Reise. Abenteuer & Reiseberichte

Zum Glück geht’s immer weiter von Torsten Lindemeier, von Alaska bis Uruguay

Grenzenlose Reisefreiheit. Reisen ist Glückssache... Wenn man sich wirklich Zeit nimmt. und sich einlässt. auf Land und Leute unterwegs,. so wird man sich verändern.. Mit anderen Worten:. Reisen ist auch riskant.. Zu den Nebenwirkungen fragen Sie am besten einen, der es wissen muss: Torsten Lindemeier:… Weiterlesen »Zum Glück geht’s immer weiter von Torsten Lindemeier, von Alaska bis Uruguay

Camping-Glück: 80 außer gewöhnliche Plätze in Deutschland

Für all diejenigen, die auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Ziel sind, bietet die Zeltbibel „Cool Camping Deutschland“ 80 besondere Plätze zum Zelten in ganz Deutschland! Mit vielen Sehnsuchtsorten, Fotos, Karten und praktischen Hinweisen zur Anreise, Unterbringung und Verpflegung.   Camping-Glück 80 außergewöhnliche Plätze in… Weiterlesen »Camping-Glück: 80 außer gewöhnliche Plätze in Deutschland

Schlemmer-Wochenende im Hotel Wasserturm Hamburg. Buchtipp: Reise Know-How CityTrip Hamburg

Ihr Gourmeturlaub im Wasserturm Hamburg ist etwas ganz besonderes, denn sie logieren in einen ehemaligen Wasserturm, der weit über die Dächer Hamburgs hinausragt. Eine weitere einmalige Besonderheit ist die Lage der vier Sterne Superior Anlage. Denn obwohl sich das Hotel Wasserturm mitten im Herzen der… Weiterlesen »Schlemmer-Wochenende im Hotel Wasserturm Hamburg. Buchtipp: Reise Know-How CityTrip Hamburg

ADAC Märchen- und Sagenatlas Deutschland: 70 Märchen und Sagen in Deutschland zum Vorlesen und Nachreisen

Deutschland, das Land der Märchen & Sagen. Über Jahrtausende haben sich die Menschen unterhaltsame, lehrreiche oder unheimliche Geschichten von Fabelwesen und sprechenden Tieren erzählt:   ADAC Märchen- und Sagenatlas Deutschland 70 Märchen und Sagen in Deutschland zum Vorlesen und Nachreisen Maßstab 1:340.000 Flexobroschur, Taschenbuch: 336… Weiterlesen »ADAC Märchen- und Sagenatlas Deutschland: 70 Märchen und Sagen in Deutschland zum Vorlesen und Nachreisen

Lonely Planet Vanlife: Leben und Reisen im Camper und 20 einzigartige Traumrouten

Dein Auto zum Camper umbauen und dann los – auf einen langersehnten Worldtrip oder einfach nur auf ein verlängertes Wochenende – wer davon träumt, braucht wahrscheinlich das Lonely Planet Ratgeber- & Inspirationsbuch:   Lonely Planet Vanlife Leben und Reisen im Camper Ed Bartlett und Becky… Weiterlesen »Lonely Planet Vanlife: Leben und Reisen im Camper und 20 einzigartige Traumrouten

Querflussein: Mit Paddelboot und Faltrad durch Deutschland – auf der Suche nach den Geheimnissen meiner Heimat von Jens Steingässer

Jens Steingässer unternimmt eine Reise durch einige der schönsten Landschaften Deutschlands.   Der Anlass: Seine Großmutter übergab ihm kurz vor ihrem Tod ihre Lebenserinnerungen. Im Mittelpunkt: ihre Flucht aus der DDR. Nach Jahren fällt dem weitgereisten Fotojournalisten das Manuskript wieder in die Hände und er… Weiterlesen »Querflussein: Mit Paddelboot und Faltrad durch Deutschland – auf der Suche nach den Geheimnissen meiner Heimat von Jens Steingässer

Das Beste aus dem Allgäu von Marko Roeske, Willibald Spatz, Bernhard Wucherer. Reihe: Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag

Vom Bodensee bis ins Kleinwalsertal Neuer Lieblingsplätze-Sammelband über das Allgäu   Kaum ein anderer Landstrich Deutschlands ist derart abwechslungsreich wie das Allgäu. Der Geist der freien Reichsstädte im Norden, Alpenidyll im südlichen Zipfel rund um Oberstdorf und das milde mediterrane Klima am Bodensee laden zum… Weiterlesen »Das Beste aus dem Allgäu von Marko Roeske, Willibald Spatz, Bernhard Wucherer. Reihe: Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Jodrell-Bank-Observatorium, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Das Jodrell-Bank-Observatorium befindet sich im Nordwesten Englands und ist eines der weltweit ersten Observatorien für Radioastronomie. Zu Beginn seiner Nutzung im Jahr 1945 wurde hier kosmische Strahlung mithilfe eines Radarsystems erforscht. Das auch heute noch in Betrieb befindliche Observatorium umfasst mehrere Radioteleskope und weitere Gebäude… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Jodrell-Bank-Observatorium, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Risco Caído und die Kulturlandschaft der heiligen Berge von Gran Canaria, Spanien

Risco Caído liegt in einer weitläufigen Bergregion mit zahlreichen Klippen, Schluchten und vulkanischen Formationen im Zentrum der Insel Gran Canaria. Die Kulturlandschaft umfasst die Höhlensiedlungen einer prähispanischen Inselkultur, die sich seit der Ankunft der Berber aus Nordafrika vor 2.000 Jahren bis zur Ankunft der ersten… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Risco Caído und die Kulturlandschaft der heiligen Berge von Gran Canaria, Spanien

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Königlicher Gebäudekomplex von Mafra: Palast, Basilika, Kloster, Cerco-Garten und Jagdrevier, Portugal

Der 30 Kilometer nordwestlich von Lissabon gelegene Gebäudekomplex wurde 1711 unter König Johann V. entworfen und gilt als bauliche Verwirklichung seiner Vorstellung von Monarchie und Staat. Das imposante rechteckige Palastgebäude beherbergt die Gemächer des Königs und der Königin, die königliche Kapelle in Form einer römischen… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Königlicher Gebäudekomplex von Mafra: Palast, Basilika, Kloster, Cerco-Garten und Jagdrevier, Portugal

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Das Heiligtum des Bom Jesus do Monte in Braga, Portugal

Das Heiligtum des Bom Jesus do Monte liegt auf der Anhöhe von Espinho, die sich über der Stadt Braga im Norden Portugals erhebt. Diese Kulturlandschaft erinnert durch die Nachbildung eines heiligen Berges mit einer Kirche an das christliche Jerusalem. Das überwiegend im Barockstil gehaltene Heiligtum… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Das Heiligtum des Bom Jesus do Monte in Braga, Portugal

DuMont Reise-Taschenbuch Normandie: mit besonderen Autorentipps und vielen Touren

In der Normandie wurde vor fast 200 Jahren das Baden im Meer erfunden. In die Normandie reist noch heute tout Paris mit den aktuellsten Moden und hippen Trends im Gepäck. Nur eine Stunde von Frankreichs Hauptstadt entfernt locken flachhügelige Provinzidylle und Fachwerkstädtchen, dramatische Steilklippen, feine… Weiterlesen »DuMont Reise-Taschenbuch Normandie: mit besonderen Autorentipps und vielen Touren

DuMont Reise-Taschenbuch Neapel, Amalfi, Cilento: Mit besonderen Autorentipps und vielen Touren

Der Sound des Südens. Wo könnte er betörender sein als zwischen der energiegeladenen Metropole Neapel am Fuße des Vesuvs und der spektakulären Amalfiküste? Zwischen dem rhythmischen Wellenschlag an den Stränden von Capri, Ischia und Procida und dem Zikadenzirpen im Cilento? Die Autoren Frank Helbert und… Weiterlesen »DuMont Reise-Taschenbuch Neapel, Amalfi, Cilento: Mit besonderen Autorentipps und vielen Touren

DuMont Reise-Taschenbuch Wien: mit Autorentipps, Stadt-Spaziergängen und Touren

Zwischen Ringstraßenpalais und Musentempel, Wienerwald und Donaustrand, K.-u.-k.-Café und Szenebar … Wetten? Der Charme Wiens wird Sie verführen, viel länger bleiben zu wollen, als eigentlich geplant. Walter M. Weiss führt mitten ins Herz seiner faszinierenden Heimatstadt und lässt Sie diesen uralten Schmelztiegel der Völker und… Weiterlesen »DuMont Reise-Taschenbuch Wien: mit Autorentipps, Stadt-Spaziergängen und Touren

UNESCO: Welterbekomitee vertagt Entscheidung über Anerkennung des Donaulimes

Das UNESCO-Welterbekomitee hat heute auf seiner Sitzung in Baku entschieden, die Beschlussfassung zur transnationalen Welterbe-Bewerbung des Donaulimes zu vertagen. Der Weltdenkmalrat ICOMOS hatte dem UNESCO-Komitee ursprünglich empfohlen, die gemeinsame Nominierung Deutschlands, Österreichs, der Slowakei und Ungarns in die Welterbeliste aufzunehmen. Kurz vor der Komiteesitzung hatte… Weiterlesen »UNESCO: Welterbekomitee vertagt Entscheidung über Anerkennung des Donaulimes

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Krzemionki: Montanregion der prähistorischen Gewinnung von gebändertem Feuerstein, Polen

Die Montanregion Krzemionki liegt im Heiligkreuzgebirge im Südosten Polens und umfasst vier jungsteinzeitliche und bronzezeitliche Abbaugebiete für die Gewinnung von gebändertem Feuerstein, der hauptsächlich zu Beilen verarbeitet wurde. Mit unterirdischen Abbauräumen, Schlagplätzen und rund 4000 Schächten und Gruben aus der Zeit von 3900 bis 1600… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Krzemionki: Montanregion der prähistorischen Gewinnung von gebändertem Feuerstein, Polen

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří, Deutschland und Tschechische Republik

Seit dem Mittelalter wurde im sächsisch-böhmischen Erzgebirge Erz abgebaut. Die Region entwickelte sich von 1460 bis 1560 zur größten Silbererzquelle Europas und war Ursprung zahlreicher technologischer Innovationen. Bergwerke, wegweisende Wassermanagement-Systeme, innovative Erzaufbereitungsanlagen, Schmelzhütten und Bergbaustädte: Die Kulturlandschaft des Erzgebirges wurde über nahezu 800 Jahre kontinuierlich… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří, Deutschland und Tschechische Republik

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Nationalpark Vatnajökull, die dynamische Natur von Feuer und Eis, Island

Der Nationalpark Vatnajökull ist eine Vulkanregion, die über zehn Prozent der Fläche Islands bedeckt. Die Hauptkrater von acht Vulkanen liegen unter Gletschern, wovon zwei zu den aktivsten des Landes zählen.   Eines der spektakulärsten Naturschauspiele ist der sogenannte „jökulhlaup“, ein Gletscherlauf: Durch Vulkanaktivitäten unter der… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Nationalpark Vatnajökull, die dynamische Natur von Feuer und Eis, Island

Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Babylon, Irak, eine Inspirations-Quelle für Kunst und Kultur – weltweit

Das 85 Kilometer südlich von Bagdad gelegene Babylon umfasst die Ruinen der Stadt, die zwischen 626 und 539 vor Christus Zentrum des Neubabylonischen Reiches war. Zur Welterbestätte gehören zudem umliegende Dörfer und landwirtschaftliche Gebiete. Die Überreste der Außen- und Innenmauer der Stadt sowie der Paläste… Weiterlesen »Neue Stätte auf UNESCO-Welterbeliste: Babylon, Irak, eine Inspirations-Quelle für Kunst und Kultur – weltweit