Die Baumhirten: Zwei Männer, eine Säge und der Wald von Peter Rammes und Moritz Buchmüller. Teamwork, Technik, Schweiß und Ausdauer. Peter Rammes und Moritz Buchmüller bilden aus – im Baumklettern und an der Motorsäge

Veröffentlicht von

Die Baumhirten:
Zwei Männer,
eine Säge und
der Wald:

Die Baumhirten!
Für alle,
die bei Aufstiegschancen nicht nur an Karriere denken

Die Baumhirten: Zwei Männer, eine Säge und der Wald
von Peter Rammes und Moritz Buchmüller
Broschiert: 240 Seiten
ISBN-13: 978-3426302187
Herausgeber: Droemer TB
(1. April 2020)
Keine Rezension (Buchbesprechung), Amazon Info:

   

Buchzitat: Dies ist ein Buch für alle, denen es in den Fingern juckt, wenn ein Baum gefällt wird. Und die selbst mit Hand anlegen, wenn die Natur bis in den städtischen Garten vordringt:

Teamwork, Technik, Schweiß und Ausdauer
– täglich stellen die Baumhirten Peter Rammes und Moritz Buchmüller sich der Herausforderung, zwischen Natur und Mensch zu vermitteln, und sorgen für Sicherheit, wo beide sich Lebensraum teilen.

Als Gartenbauer und Landschaftsbauer haben Peter Rammes und Moritz Buchmüller ihren eigenen Baumpflege-Fachbetrieb.

Peter Rammes und Moritz Buchmüller bilden aus – im Baumklettern und an der Motorsäge. Und sie nehmen alljährlich an Baumkletter-Meisterschaften teil, wenn sie nicht gerade beruflich im Baum sitzen und den Blick über die Welt genießen.

Was aber sind die Bedürfnisse eines Baumes?
Was tun, wenn alte Bäume,
die jahrelang Wind und Wetter getrotzt haben,
einem Nachbarschafts-Streit zum Opfer fallen sollen?
Wann muss gefällt werden
– und lohnt sich die Anschaffung einer Motorsäge?

Die Baumhirten Rammes und Buchmüller sind auf Baustellen zu Hause wie im Wald und führen ein Traumleben für Outdoor-Freaks. Bei ihnen sind Kettensägen Alltag. Und die Vorbereitung auf den nächsten Baumkletter-Wettbewerb zehrt an den Nerven.

Die Baumhirten
von Peter Rammes

Trotzdem: Das ist es wert. Ein Abenteuerleben für Naturfreaks zu führen. Ihre Fan-Gemeinde auf Facebook verfolgt sie schon beim täglichen Einsatz in den Baumwipfeln, bei Baumkletter-Wettbewerben, aber auch dort, wo sie beratend im Garten tätig werden und den Gartenbesitzern helfen, die wichtigen Entscheidungen zu treffen:

Muss gefällt werden?
Wie viel Schatten verträgt ein Garten?
Und wie genießen wir am besten die Natur vor unserer Haustür?

Fazit: Dieser Bericht von Autor Peter Rammes über einen faszinierenden Beruf ist ansteckend und leidenschaftlich erzählt. Für Fans der Trend-Sportarten Baumklettern und Timbersports.

Die Baumhirten
von Peter Rammes

Peter Rammes, 1979 in Wülfrath geboren, ist Garten- und Landschaftsbauer. 2009 begann der studierte Philosoph seine Tätigkeit als Baumpfleger. Der geprüfte European Treeworker und Baumkletterer bildet selbst im Baumklettern und an der Motorsäge aus und nimmt mindestens jährlich an lokalen, nationalen und europäischen Baumklettermeisterschaften teil. Er engagiert sich ehrenamtlich bei der ISA-Germany (International Society of Arboriculture).

Die Baumhirten
von Peter Rammes
WebseiteDie BaumHirten stellen sich vor – Die BaumHirten
Blog: Die BaumHirten stellen sich vor – Die BaumHirten
Facebook: Die BaumHirten stellen sich vor – Die BaumHirten

Die Baumhirten von Peter Rammes