DuMont Reise-Taschenbuch Azoren: mit besonderen Autorentipps und vielen Touren

Ein Hauch von Abenteuer umweht die neun Vulkaninseln, die zwischen Europa und Amerika in den Atlantik hineingekleckst sind:

São Miguel, Santa Maria, Faial, Pico, São Jorge, Terceira, Graciosa, Flores und Corvo.

In winzigen Booten stemmen sich dort Whalewatcher gegen die Wellen, um Walen und Delfinen nahezukommen, die Kraft der Vulkane wird in heißen Quellen und von Lava geformten Naturschwimmbecken spürbar:

 

DuMont Reise-Taschenbuch Azoren
Reiseführer plus Reisekarte
Mit besonderen Autorentipps und vielen Touren
von Susanne Lipps-Breda
Taschenbuch: 304 Seiten
DuMont Reiseverlag
ISBN-13: 978-3616020075
Taschenbuch EUR 18,90

 

Zur Verlagsinfo
DuMont Reise-Taschenbuch
Azoren

 

DuMont Reise-Taschenbuch Azoren
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Mein Bücherregal (Reisen und Tourismus): 10 Punkte
Schreibstil: 10 Punkte

 

Buchzitat: Wanderungen führen durch die milde sommerliche Hortensienblüte, auf den oft schneegekrönten Vulknan Pico oder über nebelverhangene grüe Hügel.

Die Vielfalt der Inseln erschließt sich in über 20 unterschiedlichsten Touren ebenso wie in den persönlichen Lieblingsorten der Autorin. Weniger wild als die Natur ist der Alltag in den Dörfern, wo das geruhsame Leben vollkommene Entschleunigung verheißt.

Und so erleben Sie die Azoren mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:

 

Persönlich und echt:
Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart

Übersichtliche Gliederung
in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften

Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten
vor jedem Kapitel

Die Touren:
Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen

Die Lieblingsorte:
gut für überraschende Entdeckungen

Die Adressen:
radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich

Das Magazin:
ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …

Die Karten:
3 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights der Azoren, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte

Das Plus zum Buch:
Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/azoren.

Auf 304 Seiten beschreibt Susanne Lipps die Inseln mitten im Atlantik. Ihr Buch begleitet ans Meer und in die Berge, durch Kultur und Natur und führt mitten hinein in den Inselalltag: mit über 20 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps.

Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt auf den Azoren. 24 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autorin abrufbar.

Inhalt

Vor Ort – die Kapitel:
São Miguel und Santa Maria,
Faial,
Pico,
São Jorge,
Terceira und Graciosa,
Flores und Corvo.
Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z).
Das Magazin.
Offene Fragen.

Susanne Lipps studierte Geografie, Geologie und Botanik und gehört zu den unverbesserlichen Inselfans. Sie hat die Azoren bis in den letzten Winkel erkundet und führt immer wieder auch Wandergruppen durch den Archipel. Ständig gibt es für sie Neues zu entdecken, an den von der Brandung umtosten Küsten, in den grünen Bergen und Schluchten im Inneren der Inseln, in den vulkanisch geprägten Mondlandschaften. Am Strand oder in einem netten Freiluftcafé gönnt sie sich gerne eine Auszeit.

Für den DuMont Reiseverlag schrieb sie u.a. Reiseführer über Madeira, La Palma, La Gomera, Fuerteventura, Mallorca und Andalusien.

 

DuMont Reise-Taschenbuch Azoren
(© Cover & Inhaltsangaben: DuMont Verlag)