52 faszinierende Orte und Sehens-Würdigkeiten in Niederbayern und der Oberpfalz: Ostbayern gemeinsam entdecken von Reiner Vogel

Traumhafte Ausflüge für jedes Wochenende: Ostbayern gemeinsam entdecken von Reiner Vogel.

 

52 faszinierende Orte & Sehenswürdigkeiten in Niederbayern & der Oberpfalz: Ostbayern gemeinsam entdecken von Reiner Vogel

 

Der Autor Reiner Vogel und die Fotografin Bianca Wohlleben-Seitz haben Ostbayern erkundet und die vielfältigen Impressionen in diesem Buch auf ansprechende Weise präsentiert.

 

Der abwechslungsreiche Ausflugsführer bietet zahlreiche Geheimtipps für Paare, Familien mit Kindern, Freunde – und alle anderen, die Ostbayern gemeinsam entdecken möchten!

 

Jeder Ort ist mit einer kleinen Geschichte verbunden, die der Autor den Lesern auf unterhaltsame Weise näherbringt, während die Fotografien außergewöhnliche Blickwinkel auf die faszinierende Region bieten.

 

Entspannen Sie auf Meditationswegen,
erobern Sie mit Ihren Kindern geheimnisvolle Burgen,
erkunden Sie mit Freunden kuriose Fleckerl,
entführen Sie Ihre Liebsten zu geschichtsträchtigen Orten,
genießen Sie bayerische Schmankerl in historischen Gaststätten …
entdecken Sie die ganze Vielfalt der Oberpfalz und Niederbayerns:

 

52 faszinierende Orte und Sehenswürdigkeiten in Niederbayern und der Oberpfalz: Ostbayern gemeinsam entdecken
von Reiner Vogel
Taschenbuch: 180 Seiten
durchgehend farbige Abbildungen
Verlag: Gietl-Verlag / SüdOst-Verlag
ISBN-13: 978-3866467484
Taschenbuch EUR 17,90

 

Verlagsinfo zum Buch
Ostbayern gemeinsam entdecken von Reiner Vogel

.

Leseprobe zum Buch
Ostbayern gemeinsam entdecken von Reiner Vogel

 

Ostbayern gemeinsam entdecken von Reiner Vogel
bewerte ich wie folgt (maximal 10 Punkte):
52 Orte
52 Geschichten
(Sehenswürdigkeiten werden kurz und prägnant beschrieben): 10 Punkte
Übersicht (alphabetisch sortiert): 10 Punkte
Handliches Mitnahmeformat: 13,5 x 20,5 cm

 

Aus dem Inhalt

Adlersberg – Die Priorin und der Pater
Amberg – Das Eh’häusl
Amberg – Die Amberger Hochzeit von 1474
Arnbruck – Der Skywalk
Bad Birnbach – Der Meditationsweg im Kurpark
Bärnau – Grenzlandturm
Bayerisch Eisenstein – Kuschelgondel am Arber
Berching – „Non solo amore“
Berg – Skulpturenweg
Berg – Das Kloster Gnadenberg
Bernried – Das Hochzeitsschloss Egg
Bogen – Die List der Ludmilla
Brennberg – Der Minnesänger Reimar
Burglengenfeld – Die Aussteuerstiftung
Burglengenfeld – Kammerwagen als Liebesbeweis
Cham – Das Schwabenkatherl
Donaustauf – Auf den Stufen der Walhalla
Eggenfelden – Kultur in der Provinz
Kallmünz – Der Verlobungsring von Kandinsky
Lalling – Der Herzstein im Kurpark
Landshut – Die große Hochzeit von 1475
Landhut – Die untreue Ehefrau
Leuchtenberg – Der Kalte Baum
Neumarkt-Pölling – Ein Baum für die Liebe
Neumarkt – Der Rosengarten beim Klinikum
Neuschönau – Wandern auf der „Himmelsleiter“
Passau – Rathaussäle von Passau
Passau – Sissi in der Domstadt
Pfreimd – Der Fischer von Iffelsdorf
Regen – Der Gläserne Knoten im Stadtpark
Regensburg – Der Herzogspark am Prebrunntor
Regensburg – Die Liebesbrücke an der Weinlände
Regensburg – Der Rote Herzfleck
Regensburg – Die Mittagsmusik in Niedermünster
Regensburg – Der Kaiser und die Gürtlerstochter
Regensburg – Die schöne Theodolinde
Regensburg – Die Volkssternwarte am Ägidienplatz
Regensburg – Der satanische Verführer
Schaufling – Die Liebeslinde
Schönberg – Der GEHfühlsweg
Schönsee – Der doppelte Nepomuk
Schwandorf – Das „Liebes- und Schokoladenwegerl“
Straubing – Tödliche Liebe
Sulzbach-Rosenberg – Der Rosenpfad
Tirschenreuth – Die Himmelsleiter
Train – Die lebenshungrige Hofmarksherrin
Untergriesbach – Die Nixe Isa
Vilseck – Die Königsgeliebte und der Türmersohn
Waidhaus – Der doppelsinnige Erlebnispfad
Waldkirchen – Der ewige Hochzeiter
Wolfsegg – „Die Weiße Frau“
Zeilarn-Schildthurn – Höchste Dorfkirche Bayerns

 

Dr. Bianca Wohlleben-Seitz wurde in Treuchtlingen geboren. Ihr humanmedizinisches Studium absolvierte sie in Berlin, Regensburg und München. Später bildete sie sich in den Bereichen Naturheilverfahren und Akkupunktur weiter. Zuletzt arbeitete sie im Landkreis Regensburg als Fachärztin für Allgemeinmedizin.

Reiner Vogel wurde in Regensburg geboren. Er studierte Betriebswirtschaft und wurde zum Mediator ausgebildet. Seit 1979 arbeitet er als Buchautor sowie als Hörfunkjournalist beim Bayerischen Rundfunk. Von ihm sind zahlreiche Veröffentlichungen über Politik und regionale Themen aus Niederbayern und der Oberpfalz erschienen. Beim MZ-Buchverlag hat er schon mehrfach am Regensburger Almanach mitgearbeitet.

 

   

Ostbayern gemeinsam entdecken von Reiner Vogel