Der Garten meines Lebens: Die Geschichte der Sesterhof-Bäuerin Agnes Sester aus dem Kinzigtal von Ulla Lachauer

Veröffentlicht von

Der Garten meines Lebens:
Die Geschichte der Sesterhof-Bäuerin
von Ulla Lachauer

Gebundene Ausgabe: 158 Seiten
Verlag Eugen Ulmer
(11. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3800182596
Werbung: Bei Amazon informieren
Gebundenes Buch 24,90 €
gebraucht günstiger

Buchzitat: Ulla Lachauer erzählt ein Gartenleben
– Emotionales Lesebuch einer bewegenden Lebensgeschichte
– Von der Erfolgsautorin Ulla Lachauer
– Trendthema Heimat und Regionalität

Ulla Lachauer erzählt die Gartenlebensgeschichte von Agnes Sester, einer alten Bäuerin aus dem Kinzigtal.

Eine sehr bewegende Geschichte einer starken Frau, ihrer Familie und ihrem Garten.

1926 als Bauerntochter geboren, wächst sie von Kindheit an mit einem großen Garten auf.

Das Buch erzählt aus ihrem Leben und beschreibt die Rolle, die der Garten darin spielt:

von den kindlichen Entdeckungsreisen zwischen Erbsen und Bohnen,
ihren Erfahrungen als junges Mädchen, das sich mit jedem Gemüse auskannte und davon träumte einen Bräutigam mit Hof und Garten zu finden,
den Schwierigkeiten nach dem frühen Tod ihres Mannes und
heute, wenn die Enkel durch den Garten toben.
Buchzitat Ende

Ulla Lachauer wurde 1951 im westfälischen Ahlen als Tochter eines Landtierarztes geboren. Aufgewachsen ist sie mit einem großen Garten. Das Leben und die Liebe führten sie in Großstädte: nach Berlin zum Studium der Geschichte, Philosophie und Politik und nach Hamburg – heute lebt sie in Stuttgart.

Ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin und Journalistin hat sie aber immer wieder in ländliche Regionen gezogen, sei es in den Osten Europas, nach Russland, Kasachstan und China oder nach Süddeutschland.

Der Sesterhof und die Geschichte von Agnes Sester, die Verknüpfung von Biografie und Gartenbuch zu einer Gartenlebensgeschichte, war eine neue, spannende Herausforderung für sie.
Webseite: ulla-lachauer.de

Bücher von Ulla Lachauer bei Amazon.de