Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten: Die wahre Geschichte von Jesus, Maria Magdalena und Judas von Franz Alt

Von | März 7, 2021

Hure oder Gefährtin
– Verräter oder Freund?

Er ist der Inbegriff des miesen Verräters und
sie die schillerndste Frau im Christentum:
Um Judas und Maria Magdalena ranken sich unzählige Gerüchte und Vermutungen,
sie faszinieren seit zwei Jahrtausenden die Menschen:

Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten:
Die wahre Geschichte von Jesus, Maria Magdalena und Judas
von Franz Alt
Verlag Herder
(8. März 2021)
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
ISBN-13: 978-3451387098
Gebundenes Buch 24,00 €
E-Book 18,99 €

zur Verlagsinfo
Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten von Franz Alt

im Buch blättern
Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten von Franz Alt

Aus dem Inhalt:

Er sprach Aramäisch
warum die Frauen verrückt nach Jesus waren

I. Er sprach Aramäisch – warum die Frauen verrückt nach Jesus waren

II. Es gibt keine Sünde – Warum Jesus und Maria Magdalena sich küssten

III. Freispruch für Judas!

IV. Das gefährliche Trio: Jesus, Judas und Maria Magdalena verändern die Welt

Buchzitat: Nach jahrelangen Recherchen zeigt Franz Alt in diesem bahnbrechenden Buch, dass Judas ein Freund Jesu war und Maria Magdalena als vertraute Gefährtin Jesu nicht länger das Schmuddelimage und Quotenfrau-Dasein verdient.

  Ein fesselnder Streifzug durch die Bibel und Kirchengeschichte mit spektakulären Wendungen. Eine Antwort auf die Frage, wie Kirche wieder »systemrelevant« sein kann.

Franz Alt, Dr., geb. 1938, ist Journalist und Buchautor. Zahlreiche Auszeichnungen für sein publizistisches und ökologisches Engagement.

Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten von Franz Alt