterwegs.

Für Pofis und Entdecker

Sowohl Wald-Neulinge wie auch routinierte Waldgänger werden neue Wege zu mehr Lebensfreude, Gelassenheit und Stärke entdecken, egal, in welchem Wald oder baumreichen Park sie sein möchten. Der IM-WALD-SEIN-Audioguide ist Teil eines innovativen Angebots unter im-wald-sein.de, das uns den Wald als Ort für eine bessere Gesundheit entdecken und erleben lässt.

Melanie H. Adamek ist promovierte Juristin. Als Verlegerin und Autorin beschäftigt sie sich intensiv mit dem Themenbereich öffentliche Gesundheit, speziell Gesundheitsförderung und Prävention. Seit einigen Jahren erforscht sie das Phänomen Shinrin Yoku, wie das Waldbaden in Japan genannt wird.

Sie spricht lieber vom Im-Wald-Sein, da dieser Begriff klar und deutlich zeigt, worum es geht: den Wald als Gesundheitsort mit allen Sinnen wahrzunehmen und seine Heilkraft aufzunehmen – ohne eine bestimmte Doktrin und irgendwelchen Druck.

Das Im-Wald-Sein hat sie vor einigen Jahren wiederentdeckt, als sie eine Auszeit nahm, um das in einem sehr waldreichen Gebiet liegende Häuschen ihrer Großeltern zu sanieren. Ein Herzensprojekt. Dabei bemerkte sie, welche Kraft der Wald ihr gibt: keine Erschöpfung, keine Erkältung, keine Wehwehchen, ein klarer Geist, trotz harter Arbeit von früh bis spät. Gleichzeitig erkannte sie das Potenzial des Im-Wald-Seins für eine gesunde Gesellschaft.

So entstand die Idee zu einem Sachbuch, das den entspannten Aufenthalt im Wald in unser Bewusstsein zurückbringen will. Damit das gelingt, berichtet das Buch nicht nur umfassend über die Forschungen der Waldmedizin und den internationalen Meinungsstand zum Shinrin Yoku und zur Forest Therapy, sondern es bezieht auch Menschen ein, die es ausprobiert haben, und zwar in Form eines wissenschaftlich inspirierten und fundiert ausgewerteten Praxistests. In einem Waldbaden-Experiment vollzogen zwölf Neugierige die behaupteten Effekte des Waldbadens auf Stimmung, körperliches Wohlbefinden und Immunsystem auf einer Kurzreise selbst nach.

Die Recherchen zu ihrem Buch führten die Autorin bis nach Japan, wo sie sich unter anderem mit Prof. Qing Li von der Tokio Medical School austauschte, der als Begründer und Urvater der Waldmedizin und der Waldtherapie gilt, und auch mit anderen führenden internationalen Experten sprach.

In Okutama, einer typischen japanischen Forest Therapy Station absolvierte Melanie Adamek eine von der International Society of Nature and Forest Medicine zertifizierte Schulung in Forest Medicine.

Mit IM-WALD-SEIN. Die natürliche Antwort auf Psychostress und Zivilisationskrankheiten. Entdeckung eines Präventionskonzepts ist ein Buch entstanden, das das Waldbaden als zukunftsweisende Präventionsmaßnahme aus verschiedenen Blickwinken beleuchtet und den Wald als wichtigen Partner für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden präsentiert.

Vintagebuch Tipp:

IM-WALD-SEIN
Die natürliche Antwort auf Psychostress und Zivilisationskrankheiten

Entdeckung eines Präventionskonzepts:
Körperliches Wohlbefinden … Gleichgewicht. Waldbaden praktisch erprobt!
von Melanie H. Dr. Adamek

Gebundene Ausgabe: 382 Seiten
Verlag: OPTIMUM MEDIEN & SERVICE
(15. November 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3936798173
Amazon Direktlink:
Gebundenes Buch 34,90 EUR
oder gebraucht kaufen

Buchzitat: Waldbaden, Shinrin Yoku, Im-Wald-Sein ist das nur ein exotischer Trend oder doch ein echtes Gesundheitskonzept mit Potenzial? Um das zu beantworten, nimmt uns die Autorin dieses spannenden Sachbuchs mit auf eine faszinierende Reise in die Gesundheitswirkungen des Waldes.

Ein außergewöhnliches Buch voller Fakten und Emotionen für jeden, der auf natürliche Weise Psychostress und Zivilisationskrankheiten begegnen möchte. Reich bebildert, übersichtlich gestaltet und sehr unterhaltsam geschrieben, weckt es die Lust, sich aufzumachen und im Wald zu sein.

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Andreas Michalsen, der kürzlich die Waldmedizin in das naturheilkundliche Behandlungskonzept des Zentrums für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin-Wannsee integriert hat.

Heilen mit der Kraft der Natur:
Meine Erfahrung aus Praxis und Forschung
Was wirklich hilft

von Friedrich-Karl Sandmann (Herausgeber)
Prof. Dr. Andreas Michalsen (Autor)
Dr. Petra Thorbrietz (Mitwirkende)
Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Verlag: Insel Verlag
(10. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3458176985
Amazon Direktlink:
Kindle 10,99 EUR
Gebundenes Buch 19,95 EUR
oder gebraucht kaufen

Buchzitat: Ein leidenschaftliches Plädoyer für eine neue Medizin: persönlich erzählt, mit vielen Patientenbeispielen.

Die Schulmedizin grenzt die Naturheilkunde noch immer aus, dabei hat sich unsere Gesellschaft längst entschieden: Denn zwei Drittel aller Patienten wollen naturheilkundlich behandelt werden.

Der Professor für Klinische Naturheilkunde und Chefarzt am Immanuel Krankenhaus in Berlin erzählt, warum er den konventionellen Pfad der Medizin verlassen hat und welches Potenzial der Natur er mit seinen Patienten täglich neu entdeckt.

IM-WALD-SEIN. Das Erlebnistagebuch der guten Gedanken und Gefühle von Melanie H. Dr. Adamek  (Autor), Gabriel Weber (Illustrator). Verlag: OPTIMUM MEDIEN & SERVICE, ab 13,90 EUR bei Amazon.de