Billie Eilish ist die jüngste Interpretin eines James-Bond-Songs: No Time to Die. Der Film soll am 2. April 2020 in die deutschen Kinos kommen

Veröffentlicht von

Last Updated on

Billie Eilish Pirate Baird O’Connell (* 18. Dezember 2001 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin. Im Januar 2020 gewann sie alle vier Hauptkategorien bei den Grammy Awards.

Im November 2015 veröffentlichte sie den von ihrem älteren Bruder Finneas geschriebenen Song Ocean Eyes auf SoundCloud: Billies Tanzlehrer bat sie, ein Lied für eine Tanzroutine zu schreiben und zu singen.

Seit Sommer 2016 brachte Billie Eilish über ihr Plattenlabel weitere Singles heraus. Ihr Lied Bellyache wurde von Marian Hill remixt, und der Titel Bored wurde für den Ende März 2017 erschienenen Soundtrack der Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht verwendet.

Billie Eilishs junge Musikkarriere erhielt weltweite Aufmerksamkeit. Im August 2016 bezeichnetedie Vogue sie als „Pop’s Next It Girl“. Im Juli 2017 fragte ein BBC-Reporter, ob sie „die beste neue Hoffnung des Pops sei“.

Im August 2017 kam das Digital-Minialbum (EP) Don’t Smile at Me auf den Markt. Es enthielt eine Reihe ihrer zuvor veröffentlichten Singles wie Ocean Eyes, Bellyache, Watch und Copycat:

Im April 2018 erschien ihre Single Lovely, ein Duett mit dem Sänger Khalid, das eigens für die zweite Staffel der Teen-Dramaserie Tote Mädchen lügen nicht aufgenommen wurde.

Ihr Song When the Party’s Over erschien im Oktober 2018.

Ende 2018 verwendete Apple ihr Lied Come Out and Play im Weihnachts-TV-Spot. Im Januar 2019 veröffentlichte sie das Stück Bury a Friend und im März 2019 eine weitere Single mit dem Titel Wish You Were Gay, bevor zeitgleich mit der Albumveröffentlichung die nächste Single Bad Guy folgte.

Ihr Debütalbum When We All Fall Asleep, Where Do We Go? erschien Ende März 2019.

Es ist das erste Album, das vor dem Veröffentlichungstermin 800.000 Mal via Apple Music vorbestellt wurde. Die 14 Albumsongs wurden in Deutschland innerhalb einer Woche 14 Millionen Mal via Spotify gestreamt.

Das Album ist laut Apple mit mehr als einer Milliarde Streams das meistgespielte Album im Jahr 2019 auf Apple Music. Sowohl das Album als auch die fünfte Single-Auskopplung Bad Guy schafften es in den Vereinigten Staaten auf den ersten Platz der Charts.

Ein neues Lied namens Everything I Wanted wurde aufgenommen und am 13. November 2019 als Single veröffentlicht. Am 23. Januar 2020 folgte auf YouTube das Musikvideo:

Im Januar wurde außerdem bekannt, dass Billie Eilish den Titelsong zum 25. Bond-Film James Bond 007: Keine Zeit zu sterben beisteuern wird.

Damit ist sie die jüngste Interpretin eines James-Bond-Songs. Der Titelsong No Time to Die wurde am 13. Februar 2020 veröffentlicht.

Am 9. März 2020 wird sie eine neue Welttournee starten.

Billie Eilish trägt sehr weite Kleidung, und laut ihr ist es nicht nur eine Trenderscheinung. So schützt sie sich vor Beurteilung ihres Körpers. „Ich möchte, dass die Welt niemals alles über mich weiß. […] Deshalb trage ich weite, schlabberige Kleidung. Niemand kann sich eine Meinung bilden, weil sie nicht gesehen haben, was darunter liegt. Mit ihrem ungewöhnlichen Kleidungsstil ist sie zu einer Style-Ikone geworden.

Nach eigenen Angaben hat sie das Tourette-Syndrom und Erfahrungen mit Depressionen. Seit 2014 lebt sie vegan. Im Juni 2019 veröffentlichte sie auf Instagram einen Aufruf an ihre Fans, den Fleischkonsum einzustellen.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Billie_Eilish

Vintagebuch Tipp:

No Time to Die: The Making of the Film
von Mark Salisbury

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Titan Publ. Group Ltd.
Auflage: 01 (14. April 2020)
Sprache: Englisch
ISBN-13: 978-1789093599
bei Amazon.de bestellen: No Time to Die: The Making of the Film

Buchzitat: The official making of book for No Time To Die, the 25th official James Bond 007 film.

Bond has left active service and is enjoying a tranquil life in Jamaica. His peace is short-lived when his old friend Felix Leiter from the CIA turns up asking for help. The mission to rescue a kidnapped scientist turns out to be far more treacherous than expected, leading Bond onto the trail of a mysterious villain armed with dangerous new technology.

This lavish coffee table hardback takes readers behind the scenes of the 25th official James Bond film and reveals the locations, characters, gadgets, weapons, and cars of No Time To Die, with exclusive on-set photography, concept art, costume designs, stunt breakdowns, and more, accompanied by cast and crew interviews.

 

Vintagebuch Tipp: James Bond Atlas 1954 – 2020

NO TIME TO DIE Trailer

Zitat: In No Time To Die, Bond has left active service and is enjoying a tranquil life in Jamaica. His peace is short-lived when his old friend Felix Leiter from the CIA turns up asking for help. The mission to rescue a kidnapped scientist turns out to be far more treacherous than expected, leading Bond onto the trail of a mysterious villain armed with dangerous new technology.