9. Dezember 2021

Allahs mutige Kritiker: Die unterdrückte Wahrheit über den Islam von Dr. Ralph Ghadban, er blickt dorthin, wohin sonst keiner schauen will

Unzensiert und schonungslos
– ein Islam, den wir nicht kennen

Kritik an der eigenen Religion und ihren führenden Protagonisten ist untrennbar mit der Geschichte des Islams verbunden.

Allahs mutige Kritiker:
Die unterdrückte Wahrheit über den Islam
von Dr. Ralph Ghadban

Verlag Herder
(7. April 2021)
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
ISBN-13: 978-3451385919
Gebundenes Buch 22,00 €
E-Book 16,99 €
Amazon Bestseller Nr. 1 in Politik & Zeitgeschichte des Islam

zur Verlagsinfo
Allahs mutige Kritiker von Dr. Ralph Ghadban

im Buch blättern
Allahs mutige Kritiker von Dr. Ralph Ghadban

  •    Ein neues, überraschendes und unzensiertes Bild des Islams

  • Streitbares und mutiges Buch eines aus den Medien bekannten Autors

Buchzitat: Ebenso aber auch ihre vehemente Zurückweisung, Eindämmung und schließlich völlige Unterdrückung durch konservative und reaktionäre Kräfte.

Mit dem Scheitern sowohl des arabischen Nationalismus wie auch des politischen Islams hat sich spätestens seit dem Arabischen Frühling eine neue innerislamische Islam- und Religionskritik herausgebildet.

Ralph Ghadban erläutert ihre Wurzeln, nennt ihre Protagonisten und erklärt ihre Themen.

Und Ghadban zeigt, warum es gerade für uns im Westen äußerst wichtig ist, diese Stimmen wahrzunehmen.

Ralph Ghadban, Dr. phil. (geb. 21. April 1949 im Libanon) ist ein deutscher Islamwissenschaftler, Politologe und Publizist. Er arbeitet in der politischen Bildung und hält Vorträge zum Thema Islam und Migration.
Webseite: www.ghadban.de