28. November 2021

Der fröhliche Rabbi und die verschlungenen Wege zum Glück von David Kraus. „Das Leben ist vielleicht nicht einfach – aber es ist schön!“ Rabbi Kraus

Vom unbekümmerten bayrischen Partygänger zum Rabbi in Jerusalem: Rabbiner David Kraus erzählt entwaffnend ehrlich, voller Humor und sehr inspirierend, wie er zum jüdischen Glauben fand – und wie sich die Widrigkeiten des Lebens zu Quellen des Glücks umwandeln lassen:

Der fröhliche Rabbi und die verschlungenen Wege zum Glück
von David Kraus
Knaur HC
(2. November 2021)
Gebundene Ausgabe: ‎ 240 Seiten
ISBN-13: ‎ 978-3426286029
Gebundenes Buch 20,00 €
E-Book 17,99 €

zur Verlagsinfo
Der fröhliche Rabbi und die verschlungenen Wege zum Glück von David Kraus

Buchzitat: In seinem Buch berichtet der vierfache Vater David Kraus mit viel Humor und unbändiger Dankbarkeit von seinem Weg vom jungen Mann, der schnelle Autos und das Nachtleben liebte, zum Rabbiner in Jerusalem und Helfer und Ratgeber für unzählige Menschen. Es war ein Schicksalsschlag in Form eines judenfeindlichen Angriffs, der ihn erst monatelang ans Krankenbett fesselte – und ihn zugleich zum Nachdenken über den Sinn seines Lebens brachte.

Heute ist David Kraus ein vor Lebensfreude sprühender Rabbiner – und einer, der das Leben kennt. Sein Buch erzählt seine schier unglaublich Geschichte und reicht zugleich über das Autobiographische hinaus, denn Rabbi Kraus schöpft Weisheit aus seinem verschlungenen Weg zum Glück und gibt Antworten auf die großen Lebensfragen. Anhand seiner eigenen Geschichte zeigt er, wie viel Weisheit im Judentum und in der Thora steckt und wie sehr diese Weisheit heute Menschen bei der Bewältigung von Schicksalsschlägen helfen kann.

Ein Rabbi, der vor Lebensfreude sprüht
Mit seiner Geschichte zeigt David Kraus uns, wie wir das Glück finden
Lebensnah, humorvoll und sehr inspirierend

   Anhand seiner eigenen Geschichte zeigt er, wie viel psychologische Weisheit im Judentum und in der Thora steckt. Und er macht erlebbar, wie sehr diese Weisheit uns, unabhängig von unserer religiösen Ausrichtung, heute die Liebe zum Leben und zu den Menschen lehren und uns allen bei der Bewältigung von Schicksalsschlägen und schwierigen Lebenssituationen helfen kann.

Rabbiner David Kraus, geboren 1982 in Jerusalem, wuchs in Regensburg auf und wanderte mit 24 nach Israel aus. Zusätzlich zu seiner Ausbildung und Einsetzung als Rabbiner ist er ausgebildeter Paar- und Familienberater. Rabbi David Kraus lebt mit seiner Familie in Jerusalem.