Boutique-Hotel LIPPISCHER HOF in Bad Salzuflen. Therme und Dinner für zwei Personen

Last Updated on

Bad Salzuflen ist eine Stadt und ein Thermal-Heilbad im nordrhein-westfälischen Kreis Lippe in Deutschland. Seit August 2013 ist das Staatsbad Salzuflen als Kneipp-Kurort zertifiziert, seit 2015 als „allergikerfreundliche Kommune“.

Die Innenstadt weist noch immer eine größere Anzahl zumeist giebelständiger und reich beschnitzter Fachwerk-Dielenhäuser des 16. und 17. Jahrhunderts auf. So findet sich in der Fußgängerzone neben den Fachwerkhäusern Salzsiederstraße 2 (1551), Lange Straße 3 (1590) und Lange Straße 5 (1650) bis 9 eines der bedeutendsten noch erhaltenen Weserrenaissance-Ensembles in Ostwestfalen.

Eine Reihe weiterer restaurierter Fachwerkhäuser der Altstadt stehen in der Wenkenstraße, Dammstraße, Obere Mühlenstraße, Ritterstraße, Brunnengasse, Schennershagen sowie gegenüber der Stadtmauer an der Turmstraße.

Neben den vielen Fachwerkhäusern finden sich rund um das Historische Rathaus eine kleine Gruppe beachtenswerter Steinbauten aus der Renaissance. Insgesamt befinden sich in der Innenstadt von Bad Salzuflen ca. 60 denkmalgeschützte Fachwerkhäuser und prachtvolle Steinbauten aus der Renaissance, weitere in den Stadtteilen.

Schon ab dem Mittelalter gab es in Bad Salzuflen neben der Salzgewinnung auch einige Wind- und Wassermühlen mit vorindustrieller Produktion sowohl im Stadtgebiet als auch in den später eingemeindeten Ansiedlungen. So findet sich beispielsweise in der Innenstadt noch heute die alte Stadtmühle in der Dammstraße 7.

Kulinarische Spezialitäten speziell für Bad Salzuflen gibt es nicht, mit Ausnahme der lippischen Gerichte Pickert und Himmel und Erde. Saisonal beliebt ist auch das Grünkohlessen. Dazu gehört als Abschluss ein Wacholderschnaps. Wikipedia Zitate.

Lippischer Pickert“ ist ein pfannkuchenartiges Gericht, das früher ein „Arme-Leute-Essen“ war und heute als lippische Spezialität gilt. Der aus Hefe, Milch, Mehl, Eiern, geriebenen Kartoffeln und eventuell Rosinen bestehende Teig wird in der Pfanne gebraten und mit Butter, Pflaumen- oder Zwetschgenmus, Marmelade, Kompott, Apfelmus, Rübenkraut oder auch lippischer Leberwurst bestrichen verzehrt. Gelegentlich wird die Milch zumindest teilweise durch Wasser ersetzt.

Westfälischer Pickert“, auch bekannt als „Lappenpickert“, hat ebenfalls geriebene Kartoffeln als Grundlage. Hinzu kommen Mehl, Eier, Milch und Salz. Die Zubereitung und das langsame Backen erfolgt in einer Bratpfanne, früher auch auf einer so genannten „Pickertplatte“ aus Gusseisen. Auf den Boden werden zum Einfetten dünne Scheiben von geräuchertem, fettem Speck gelegt. Anschließend wird der Teig in runden Portionen von etwa zehn Zentimetern Durchmesser dünn verteilt. Bei wenig Hitze lässt man ihn beidseitig bräunen.

In der von kargen Sandböden geprägten Senne bereitete man den Lappenpickert in früheren Zeiten nicht aus Kartoffeln und Weizenmehl, sondern aus Buchweizenmehl zu. Er wurde auf gusseisernen Öfen gebacken, die oben mit einer flachen Platte versehen waren. Im Volksmund war diese Form des Lappenpickerts auch als „Liarn Hinnerk“ (lederner Heinrich) bekannt, da er zumeist recht zäh war. Wikipedia Zitate.

Vintagebuch Hoteltipp:

Boutique-Hotel LIPPISCHER HOF in Bad Salzuflen

Boutique-Hotel LIPPISCHER HOF in Bad Salzuflen
Nordrhein-Westfalen >> Ostwestfalen-Lippe >> Bad Salzuflen
Arrangement: Therme und Dinner für zwei Personen
Angebotsnummer: ID-19312 bei Verwöhnwochenende.

Enthaltene Leistungen – Therme und Dinner zwei Personen:
2 x Übernachtung
2 x Sektfrühstück über den Dächern der Altstadt
2 x Abendessen als 3-Gang Menü nach Wahl des Küchenchefs
1 x Tageskarte für die VitaSol Therme
Nutzung unserer Wellness-Oase „Royal Orchid“
10% Rabatt auf alle weiteren Wellness-Anwendungen im BODYVISION-TOUCH
(100m vom Hotel entfernt)
Köstlicher Begleiter für die Heimreise „Fairtrade Coffee to go“ bei Abreise
(bis 11:00 Uhr).

Preis pro Person inkl. aller genannten Leistungen:
Komfort-Doppelzimmer 159,00 EUR
Deluxe Doppelzimmer 184,00 EUR
Deluxe-Doppelzimmer behindertengerecht 184,00 EUR
Komfort-Einzelzimmer 209,00 EUR
Deluxe Einzelzimmer 234,00 EUR
Stand: 24.09.2019

Vintagebuch (externer Link, Werbung):

“Bei Verwöhnwochenende.de reduzierte Schnuppertage-Angebote über die Suchhilfe finden lassen. Einfach das Formular der Suchhilfe auf der Startseite ausfüllen und kostenlos reduzierte Schnuppertage-Angebote nach Maß erhalten…
Formular aufrufen: Reisethema Auswahl = Städtereisen
Treffereingrenzung:
Großstadt Städtetrip
Stadtführung & Stadtrundfahrt
Städtetrips Romantik-Städte
Kleinstadt Städtetour
oder Städtetrips historische Städte anklicken.
Wir haben in dieser Serie historische Städte ausgewählt.
Ein Beispiel finden Sie auf dieser Seite.

Boutique-Hotel LIPPISCHER HOF in
Bad Salzuflen

VintageBuch Info:

Bad Salzuflen. Roman von von H.G. Rau

Bad Salzuflen.
Roman von von H.G. Rau
Broschiert: 128 Seiten
Sutton Verlag
ISBN-13: 978-3897020474
Amazon Direktlink:

Broschiert ab 11,99 EUR
bei Amazon.de