Deutsch-dänisches Minderheitenmodell als Immaterielles Kulturerbe der UNESCO nominiert, ihre Aktivitäten werden als bedeutender Mehrwert für die Region anerkannt

Deutsch-dänisches Minderheitenmodell als Immaterielles Kulturerbe der UNESCO nominiert. Staatsministerin Müntefering und die dänische Kulturministerin Mogensen haben Nominierungsdossier unterzeichnet. Seit heute

Weiterlesen

UNESCO: Neun Neuaufnahmen in Deutschlands Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes, nominiert: Moderner Tanz, Flößerei und Hohl- und Flachglasfertigung

Neun Neuaufnahmen in Deutschlands Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes: ♦ Moderner Tanz, Flößerei und Hohl- und Flachglasfertigung für internationale UNESCO-Listen nominiert

Weiterlesen