Das David-Konzept: Die Kunst. Übermächtige zu bezwingen von Markus Mingers. Erfolgreich nach dem David-Konzept

Last Updated on

Markus Mingers hat als Anwalt für Verbraucherschutz schon nahezu alles erlebt, was man erleben kann, wenn man sich für die Rechte von Verbrauchern gegenüber vermeintlich Stärkeren wie Banken, Versicherungen oder Autokonzernen einsetzt.

Bei den vielen Konflikten, die er für seine Mandanten ausgefochten hat, kam er sich oft vor wie David, der gegen den haushoch überlegenen und scheinbar übermächtigen Goliath antritt…

 

Zitat: Eines stellte er dabei immer wieder fest: Es ist nicht allein sein Fachwissen, das ihn diese Kämpfe hat gewinnen lassen, sondern eine ganz bestimmte Art zu denken und zu handeln – das David-Konzept.

Dieses Konzept, bestehend aus 14 universellen und von jedem anwendbaren Erfolgsprinzipien, hat Markus Mingers in seinem Buch zusammengefasst.

 

Darin zeigt er Ihnen nicht nur,
welche innere Haltung,
welches Denken &
welche Art des Handelns Erfolg begünstigen,
sondern auch,
welche Einstellungen,
Verhaltensmuster &
Glaubenssätze das Gegenteil bewirken
& gibt nützliche Tipps, wie Sie diese bekämpfen können:

 

Das David-Konzept:
Die Kunst, Übermächtige zu bezwingen
von Markus Mingers
Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
FinanzBuch Verlag
(20. Februar 2019)
ISBN-13: 978-3959722094
Gebundenes Buch EUR 19,99
E-Book EUR 15,99

 

Zur Verlagsinfo
Das David-Konzept von Markus Mingers
.

Leseprobe
Das David-Konzept von Markus Mingers

 

Das David-Konzept von Markus Mingers
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
Handlung, Thema: 10 Punkte
Gewusst wie Faktor: 10 (+) Punkte
Schreibstil: 10 Punkte

 

Aus dem Inhalt

David-Prinzip Nr. 1:
Denke genau
Praxisbeispiel: Lebensversicherung

David-Prinzip Nr. 2:
Vertraue dir selbst
Praxisbeispiel: Die eigene Kraftquelle finden

David-Prinzip Nr. 3:
Handle mutig
Praxisbeispiel: Der Kampf gegen den Autogoliath

David-Prinzip Nr. 4:
Spanne die Schleuder weit
Praxisbeispiel: Strategisches Denken

David-Prinzip Nr. 5:
Finde die Schwäche deines Gegners
Praxisbeispiel: Die Achillesferse der Banken

David-Prinzip Nr. 6:
Erkenne dich selbst
Praxisbeispiel: Wie ich mich selbst erkannte

David-Prinzip Nr. 7:
Verschwende deine Kraft nicht
Praxisbeispiel: Klagen oder nicht?

David-Prinzip Nr. 8:
Pflege deine Achtsamkeit
Praxisbeispiel: In den Richter einfühlen
Praxisbeispiel: Gefühle vor Gericht

David-Prinzip Nr. 9:
Sammle ein Heer hinter dir
Praxisbeispiel: Der Fall (von) Air Berlin

David-Prinzip Nr. 10:
Lerne Dankbarkeit
Praxisbeispiel: Dankbarkeit lernen

David-Prinzip Nr. 11:
Lerne zu warten
Praxisbeispiel: Mit Geduld zum Recht
Praxisbeispiel: Warten lernen als Autor

David-Prinzip Nr. 12:
Mache dir deinen Körper zum Freund
Praxisbeispiel: Mein persönliches Gesundheitsprogramm

David-Prinzip Nr. 13:
Finde dein Gleichgewicht
Praxisbeispiel: Der Kampf ums Erbe

David-Prinzip Nr. 14:
Gib niemals auf

 

Die 30 Verbrauchertipps für Ihren Erfolg in der Übersicht

Verbrauchertipp Nr. 1:
Was brauche ich wirklich?

Verbrauchertipp Nr. 2:
Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Verbrauchertipp Nr. 3:
Manipulationen in der Werbung

Verbrauchertipp Nr. 4:
Versicherungen checken

Verbrauchertipp Nr. 5:
Trügerische Schnäppchen

Verbrauchertipp Nr. 6:
Trägheit kostet bares Geld

Verbrauchertipp Nr. 7:
Lebensversicherung kündigen

Verbrauchertipp Nr. 8:
Selbstbewusstsein trainieren

Verbrauchertipp Nr. 9:
Einschüchterungen abwehren

Verbrauchertipp Nr. 10:
Das Geschäft mit der Angst

Verbrauchertipp Nr. 11:
Wie umgehen mit dem Diesel?

Verbrauchertipp Nr. 12:
Strategisch denken als Verbraucher

Verbrauchertipp Nr. 13:
Immobilienkreditverträge widerrufen

Verbrauchertipp Nr. 14:
Im Dschungel der Selbsterkenntnis

Verbrauchertipp Nr. 15:
Verschwendung vermeiden

Verbrauchertipp Nr. 16:
Vor Gericht

Verbrauchertipp Nr. 17:
Am eigenen Auftritt arbeiten

Verbrauchertipp Nr. 18:
Gekündigt – und nun?

Verbrauchertipp Nr. 19:
Wertschätze, was du besitzt

Verbrauchertipp Nr. 20:
Mit Geduld Ansprüche einfordern

Verbrauchertipp Nr. 21:
Gesundheit ist keine Ware

Verbrauchertipp Nr. 22:
Den Rücken stärken

Verbrauchertipp Nr. 23:
Das richtige Fitnessstudio

Verbrauchertipp Nr. 24:
Fertignahrung vermeiden

Verbrauchertipp Nr. 25:
Stress bekämpfen

Verbrauchertipp Nr. 26:
Gut aussehen mit Geschmack

Verbrauchertipp Nr. 27:
Das innere Gleichgewicht kaufen?

Verbrauchertipp Nr. 28:
Erfolgreich arbeiten im Homeoffice

Verbrauchertipp Nr. 29:
Immer Recht haben?

Verbrauchertipp Nr. 30:
Als Selbstständiger durchhalten

 

Markus Mingers ist Rechtsanwalt im Bereich Wirtschaft, Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht. Seit mehr als 13 Jahren ist er als Anwalt tätig und Inhaber von Mingers & Kreuzer Rechtsanwälte. Von mehreren Kanzleistandorten aus, u.a. Köln, München oder Jülich, erstreitet er mit seinem Team Gelder aus Themen und Urteilen, die dem Verbraucher bis dahin unbekannt sind.

Er ist Experte im Bereich der Rückabwicklung von Lebensversicherungen, dem Widerruf von Autokrediten und Verbraucherdarlehen sowie im VW-Abgasskandal und in Sachen LKW-Kartell.

Bekannt ist Markus Mingers vor allem durch seine Auftritte bei n-tv oder RTL sowie als Experte von FOCUS Online.

Rechtsanwälte Mingers & Kreuzer Jülich, Köln, München
https://mingers-kreuzer.de/

Markus Mingers
Twitter: @KanzleiMingers

Das David-Konzept von Markus Mingers (© Cover & Inhalt: Finanzbuch Verlag)