Der Yoga-Doc: Heilen mit Yoga – die besten Übungen für zahlreiche Beschwerden von Ronald Steiner

Wie man Kinder spielerisch an Yoga heranführen kann, zeigt die Pädagogin und langjährige Yoga-Lehrerin Mariam Gates in einer zweiteiligen Reihe: Guten Morgen Yoga & Gute Nacht Yoga(Riva Verlag). Heute möchten wir Ihnen ein höchst interessantes Yoga-Buch zum Thema Heilen mit Yoga vorstellen.

 

Der Yoga-Doc:
Heilen mit Yoga – die besten Übungen für zahlreiche Beschwerden
von Ronald Steiner
Taschenbuch: 176 Seiten
Riva Verlag
(20. Februar 2019)
ISBN-13: 978-3742308221
Taschenbuch EUR 19,99
E-Book EUR 15,99

 

Zur Verlagsinfo
Der Yoga-Doc von Ronald Steiner

Leseprobe
Der Yoga-Doc von Ronald Steiner

 

Den Yoga-Doc von Ronald Steiner
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Abbildungen: 10 (+) Punkte
Schreibstil: 10 Punkte

Aus dem Inhalt

 

Heilen mit Yoga

Yogatherapie
Ein Paradoxon?
Die vier Geheimnisse der Yogatherapie
Yogatherapie ganz konkret
In drei Schritten zur Heilung

Yoga Übungen für einen gesunden Rücken

Federnde Stabilität
Probleme im unteren Rücken vermeiden oder lindern
Scheibchenweise
Die Bandscheiben stützen und entlasten
Dauerbrenner
Volkskrankheit Rückenschmerzen
Zentralperspektive
Die Brustwirbelsäule als Stütze des Herzzentrums
Kopf hoch
Mehr Lockerheit für Nacken und Halswirbelsäule

Yoga Übungen für gesunde Arme

Flügel ausbreiten
Stabile Schulterblätter für einen entspannten Nacken
Schulterschluss
Die Schulter als Vermittler zwischen Kopf und Armen
Hände hoch
Starke und bewegliche Arme durch starke und bewegliche Schultern
Handlungsbedarf
Kraft und Beweglichkeit in den Händen

Yoga Übungen für gesunde Beine

Dreh- und Angelpunkt
Die Hüfte als großes, zentrales Gelenk im Körper
Beine in Balance
Hilfe bei überreizten Beinrückseiten
Seiltanz
Balance und fester Stand durch gesunde Kniegelenke
Fester Stand
Noch mehr Therapie für die Knie
Gut aufgestellt
Verwöhnprogramm für gesunde Füße

 

Zitat: ob Rückenschmerzen und Nackenschmerzen, Kniebeschwerden und Hüftbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Impingement-Syndrom, Arthrose – Yoga kann durch seine Kombination aus umfassender Bewegung, tiefer Atmung, muskulärer Kräftigung, ausgewogener Dehnung, wohltuendem Schwitzen und abschließender Entspannung den Körper fördern und dauerhaft heilen.

Dass Yoga oftmals effektiver als andere Therapieformen ist oder diese wirksam unterstützen kann, weiß Arzt und Yogalehrer Dr. Ronald Steiner. Nach einem Radsturz hat er am eigenen Leib erfahren, dass die Heilung durch Yoga möglich ist und dazu oft nur 3 Schritte nötig sind:

Annahme: Eine passende Form der Praxis finden, d.h. die Yogapraxis an mögliche körperliche Einschränkungen und Verletzungen anpassen

Beharrlichkeit: Mit spezifischen yogatherapeutischen Übungen aktiv werden und dadurch bestimmte Körperregionen in ein gesundes Gleichgewicht zurückzuführen

Achtsamkeit: Eine erneute Belastung aufbauen

Wie Heilen mit Yoga konkret funktioniert, zeigt Steiner jetzt in seinem Buch Der Yoga-Doc. Er gibt dem Leser dabei über 70 Übungen an die Hand, um körperliche Blockaden zu lösen, die Beweglichkeit zu verbessern, geschwächte Muskeln zu stärken, Schmerzen zu lindern und die eigene Gesundheit wiederherzustellen.

Dr. Ronald Steiner ist Yogalehrer, Sportmediziner und Wissenschaftler. Am Universitätsklinikum Ulm forscht er in den Bereichen Prävention und Rehabilitation. Er gehört zu den wenigen sowohl von Sri K. Pattabhi Jois als auch von BNS Iyengar authorisierten Lehrern. Er ist einer der bekanntesten und renommiertesten Ashtanga-Yogalehrer weltweit und bildet auch selbst Yogalehrer aus. Die von ihm begründete AYI® Methode vermittelt eine individuelle, sehr persönliche Yogapraxis.

 

Der Yoga-Doc von Ronald Steiner

 

VinTageBuch Info: Guten Morgen Yoga & Gute Nacht Yoga für Kinder