Historische Reisen: Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker (Historische Reisen 1). Erlebnisse berühmter Forscher auf 12 CDs

Historische Reisen: Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker (Historische Reisen 1). Erlebnisse berühmter Forscher auf 12 CDs

Zwischen dem 18. und frühen 20. Jahrhundert entstand eine Vielzahl historischer Reisebeschreibungen und Reisetagebücher. Dieses Hörbuch entführt auf eine Hör-Reise in ferne Länder und andere Kulturen.

Roald Amundsen und Robert F. Scott erleben einen mörderischen Zweikampf in antarktischem Eis in “Wettlauf zum Pol”.

Die Schriftsteller Lou Andreas-Salomé und Rainer Maria Rilke schildern “Russische Impressionen”.

Der berühmte Offizier und Übersetzer Sir Richard Francis Burton begibt sich inkognito und unter Lebensgefahr auf eine “Pilgerfahrt nach Medina und Mekka”, während Charles Darwin wichtige Entdeckungen in der Südsee auf seiner “Reise auf der Beagle” macht.

Theodor Fontane berichtet, welche Kulturerfahrungen “Ein Sommer in London” für ihn mit sich brachte.

Alexander von Humboldt erfährt auf seiner “Fahrt auf dem Orinoko” die Geheimnisse des südamerikanischen Dschungels.

Der Dandy Harry Graf Kessler bereist “Amerika” und besucht New York, Washington D. C., den Wilden Westen und San Franzisko.

Fridtjof Nansen kämpft sich “In Nacht und Eis” in Richtung Nordpol vor.

Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist zu Gast beim ägyptischen Vizekönig und gibt seine Eindrücke “Aus Mehemed Ali Reich” wieder.

Ferdinand Freiherr von Richthofen besucht China, um “Am Gelben Fluß” Geographie und Kultur des Reichs der Mitte zu erkunden.

Heinrich Schliemann ist in der heutigen Türkei “Auf der Suche nach Troja” und der Seefahrer Heinrich Zimmermann führt Tagebuch über “Die letzte Reise des Kapitän Cook”.

Die bekannten Sprecher Frank Arnold, Charles Brauer, Walter Kreye, Johannes Steck, Doris Wolters, sowie Hubertus Gertzen, Herbert Schäfer, Klaus Spürkel und Gerd Wameling lassen die Abenteuer, Forschungsberichte und Kulturporträts eindrucksvoll lebendig werden:

 

 

Historische Reisen:
Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker
(Historische Reisen 1)
Hörbuch – Gekürzte Ausgabe
Roald Amundsen (Autor), Robert F. Scott (Autor), Lou Andreas-Salomé (Autor), Rainer Maria Rilke (Autor), Richard Francis Burton (Autor)
Frank Arnold (Sprecher), Charles Brauer (Sprecher)
Audiobuch Verlag OHG (Verlag)
Hörbuch-Download
Spieldauer: 15 Stunden und 3 Minuten
Format: Hörbuch-Download
Version: Gekürzte Ausgabe
Verlag: Audiobuch Verlag OHG
Erscheinungsdatum: 18. September 2015
Sprache: Deutsch
ASIN: B015HAAX68
Audio-CD EUR 18,99
gebraucht ab EUR 15,89

 

Amazon Rezensionen lesen

 

Zitat: Schon die Übersicht zeigt, dass hier eine interessante Sammlung von Reiseerzählungen vorliegt, ein “bunter Strauß” im besten Sinne. Einige davon sind wahre Klassiker wie Charles Darwins für die Wissenschaft der Evolution bahnbrechende Reise oder Amundsens und Scotts Versuche, den Pol jeweils als Erster zu erreichen.

Richthofen, Pückler-Muskau oder auch Zimmermann und einige andere dürften als Reiseschriftsteller einem deutlich weniger breiten Publikum bekannt sein, doch auch sie haben spannende, skurrile und informative Erlebnisse vorzuweisen.

Es macht Spaß, jedem einzelnen dieser Berichte zu folgen, ob er nun in die eisigen Weiten der Arktis und Antarktis, an den Gelben Fluss, auf die Galapagosinseln oder einfach nur über den Ärmelkanal nach London führt.

Denn natürlich kommt zu den dem Hörer mehr oder weniger fremden Orten noch die historische Komponente hinzu, es handelt sich ja auch um Zeugnisse vergangener Epochen.

Zitat 2: Die 12 CDs, die von hervorragenden Sprechern gelesene Hörbücher enthalten, lassen den Zuhörer eintauchen in die Zeit zwischen dem 18. und dem 20. Jahrhundert.

In dieser Zeit waren große Entdecker unterwegs, deren Berichte und Tagebücher sich auf den Hörbüchern wiederfinden.

Gehen Sie auf Entdeckerreise mit
– Roald Amundsen und Robert F. Scott Richtung Südpol
– Lou Andreas-Salomé und Rainer Maria Rilke nach Rußland
– Sir Richard Francis Burton nehmen Sie mit nach Mekka und Medina
– Charles Darwin entführt sie auf große Fahrt mit dem Vermessungsschiff Beagle
– Theodor Fontane lässt Sie teilhaben an seiner Reise nach London
– Alexander von Humboldt erkundet den südamerikanischen Dschungel
– Harry Graf Kessler erkundet die USA
– Fridtjof Nansen zieht es zum Nordpol
– Hermann Fürst von Pückler-Muskau bereist Ägypten
– Ferdinand Freiherr von Richthofen reist durch China
– Heinrich Schliemann sucht Troja
– Heinrich Zimmermann reist mit Kapitän Cook um die Welt

Die Sprecher lassen den Hörer regelrecht eintauchen in die Teile der Erde, die bereist werden, sie nehmen einen mit auf faszinierende Reisen.

Zitat 3: Große Autoren und Forscher geben sich hier mit diesem tollen Audiobuch die Klinke in die Hand: Roald Amundsen, Robert F. Scott, Sir Richard Francis Burton, Charles Darwin, Alexander von Humboldt, Ferdinand Freiherr von Richthofen oder auch Heinrich Schliemann.

Allesamt haben sie Spannendes zu berichten, ihre Reisetagebücher sind historische Aufzeichungen aus Zeiten von großen Entdeckungen und weitreichenden Erfahrungen mit fremden Kulturen.

Mit diesem Audiobuch hat man somit einen schönen Rundumblick über großartige Reisen und die Erlebnisse berühmter Forscher auf 12 CDs. Ein wahrer Hörgenuss und ein schönes Kompendium.